Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2805  Review zu: Messages Deleted 23.04.2013

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Eine ängstliche Stimme am Telefon bittet den Drehbuchautoren Joel Brandt, eine Nachricht seines Anrufbeantworters anzuhören. Dieser hält den Anruf für einen Scherz und löscht die Nachricht. Am Tag darauf wird der Anrufer tot aufgefunden. Als sich dieses Spiel mehrfach wiederholt, hat der Koller Joels Aufmerksamkeit erregt.... Und Joel die Aufmerksamkeit der Polizei. Nun Hauptverdächtiger einer Mordserie, entdeckt Joel bald, dass es der psychopathische Mörder nicht ohne Grund auf ihn abgesehen hat.

Cover Messages Deleted
Cover vergrößern




Im Handel ab:22.11.2012
Anbieter: dtp entertainment AG / Great Movies
Genre(s): Thriller
Regie:Rob Cowan
Darsteller:Matthew Lillard, Deborah Kara Unger, Gina Holden
FSK:16
Laufzeit:ca. 91 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Bildformat:High Definition (1.85:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray BD25
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Originaltrailer
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Der HD-Transfer des auf 35mm Film gedrehten Streifens kommt im Originalformat 1.85:1 mit einem deutlichen Filmkorn daher, das glücklicherweise nicht weggefiltert wurde. So sieht das Bild zwar gerade bei Innenaufnahmen recht rau aus, bietet aber auch ein Mindestmaß an Schärfe und eine gute Durchzeichnung. Der Kontrast ist ein wenig steil geraten, so dass bei Außenaufnahmen helle Flächen leicht überstrahlen, während Nachtaufnahmen etwas dunkel daherkommen. Der Schwarzwert tendiert des Öfteren ins Gräuliche, was die Plastizität und Tiefe einschränkt. Die Schärfe ist in Nahaufnahmen und Halbtotalen durchaus hoch, nimmt aber mit zunehmender Kameraentfernung deutlich ab. Totalen wirken mitunter fast matschig. Gelegentlich gibt es Bewegungsunschärfen, ansonsten sind keine Artefakte erkennbar.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die Vertonung an sich unterstützt die Spannung recht gut mit direktionalen Effekten und einem dynamischen, weiträumigen Score. Die Umgebungsgeräusche bleiben meist auf die Front beschränkt. Die Stimmen kommen klar aus dem Center. Wer des Englischen mächtig ist, sollte unbedingt auf die Originalspur umschalten (keine Untertitel zuschaltbar), die zwar die gleichen Soundsignale hat, aber die wesentlich natürlicheren Stimmen (logisch) und wesentlich weniger dümmliche Dialoge bietet. Die deutsche Synchro ätzt mit unpassenden Amateurstimmen und teils furchtbar dümmlichen Übersetzungen, die wohl cool sein sollen, ihr Ziel aber total verfehlen!

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die Disc enthält lediglich den Originaltrailer zum Film ohne Untertitel sowie eine Trailershow des Anbieters, die ebenfalls alle Vorschauen im Originalton zeigt, aber immerhin auch Untertitel bietet.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Larry Cohen, Jahrgang 1941 und Autor von berühmten Horrorfilmen wie DIE WIEGE DES BÖSEN, MANIAC COP und Thrillern wie zuletzt NICHT AUFLEGEN! oder FINAL CALL setzt seinen Telefonterror mit MESSAGES DELETED nahtlos fort. Erneut wird der Protagonist über das Telefon oder besser seinen Anrufbeantworter in eine unglaubliche Geschichte reingezogen. Ihm Unbekannte hinterlassen auf seinem AB Hilferufe und kommen kurz darauf in Gegenwart des geschockten Drehbuchautors Joel Brandt (Matthew Lillard; SCREAM 1+2) zu Tode. Zunächst glaubt er an Zufall, doch nach und nach ahnt er, dass er selbst das Opfer ist, denn schon bald wird er zum Hauptverdächtigen erklärt! Was wirklich spannend klingt ist leider weit weniger innovativ und kniffelig als erhofft, denn wer solche Thriller schon des Öfteren konsumiert hat – vielleicht sogar solche von Larry Cohen – kommt relativ früh auf die Auflösung. So ist es dann bloß noch einigermaßen interessant zu sehen, wann und wie der Protagonist dahinter steigt und sich schließlich aus der Affäre zieht…

Dafür bedarf es aber eines starken Nervenkostüms oder schlechter Ohren, aber nicht wegen des Plots, sondern der hanebüchenen Synchronsprecherbesetzung und dem deutschen Dialogdrehbuch wegen! Die Sprecher wirken fast durchweg fehlbesetzt, passen nicht zu den Figuren und sprechen teils gar amateurhaft und übermotiviert. Dazu gibt es einige Übersetzungsfehler und platte Dialoge, die schon beinahe nerven. So wirkt der Film fast schon wie ein B-Movie. Hier sei Englischkundigen dringend das Original empfohlen, denn dann ist der Film schon gleich deutlich entspannter zu konsumieren! Was sich der Verleih bei dieser Synchro gedacht hat…

Die Blu-ray bietet in Bild und Ton leider nur guten Durchschnitt, Extras sind praktisch nicht vorhanden. Am besten erstmal ausleihen…




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT 221S
AV-Receiver: Yamaha RX-V571 titan
Plasma-TV: Panasonic TH-50PZ70E

Center-Speaker: 2 x Teufel Concept S FCR (Front- & Back-Center)
Front-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Surround-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Subwoofer: Teufel Concept S SW






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]