Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4373  Review zu: Merantau - Meister des Silat 09.03.2011
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Yuda, Meister des „Silat”– einer spektakulären Martial Arts-Technik – bereitet sich auf seinen „Merantau“ vor.

Dazu macht er sich auf den Weg in die schillernde Großstadt Jakarta. Kaum dort angekommen, wird er vom Straßenjungen Adit ausgeraubt. Auf der Verfolgungsjagd rettet er dessen Schwester Astri vor dem skrupellosen Zuhälter Johni, der Mitglied eines mächtigen Mädchenhändlerrings ist. In einer leer stehenden Lagerhalle kommt es dann zum blutigen Showdown, bei dem es nur einen Sieger geben kann.

Cover Merantau - Meister des Silat
Cover vergrößern




Im Handel ab:03.12.2010
Anbieter: Sunfilm Entertainment
Originaltitel:Merantau
Genre(s): Action
Regie:Gareth Evans
Darsteller:Mads Koudal, Iko Uwais, Laurent Buson
FSK:18
Laufzeit:ca. 111 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 7.1
Indonesisch: DTS-HD Master Audio 7.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Deleted Scenes
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Das Bild (1,85:1; 1080p/24) ist leider nur mittelmäßig. Die Schärfe ist gerade mal Durchschnitt. Bei Großaufnahmen ist alles noch in Ordnung, aber in Totalen fehlt es an Details und alles sieht ein wenig weich aus. Der Kontrast ist ein wenig steil, was zu leichten Überstrahlungen in hellen Flächen und dem Verschlucken von Details in dunklen führt. Die Farben wurden bearbeitet und sehen ein wenig überbetont kräftig aus. Es gibt ein leichtes Bildrauschen, aber viel schlimmer ist das heftige Blockrauschen. Von Anfang an kann man die Kompression deutlich arbeiten sehen, in Form starker Unruhen in homogenen Flächen.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 7.1
Indonesisch: DTS-HD Master Audio 5.1

Beide Tonspuren sind nicht gerade beeindruckend. Sie sind recht frontlastig ausgefallen und es fehlt an echter Kraft und Dynamik. Die Abmischung konzentriert sich zu sehr auf die Front und vernachlässigt die Rears. Zwar kommen immer wieder Umgebungsgeräusche und Musik aus den hinteren Lautsprechern, das aber oft nur leise und verhalten, was den räumlichen Klang nicht gerade fördert. Die Verständlichkeit der Dialoge ist aber stets klar und sauber. Auch sonstige Fehler gibt es nicht. Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus zwei Deleted Scenes (ca. 5 min), einem Easter Egg (zus. ca. 4 min), in Form von allen 13 Takes zum „The Bamboo Pole Stunt“ und Outtakes, einem Fight-Storyboard-Vergleich (ca. 7 min), einem Making of (ca. 11 min), das sich als eher promo-lastig, voller Lobeshymnen und zu vieler Filmausschnitte entpuppt, und vier Webisoden: The Beginning, The Choreography, The Test, The 56 Takes (ges. ca. 21 min), die sich alle mit verschiedenen Aspekten der Herstellung des Filmes beschäftigen (Casting, Kameratests, Stunttests, Make-up-Tests, etc.). Dazu gibt es zwei Trailer.

Alle Extras, mit Ausnahme der Webisodes, liegen in Englisch bzw. Indonesisch mit optionalen deutschen Untertiteln vor. Drei der Webisodes liegen in Englisch bzw. Indonesisch mit optionalen englischen Untertiteln vor. Eine Webisode gibt es nur ohne Untertitel.

Bewertung  6 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


MERANTAU (Indonesien, 2009) zeigt eine im Westen eher unbekannte Spielart der Martial Arts in Form von Pencak Silat. Präsentiert und verkörpert wird das Ganze durch den Hauptdarsteller Iko Uwais.

Das Rad wollte und konnte man offensichtlich nicht neu erfinden. Muss man auch nicht. Aber gesagt sei es trotzdem: Der Film hat noch weniger Handlung als ONG BAK oder REVENGE OF THE WARRIOR. Sie ist aber auch nur ein Grundgerüst für einen mehr als simplen Plot: Landei kommt in die Großstadt und trifft auf ein Mädchen und deren kleiner Bruder, die es zu beschützen gilt. Dabei muss er sich gegen finstere Typen zur Wehr setzen.

Die Kämpfe sind allerdings insgesamt unspektakulärer als in ONG BAK und Konsorten. Weniger akrobatisch, aber trotzdem mit einer Menge netter Stunts versehen, die auch etwas Wire Work beinhalten. Uwais mag dabei nicht so artistisch wie Tony Jaa sein, kann aber besser schauspielern, auch wenn er hier kaum gefordert wird. Talent ist auf jeden Fall da.

Anfangs geht es noch langsam, fast schleppend los. Die Familie und die Umstände werden lange eingeführt. Dabei ist das Erzähltempo, besonders zu Anfang recht langsam, man lässt sich viel Zeit für Kleinigkeiten, was aber auch zu deutlichen Längen führt. Das Tempo nimmt sukzessiv zu, es geht schneller, höher, weiter. Es gibt in der zweiten Hälfte mehr Fights, die dauern dann länger und werden auch zunehmend brutaler. Die Hauptfigur wird darin realistischer portraitiert. Er ist kein unverwundbarer Übermensch und muss des Öfteren auch schon mal einstecken.

Interessant ist, wie hier im Film Westler mal wieder die Bösewichte geben müssen, die Frauen nicht nur ständig mies behandeln, sondern auch noch Menschenhandel betreiben, vergewaltigen und dazu noch unfair kämpfen. Dargestellt wird das alles zudem auch noch mit augenrollendem Overacting. Demgegenüber steht oft eine gewisse Naivität hinsichtlich der Darstellung vom friedlichen Landleben und der einheimischen Kultur.

Die vorliegende Fassung ist die gestraffte internationale Version mit ca. 112 Minuten Laufzeit. Die ungekürzte indonesische Fassung geht dagegen ca. 134 Minuten und legt, gerade zu Beginn, noch mehr Wert auf die Familie und kulturelle Eigenheiten, was weiter zu Lasten des Erzähltempos geht.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]