Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4540  Review zu: Mimic 3 - Sentinel 11.10.2005

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Vom Studio, das mit "Scream", "Hellraiser" und "Die Kinder des Zorns" das Schrecken gelehrt hat kommt "Mimic 3: Sentinel" - der dritte und furchterregendste Teil des Mimic Vermächtnisses.

Die Einwohner eines Mietshauses verschwinden unter mysteriösen Umständen. Marvin (Karl Geary) befürchtet das Undenkbare: Die Mutanten-Rasse der riesigen fleischfressenden Insekten, die bereits zwei mal die Menschen in Angst und Schrecken versetzt hat, ist zurück. Die aggressiven Insektenmutanten rächen sich mit Terror und Tod. Marvin, wegen seiner schweren Krankheit an sein Zimmer gefesselt, muss schnellstmöglich Unterstützung finden, um diese schrecklichen Kreaturen auszurotten - bevor er zu ihrem nächsten Opfer wird.

Die Judas Kakerlaken sind wieder zurück - noch grausamer, noch bösartiger und noch schrecklicher als je zuvor.

Cover Mimic 3 - Sentinel
Cover vergrößern




Im Handel ab:08.08.2005
Anbieter: Universum Film
Originaltitel:Mimic: Sentinel
Genre(s): Horror
Regie:J.T. Petty
Darsteller:Karl Geary, Alexis Dziena, Keith Robinson, Rebecca Mader, Amanda Plummer, John Kapelos, Nick Phillips, Lance Henriksen
FSK:16
Laufzeit:ca. 74 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Audiokommentar
  • Featurette
  • Casting
  • Bildergalerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild von MIMIC 3 erstrahlt so, wie man es von einer nagelneuen Produktion erwartet. Schärfe, Farben, Kontrast und Schwarzwert weisen allesamt keinerlei gravierende Fehler auf. Der auf Flächen leicht zum Rauschen neigende Transfer bietet eine gute Plastizität und Kantenschärfe; Details werden allerdings durch einen Filter etwas eingeschränkt und kommen nicht vollends zur Geltung. Die Kompression hat ausreichend Power und zeigt kaum stehende Rauschmuster oder Artefakte. Außerdem präsentiert sich die Vorlage in Top-Zustand ohne jegliche Kratzer oder Beschädigungen.

Bewertung  7 von 10 Punkten




MIMIC 3 klingt für eine Low Budget-Produktion erstaunlich gut. Während eine klare Stimmenwiedergabe nicht wirklich verwundert, überrascht der Film durch eine breite Streuung von Stimmen und Effekten auf der Front. In den Actionszenen werden aber auch die Surround-Lautsprecher entsprechend befeuert, wobei die englische Spur am Limit jedoch etwas dynamischer und bassstärker wirkt. Aber auch die akzeptable deutsche Synchronisation kann noch mithalten und zeigt über weite Strecken keine klanglichen Unterschiede zum Originalton. Insgesamt ein sehr guter 5.1-Mix bei beiden Spuren, der jedoch nicht die Klasse einer Top-Produktion erreicht.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Bedenkt man, dass MIMIC 3 für den Homevideo-Markt gedreht wurde, ist die Ausstattung an Bonusmaterial - neben der optionalen Untertitelung des Hauptfilmes in Deutsch (für Hörgeschädigte) und Englisch - recht beachtlich.

Im Audiokommentar des Regisseurs J.T. Petty (ohne UT) erfährt der interessierte Zuschauer sehr viel darüber, wie man Low Budget Filme macht und vor allem, wie man dabei Geld spart und doch ein akzeptables Ergebnis zu Stande bringt. Natürlich wird auch viel auf die Produktion an sich sowie die Darsteller eingegangen und Pausen sind für den redseligen Newcomer Petty fast ein Fremdwort - sehr schön. Die untertitelte Featurette läuft etwa 15 Minuten und ist eigentlich ein Interview mit dem Regisseur, das mit Filmschnipseln und weiteren Aufnahmen vom Set unterlegt ist, während J.T. Petty erzählt. Nicht schlecht, aber der Kommentar war wesentlich interessanter. Anschließend folgen fünf Clips der Hauptdarsteller aus dem Casting für die Rollen. Der Informationsgehalt ist gleich Null, aber immerhin kann man sehen, wie ein Filmcasting in etwa verläuft. Den Abschluss des für eine Low Budget Produktion fast schon überraschend opulenten Bonusmaterials bilden der Trailer in Vollbild sowie eine Bildergalerie.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


MIMIC 3: SENTINEL ist wie der zweite Teil auch eine (Very) Low Budget Produktion. Der dritte bietet jedoch gegenüber dem unterirdisch schlechten letzten Aufguss eine deutliche Steigerung, kann aber keinesfalls die Qualität des ersten Films erreichen. Regisseur J.T. Petty machte aus wenig Geld einen ordentlichen Film mit einigen guten und durchaus blutigen Horrorszenen. Dank der schnellen Schnitte und hektischen Kameraführung bekommt man davon aber kaum etwas mit. Um Geld für die Effekte zu aufzusparen, hat man die Gesamtlänge des Films heruntergeschraubt. Er dauert nämlich gerade einmal 73 Minuten mit Abspann.

Die dritte Geschichte um die Judas-Züchtung, eine mutierte Kakerlaken-Art, besitzt zwar einige Längen, aber auch ein paar gute Action- bzw. Horrorszenen. Interessant ist, dass sich die Story auf ein Wohnhaus beschränkt, in dem der von der Strikler-Krankheit (siehe Teil 1) gezeichnete Marvin in Hitchcock-Manier das grausige Treiben der Insekten-Mutanten beobachtet und schließlich versucht, es zu beenden. Dass er dieses Thema aus Hitchcocks DAS FENSTER ZUM HOF geklaut hat, gibt der Regisseur im Kommentar auch zu. Die Darsteller sind bis auf Gaststar Lance Henriksen (ALIENS) allesamt unbekannt, bieten aber eine zufriedenstellende Leistung. Insgesamt ein Film, den man sich an einem verregneten Wochenende ruhig mal aus der „Theke“ mitnehmen kann, wenn die Top-Filme nicht erhältlich sind.

Die DVD von Universum bietet eine gute Bild- und Tonqualität, bei der man angesichts der Produktionsbedingungen nicht meckern kann. Auch die Ausstattung mit Extras ist gelungen, so dass man nach der sehr kurzen Laufzeit noch was zum Schauen hat.






Und das meinen unsere Kollegen...

Fazit: 3,5/5
Ob eine weitere Direct-to-DVD Mimic Fortsetzung wirklich nötig ist, sollte jeder für sich selbst entscheiden. Bei der DVD gibt es jedenfalls keine größeren Qualitätsmängel fest zustellen, vor allem nicht bei dem Preis. Für den Anbieter typisch, wird die DVD hier schon beim Start mit einem günstigen Preis unter 15 Euro gehandelt. [...]
Review lesen






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]