Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4658  Review zu: Meine Frau, unsere Kinder und ich 17.05.2011
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Greg Focker (Ben Stiller) verdient sich langsam den Respekt seines Schwiegervaters, dem Ex-CIA-Agenten Jack Byrnes (Robert De Niro), aber die wichtigste Prüfung liegt noch vor ihm: Kann Greg beweisen, dass er das Zeug hat, der nächste „Ober-Focker” der Familie zu sein, oder wird der Kreis des Vertrauens für immer zerstört?

Im neuesten Kapitel dieser irrwitzigen Familiengeschichte sind Owen Wilson, Blythe Danner, Teri Polo, Dustin Hoffman und Barbra Streisand erneut mit von der Partie und werden von Jessica Alba, Laura Dern und Harvey Keitel tatkräftig unterstützt.

Cover Meine Frau, unsere Kinder und ich
Cover vergrößern




Im Handel ab:05.05.2011
Anbieter: Paramount Home Entertainment
Originaltitel:Little Fockers
Genre(s): Komödie
Regie:Paul Weitz
Darsteller:Dustin Hoffman, Teri Polo, Ben Stiller, Owen Wilson, Laura Dern, Blythe Danner, Barbra Streisand, Robert De Niro, Jessica Alba, Paul Weitz
FSK:6
Laufzeit:ca. 98 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray und 1 x DVD
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Italienisch, Spanisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • DigitalCopy
  • Hinter Den Kulissen Von: Meine Frau Unsere Kinder Und Ich
  • Entfernte Szenen
  • Alternativer Anfang: Hochzeitstraum und Morgendliches Aufwachen
  • Alternatives Ende: Baumhaus
  • Gag Reel
  • Bob Und Ben
  • Ben Und Owen
  • Es Wird Zeit
  • Der Focker Schuhladen
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 31814 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Blu-ray-Transfer von MEINE FRAU, UNSERE KINDER UND ICH liegt im originalen Bildformat von 2,35:1 vor. Die Bildqualität erweist sich für eine nagelneue Produktion als gut, aber nicht perfekt. Das Bild rauscht permanent leicht, manchmal - vor allem in dunkleren Sequenzen - auch stärker und immer erscheint das Rauschen sauber – Rauschfiltereinsatz ist nicht auszuschließen. Die Schärfe ist in Ordnung, aber auch nicht aufregend. Details sind in ordentlicher Anzahl zu erkennen, könnten aber feiner ausgeprägt sein. Konturen wirken klar, aber manchmal mit leichten Doppelkonturen versehen. Die Kompression arbeitet sauber und ohne erkennbare Blockbildung. Die Farben sind sehr gut gesättigt sowie in den Tönen natürlich gehalten. Eine aufwändige Verfremdung mittels Farbfilter wurde nicht durchgeführt. Die Kontrastbalance wurde ausgewogen gewählt. Der Schwarzwert ist satt, ohne dass es zum versumpfen von Details in dunklen Flächen kommt. Überstrahlen tun weiße Flächen aber auch nicht. Diese relativ konservative Haltung resultiert in einer guten, aber nicht überwältigenden Plastizität. Schmutz sowie analoge Defekte findet man indes nicht auf dem Ausgangsmaterial.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio / 5.1 / 48 kHz / 3275 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
Englisch: Dolby Digital Audio / 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Französisch: Dolby Digital Audio / 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Deutsch: Dolby Digital Audio / 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Italienisch: Dolby Digital Audio / 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Spanisch: Dolby Digital Audio / 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB


In Sachen Sound wird konservative Komödienkost angeboten. Egal ob HD-Sound in Englisch per DTS-HD Master Audio 5.1 oder die deutsche Fassung in Dolby Digital 5.1 - ein Surroundfeuerwerk gibt es hier genrebedingt nicht, obwohl zumindest der Originalton etwas voller und runder wirkt als die Synchro-Spur. Direktionale Effekte lassen sich an zwei Händen abzählen und die rückwärtigen Kanäle werden überwiegend für die Wiedergabe von Umgebungsklängen sowie Musik benutzt, um Atmosphäre zu erzeugen. Der Subwoofer hat hin und wieder die Möglichkeit, sich ins Geschehen mit einzubringen, wird aber nirgends auch nur annähernd ans Limit getrieben. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Sprachfassungen einwandfrei und auch in der deutschen Fassung nicht steril. Allerdings gehen hier einige Gags in der Übersetzung verloren oder verlieren an Wirkung. Die allgemeine Klangqualität bietet das typische Bild von Komödien: Satte, breite Mitten, realistische, nicht zu sterile Höhen und nicht zu extreme Bässe.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Untertitel gibt es in Deutsch, Englisch sowie diversen weiteren Sprachen. Das Bonusmaterial beginnt mit dem alternativen Anfang (HD), welcher sehenswert und witzig ist. Dasselbe gilt für das alternative Ende (HD) von MEINE FRAU, UNSERE KINDER UND ICH. Als nächstes folgen zehn entfernte Szenen (HD) mit einer Gesamtlänge von 14 Minuten. Hier wird ersichtlich, wie der Film zerschnippelt wurde, denn einige der Szenen passen nicht in die Endfassung des Films mit Dustin Hoffmann und wurden offensichtlich vor den Nachdrehs fertig gestellt. Ein paar Gags gibt es aber trotzdem dazu. Das viertelstündige "Hinter den Kulissen"-Feature (HD) ist eine Art Making of, welches vor Werbesprüchen und Promo-Charakter nur so trieft und kaum Rückschlüsse auf die schwierigen Produktionsbedingungen zulässt. Regisseur Chris Weitz und der Cast lassen die üblichen Phrasen vom Stapel und man sieht Ausschnitte von den Dreharbeiten. Das sieben Minuten lange Gag Reel (HD) erweist sich als witzig und sehenswert, während das Interview mit Robert De Niro und Ben Stiller, welches als "Bob and Ben" (HD) bezeichnet wurde und fünf Minuten dauert, wieder nur gegenseitige Lobhudeleien bietet, wie toll doch der andere ist. Relaxter geht es bei "Owen und Ben" (HD), wo die beiden Kumpels Owen Wilson und Ben Stiller in witziger Art und Weise erläutern, wie sie sich kennengelernt haben. In "Es wird Zeit" (HD) dreht sich alles vier Minuten lang um die lustige Schlägerei zwischen Greg Focker und Jack Byrnes im Film und wie sie entstanden ist. Interviewschnipsel sowie Aufnahmen vom Set dokumentieren dies. Zum Abschluss gibt es noch den "Focker Schuhladen" (HD) zu sehen, in welchem in zwei Minuten alle "Focker"-Dialogzeilen in eine Reihe geschnitten wurden - aus allen drei Filmen!

