Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6751  Review zu: Mein Gott, Willi! 04.10.2006
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



In MEIN GOTT, WILLI! stellt Dieter Hallervorden wieder seine Verkleidungskünste unter Beweis und schlüpft als erfolgloser Schauspieler Willi Gimmel als Konfliktschlichter in einem Kaufhaus in verschiedenste Rollen - und verbreitet doch wieder nur Chaos.

Cover Mein Gott, Willi!
Cover vergrößern




Im Handel ab:04.09.2006
Anbieter: Alive AG / Turbine Medien
Originaltitel:Mein Gott, Willi! / Mein Gott, Didi!
Genre(s): Komödie
Regie:Ralf Gregan
Darsteller:Dieter Hallervorden,Rotraud Schindler,Peter Schiff,Gudrun Genest,Rainer Brandt,Kurt Schmidtchen,Arnold Marquis,Wolfgang Völz,Ilse Pagé
FSK:6
Laufzeit:ca. 88 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte,
Extras/Ausstattung:
  • Biographien Crew
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • digital überarbeitet
  • Grußwort von Dieter Hallervorden
  • Audiokommentare
  • Hinter den Kulissen des Audiokommentars
  • Ralf Gregans Super8-Material von den Dreharbeiten
  • Umfangreiche Hallervorden Trailershow
  • 60minütige Fernsehspielfilm �Onkel & Co. - Ein Vermögen unterm Teppich� von 1981
  • Poster
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


MEIN GOTT, WILLI! besitzt auf der DVD lediglich Vollbild, was jedoch dem Originalformat dieser TV-Komödie entspricht. Wieder einmal hat man bei Turbine ganze Arbeit geleistet, obwohl man nur von Sendebändern und nicht von Kinokopien mastern konnte. So fällt das Ergebnis dann auch nicht ganz so überwältigend aus wie bei den "großen" Didi-Kinofilmen.

Die Schärfe überzeugt durch eine klare Kantentrennung. Die Detaildarstellung wird durch analoges Rauschen der Vorlage (Filmgrain) in stark schwankendem Ausmaß beeinträchtigt. Mal zerbröselt das Bild quasi auf dem Schirm, mal wirkt es sehr ruhig und stabil. Daran orientiert sich folglich auch der Schärfepegel. Die Farben wirken szenenweise natürlicher oder blasser und sind dadurch mit einer wechselhaften Sättigung ausgestattet. Ein mehr als solider Kontrast sowie ein überzeugendes Schwarz lassen in vielen Szenen sogar Plastizität aufkommen. Leider trüben vor allem Defekte (siehe Bild Nr. 1), aber auch Schmutz, den Sehgenuss in auffälligem Maße. Zudem zeigt sich der Bildstand etwas unruhig. Die Kompression macht freilich keinen Ärger und bleibt unauffällig.









Bewertung  5 von 10 Punkten




Tonal bietet die Disk den üblichen TV-Sound in Dolby Digital 2.0 (Mono) an. Obgleich alles etwas höhenbetont wirkt, besitzt der Klang eine gute Qualität. Verzerrungen sind praktisch nicht zu vernehmen, denn selbst S-Laute verwandeln sich nicht in ein Zischeln oder Lispeln. Die Wiedergabe der Stimmen steht der Soundkulisse in Sachen Sättigung sowie Klarheit nicht nach und auch die Musik wird ohne Fehler wiedergegeben. Die Bässe werden, wie bei einem solchen Mix üblich, nicht beansprucht. Ein nennenswertes Hintergrundrauschen ist nicht zu vernehmen.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Nach dem Einlegen der Disk wird man zuerst von Dieter Hallervorden begrüßt, bevor ins Hauptmenü gewechselt wird. Auch bei MEIN GOTT, WILLI! hat sich Turbine Medien in Sachen Bonusmaterial wieder ins Zeug gelegt. Neben den obligatorischen Untertiteln für Hörgeschädigte begeitet erneut ein Audiokommentar den Film, welcher von Dieter Hallervorden, Regisseur Ralf Gregan, Darsteller Rainer Brandt sowie Nachwuchsregisseur Peter Thorwarth gesprochen wird. Letzterer fungiert hier als eine Art Host, welcher den am Film Beteiligten Fragen stellt oder den Film aus Sicht der jüngeren Generation kommentiert. Wie gewohnt schwelgen die alten Hasen in Erinnerungen an die Dreharbeiten und lassen auch die eine oder anderen Anekdote springen. Weiterhin darf man wieder 22 Minuten lang hinter die Kulissen des Audiokommentars blicken, um zu sehen, wer denn da eigentlich vor dem Mikrofon Platz genommen hat.

Ralf Gregans Super8-Material verbirgt sich hinter dem ersten Punkt im Menü mit den Extras. In den knapp dreieinhalb Minuten sehen wir wacklige Aufnahmen Marke B-Roll, welche bei den Dreharbeiten entstanden sind. Anschließend wollen die Biografien der fünf Hauptdarsteller, des Regisseurs sowie des Produzenten einer näheren Betrachtung unterzogen werden, bevor die zehn Trailer zu diversen Hallervorden-Filmen auf dem Programm stehen. Als kleines Schmankerl hat man schlussendlich noch den einstündigen TV-Film ONKEL & CO in ordentlicher technischer Qualität auf die DVD gebannt.

Wieder einmal stellt das Menüdesign einen optischen Leckerbissen dar. Die einzelnen Menüs sind als Kaufhausetagen dargestellt, welche durch eine Liftfahrt bei der Anwahl miteinander verbunden werden. Doch auch außerhalb des Silberlings wird noch etwas geboten: Ein Poster dient der Wanddekoration, während das Booklet diesmal lediglich aus einen Kapitelblatt besteht.





Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Mit MEIN GOTT, WILLI! eroberte die NONSTOP NONSENS Stammformation aus Dieter Hallervorden, Rotraud Schindler sowie Kurt Schmidtchen schließlich auch den TV-Film. Mit Synchro-Papst Rainer Brandt als weiteres bekanntes Gesicht überzeugt die ZDF-Produktion aus dem Jahre 1980 durch den gewohnten Wortwitz des Trios, wobei Hallervorden auch wieder einige Slapstick-Einlagen beisteuert. Diese äußern sich vor allem in den optischen Verwandlungen des von Hallervorden verkörperten, erfolglosen Schauspielers Willi Gimmel, welcher in einem Kaufhaus den Kunden nicht vorhandenen Service vorgaukeln soll. Auf Grund seiner Ungeschicklichkeit endet alles natürlich regelmäßig im Chaos.

Subjektive Filmwertung: 7/10 optischen Verwandlungen

Die DVD aus dem Hause Turbine Medien wurde für eine reine TV-Produktion sauber restauriert, erreicht aber nicht die technische Qualität der Didi-Kinofilme. Dafür gibt es wieder jede Menge unterhaltsamer Extras inklusive Bonusfilm, welche auch nach Ende von MEIN GOTT, WILLI! für Unterhaltung sorgen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]