Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 ...
nur EUR 25.40
Die Sopranos - Die ultimative Mafiabox [28 DVDs] ...
nur EUR 59.99
Scrubs: Die Anfänger - Die komplette Serie, Staffel 1-9 [31 ...
nur EUR 52.99
[Blu-ray] True Blood Komplettbox Staffel 1-7 (exklusiv bei A ...
nur EUR 92.99
[Blu-ray] Hardcore (Limited Steelbook) ...
nur EUR 16.98
Die Nordsee von oben [DVD] ...
nur EUR 20.90
V - Superbox: The Complete Collection [8 DVDs] ...
nur EUR 19.97
The Knick - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs] ...
nur EUR 27.99
[Blu-ray] The Pacific ...
nur EUR 18.90
Mary Poppins - Zum 45. Jubiläum (Special Collection) [2 DVD ...
nur EUR 9.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3606  Review zu: McLeods Töchter - Staffel 3 - Teil 1 29.08.2007
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Auf Drovers Run dreht sich alles um die Liebe: Terry und Meg finden wieder zueinander, Jake und Becky kommen sich näher und Jodi vermisst ihren Alberto ganz schrecklich. Währenddessen befindet sich Claire (Lisa Chappell) in einer seelischen Tiefphase und bricht bei jeder Gelegenheit in Tränen aus.

Episoden 1 - 15

Cover McLeods Töchter - Staffel 3 - Teil 1
Cover vergrößern




Im Handel ab:11.05.2007
Anbieter: Koch Media GmbH
Originaltitel:McLeod's Daugthers – Season 3.1
Genre(s): TV-Serie
Regie:Karl Zwicky, Donald Crombie
Darsteller:Birdie Carter, Lisa Chappell, Jessica Napier, Aaron Jeffery, Rachael Carpani, Myles Pollard, Sonia Todd, Marshall Napier, John Jarratt, Luke Ford, Rodger Corser, Fletcher Humphrys, Catherine Wilkin, Carmel Johnson, Rosie Denny, Chelsea Bruland, Damien Garvey, Henry Nixon, John Sheerin, Fred Whitlock, Richard Wilson, Shane Cooper, Jim Willoughby, Adam Wilson, Christopher Hobbs, Chris Haywood, Gary Heath, Pam Heinrich, Jack Finsterer, Andrea McEwan, Justin Rosniak, Anthony Lawrence, Richard Sutherland
FSK:12
Laufzeit:ca. 968 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:4 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak mit Schuber
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


MCLEODS TÖCHTER unterscheidet sich hinsichtlich der Bildqualität kaum von den beiden vorherigen Boxen. Weiterhin liegen die Episoden im 1.33:1-Format mit deutschen Texteinblendungen vor und bieten kaum größere Mängel. Die Schärfe ist gut ausgefallen, zeigt aber Schwächen je mehr das Geschehen in die Tiefe geht. Das bisher gewohnte Hintergrundrauschen ist zwar immer noch sichtbar vorhanden, tritt dieses Mal etwas geringer auf, was dem Bild wiederum eine gewisse Ruhe verleiht. An den Kontrast- sowie Farbwerten gibt es nichts auszusetzen, während Verunreinigungen oder Fehler jeglicher Art ausbleiben.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Der deutsche Ton liegt nur als Dolby Digital 2.0 (Stereo)-Track vor, obwohl zu Beginn einiger Episoden das Dolby Digital Surround-Logo eingeblendet wird. Während alle Synchronisationsstimmen stets optimal zu verstehen sind, wird die Front lebendig durch Musik und Geräusche beschallt. Gelegentlich lassen sich, im begrenzten Rahmen, auch stereotonale Effekte ausmachen. Das englische Pendant im gleichen Format unterscheidet sich nur durch eine minimal geringere Lautstärke sowie etwas dumpfere, hierdurch aber harmonischer klingende Stimmen.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Als Bonusmaterial gibt es auf der vierten Disk ein etwa 32 Minuten langes Interview mit der Produzentin Posie Graeme-Evans. Hierbei wird sehr viel über die komplette MCLEODS TÖCHTER-Entstehung vom Pilotfilm bis hin zur wöchentlichen Serie, Castingprobleme, Drehortsuche und ähnliche Themen erzählt. Da Graeme-Evans zudem die „Schöpferin“ ist, kann sie dementsprechend auch mit viel Wissen aufwarten. Leider gibt es bereits auf der Box von Staffel Zwei unter dem Feature „Inside Story“ eine Kurzfassung dieses Interviews, bei der man bereits die wichtigsten Informationen gehört hat. Somit ist dieser Beitrag leider für die meisten nicht so sehenswert wie er für Unwissende ist. In die Wertung fließt dieser Punkt nicht ein. Weiterhin gibt es natürlich noch für alle Episoden deutsche Untertitel.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Koch Media veröffentlicht die dritte Staffel von MCLEODS TÖCHTER in zwei Boxen mit jeweils 15 Episoden. Dies wird vermutlich daran liegen, dass diese mit dreißig Episoden die längste der kompletten Reihe ist. Zum Glück hat sich dies nicht negativ auf die Qualität ausgewirkt, denn die Serie ist Woche für Woche immer noch auf einem erstaunlich hohem Level. Wie Graeme-Evans bereits im Interview sagt, wird die Serie auf Film gedreht und viel Wert auf einen entsprechenden Look gelegt. Inhaltlich sind die ersten fünfzehn Episoden noch recht fade. Mit Ausnahme der Beziehungsgeschichte zwischen Jodie und Alberto sowie der „Vater und Sohn“-Thematik zwischen Jack und Harry gibt es überwiegend nur lose zusammenhängende Plots. Dies wird sich jedoch in der zweiten Hälfte deutlich ändern...

Qualitativ eine gute Veröffentlichung, bei der sich die Bildqualität zur vorherigen etwas gebessert hat. Lediglich das doppelte Interview ist etwas schade.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   11.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
  • 08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]