Weiterhin liegt dem Blu-ray Set die DVD von MEINE FRAU, UNSERE KINDER UND ICH mit Film und Extras in SD-Auflösung bei.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


MEINE FRAU, UNSERE KINDER UND ICH oder im Original LITTLE FOCKERS ist der dritte Teil der populären Komödienfilmreihe mit Ben Stiller und Robert de Niro in den Hauptrollen, welcher im Jahr 2000 mit MEINE FRAU, IHR VATER UND ICH sowie MEINE FRAU, IHRE SCHWIEGERELTERN UND ICH 2004 Erfolge feierte. Die Entstehung von Teil 3 stand leider unter keinem guten Stern. Nachdem Erfolgs-Comedyregisseur Jay Roach (AUSTIN POWERS) abgesprungen war, holte man AMERICAN PIE-Erfinder Chris Weitz an Bord, der nun auch nicht gerade ein Unbekannter des Genres ist. Aber als auch noch Dustin Hoffmann, der Ben Stillers Vater darstellt, das Boot auf Grund eines schlechten Drehbuchs verließ, drohte der Film ein Desaster zu werden. Doch es kam noch schlimmer. Nachdem der Film fertig war, überlegte es sich Hoffmann wieder anders und wollte nun doch im Film auftreten, wodurch Nachdrehs sowie ein Neu-Schnitt nötig wurden. Eine ziemlich konfuse Sache, was sich da bei MEINE FRAU, UNSERE KINDER UND ICH abzeichnete. Die Handlung bietet allerdings gute Voraussetzungen. Greg (Ben Stiller) und Pam (Teri Polo) Focker haben Nachwuchs bekommen und das gleich doppelt. Als sich der jährliche Geburtstag der Zwillinge nähert, reisen Pams Eltern Jack (Robert De Niro) und Dina (Blythe Danner) zu ihren Enkeln nach New York, wobei Jack seiner Familie verheimlicht, dass er vor kurzem einen leichten Herzinfarkt erlitten hat. Da er einen Nachfolger als Familienoberhaupt etablieren will, stellt er Greg auf die Probe, ob er dazu in der Lage ist, der "Godfocker" zu werden. Doch Greg hat ganz andere Probleme, als er die heiße Pharmavertreterin Andi Garcia (Jessica Alba) kennenlernt...

Dass die Produktion des Films unter keinem guten Stern stand, merkt man MEINE FRAU, UNSERE KINDER UND ICH leider nur allzu deutlich an. Er ist mit Abstand der schlechteste der drei Teile. Obwohl einige Gags wirklich lustig sind und Ben Stiller und Robert de Niro durch ihre fabelhaften Comedy-Leistungen den Film retten, kann man nicht übersehen, dass der Schnitt mehr als nur holprig daherkommt. Die Szenenfolge wirkt nicht harmonisch, die Szenen mit Dustin Hoffmann als Bernie Focker fühlen sich an wie Fremdkörper. So hangelt sich der Zuschauer notgedrungen von Gag zu Gag, wobei einige wie die Selbst-Defibrilation von Jack Byrnes nach seinem Herzinfarkt durchaus erstklassig sind. Man freut sich auch, wenn mal wieder eines der bekannten Gesichter in der erlesenen Riege der Nebendarsteller über den Bildschirm huscht und sogar einen guten Witz zurück lässt. Owen Wilson, Harvey Keitel, Jessica Alba, Barbra Streisand und die wunderbare Laura Dern sorgen dafür, dass die handwerklichen Schwächen von MEINE FRAU, UNSERE KINDER UND ICH zumindest phasenweise in den Hintergrund rücken. Was zurück bleibt ist ein etwas unrühmlicher, aber zumindest kurzweilig unterhaltsamer Comedy-Spaß, welcher aber qualitativ hinter den Vorgängern zurück bleibt und einen etwas schalen Beigeschmack zurücklässt.




Blu-ray Player: Pioneer BDP-LX52
AV-Receiver: Denon AVR-2311
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Magnat Quantum 613
Front-Speaker: Magnat Quantum 605
Surround-Speaker: Teufel "The Egg" MO 4 FCR
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]