Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2959  Review zu: Maos letzter Tänzer 12.06.2011
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Die mehrfach ausgezeichnete Bestseller-Autobiographie MAO's LAST DANCER des herausragenden chinesischen Ausnahme-Balletttänzer Li Cunxin hat weltweit Millionen von Menschen berührt.

Der Film zeigt Cunxins beschwerliche Kindheit, die anfänglich widersprüchlichen Gefühle zum Ballett und seinen märchenhaften Aufstieg im Westen zum Tänzer von Weltruf.

Cover Maos letzter Tänzer
Cover vergrößern




Im Handel ab:11.03.2011
Anbieter: Alive AG / Capelight Pictures
Originaltitel:Mao's Last Dancer
Genre(s): Drama
Musikfilm
Regie:Bruce Beresford
Darsteller:Chi Cao, Amanda Schull, Kyle MacLachlan, Joan Chen, Bruce Greenwood
FSK:6
Laufzeit:ca. 121 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Bildformat:High Definition (1.85:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Wendecover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Die Blu-ray Disk aus dem Hause Capelight erscheint mit einem schönen 1,85:1-Transfer in 1080p-Enkodierung. Das australische Werk bietet tolle, meist sehr kräftig ausgeprägte Farben, in Verbindung mit einer insgesamt guten Schärfe, die auch detailreiche Bühnenbilder und Außenaufnahmen facettenreich und detailliert darstellt. Je nachdem ob man sich gerade in einer der Rückblenden oder im Jetzt befindet, ändert sich die visuelle Ausrichtung. Wie man im Bonusmaterial in einem Nebensatz erfahren kann, wurde vom 35mm-Negativ für die Rückblenden nur ein Teil belichtet und danach aufgezoomt um die Körnung des Materials deutlicher sichtbar zu machen. Auch sind die Farben hier deutlich zurückgenommener als etwa bei Szenen in der Gegenwart.

Der Kontrast ist ausgesprochen gut gelungen, denn der Transfer schafft es auch bei den schnell von Hell nach Dunkel wechselnden Bühnenbildern ordentliche Auflösung in allen Helligkeitsbereichen zu bieten. Nur selten gibt es leichte Überstrahlungseffekte, die zum Teil aber den Intentionen der Macher entsprechen dürften. Die Kompression arbeitet innerhalb der für Blu-ray Disks gewöhnlichen Parameter und lässt keine Artefakte zurück. Aufgrund der leicht schwankenden Darstellungsqualität des teilweise gerade noch sichtbaren Korns ist anzunehmen, dass eine leichte digitale Rauschunterdrückung stattgefunden hat, diese wirkt sich aber wie oben beschrieben kaum auf die Gesamtschärfe aus.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Anders als bei den großen Majors wie Warner oder auch Paramount muss man bei den kleineren Labels meist nicht auf verlustfrei komprimierten Sound verzichten. Auch Capelight erfreut den deutschen Kunden mit einem tollen DTS-HD 5.1-Track der von der besseren Auflösung gerade in den Passagen mit klassischer Musik deutlich profitiert. Das englische Original liegt ebenfalls in selbiger Enkodierung vor und ist sogar qualitativ noch einen Tick besser. Dies zeichnet sich vor allem durch die deutlich angenehmere, da natürlichere Dialogwiedergabe aus als auch durch gefühlt etwas mehr Agilität im unteren Frequenzbereich. Die Tanz-Sequenzen von der Mitte bis zum Ende des Filmes bieten jedoch bei beiden Tracks eine herausragende Qualität, die an hochwertige DVD-Audios oder SACDs erinnert. Aber auch außerhalb des Konzertsaales bringen die beiden Tracks eine hervorragende Räumlichkeit zustande. Score und Umgebungsgeräusche verdichten sich bis auf wenige Ausnahmen zu einem abwechslungsreichen Ganzen, das alle Lautsprecher auf Trab hält und so für einen angenehm weiträumigen Raumklang sorgt.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Die Blu-ray Disk kommt zwar nicht gerade mit vielen Extras daher, die vorhandenen sind aber auf qualitativ hohem Niveau. Zunächst sei das gut gelungene „Making of“ erwähnt, das wesentliche Einblicke in die Entstehung des Filmes sowie die Hintergründe der Geschichte eingeht. Dabei wird neben Produktionsdetails wie der Suche nach den richtigen Akteuren auch auf technische Aspekte eingegangen. Weiterhin findet man eine ganze Reihe an „Interviews“, die detailliert und durchaus ausführlich ausgefallen sind. Weiterhin gibt es noch einige Trailer zu sichten.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


MAOS LETZTER TÄNZER (Australien, 2009) basiert auf einer wahren Geschichte und wurde nur an wenigen Stellen durch etwas publikumswirksame Unterhaltung ergänzt. Die Erzählung der Geschichte erfolgt dabei in nicht-chronologischer Reihenfolge, denn immer wieder werden Rückblenden in die Storyline eingefügt, die gerade in den ersten 60 Minuten wesentliche Teile der Laufzeit ausmachen. Leider weist die Inszenierung gerade in dieser Disziplin kleinere handwerkliche Mängel auf, denn die Schnitte und Zeitsprünge wirken mitunter etwas abrupt und willkürlich. Zwar findet Regisseur Bruce Beresford schnell wieder zurück auf die richtige Linie, doch immer wieder treten diese etwas unintuitv erscheinenden Momente während der Laufzeit auf.

Dramaturgisch erreicht das Werk schon knapp 30 Minuten vor dem tatsächlichen Finale seinen Höhepunkt was von mir persönlich als willkommene Abwechslung empfunden wurde. Besonders beeindruckend bei diesem Werk sind jedoch die darstellerischen Leistungen, denn gerade Hauptdarsteller Chi Cao besticht nicht nur durch seine unglaubliche Physis, sondern schafft es auch auf emotionaler Ebene den Zuschauer abzuholen.

MAOS LETZTER TÄNZER ist ein durchweg gelungenes Werk, das zwar ein paar kleinere inszenatorische Schwächen mit sich bringt, aber inhaltlich sowie optisch überzeugt. So sieht es auch mit der hier vorliegenden Blu-ray Disk aus, die neben einer sehr guten Bildqualität auch hervorragenden Sound bietet. Sogar die Extras sind spannend und machen die Disk zu einer wirklich lohnenswerten Anschaffung.


Subjektive Filmwertung: 8 von 10 Geschichten die die Welt bewegten




Blu-ray Player: Sony Playstation 3 (40GB)
AV-Receiver: Denon AVR-3805
LCD-TV: Sony KDL-40Z5500
Beamer: Epson EMP-TW700

Center-Speaker: Teufel M500FCR
Front-Speaker: Teufel M500FCR
Surround-Speaker: Teufel M500FCR
Subwoofer: Bowers & Wilkins ASW650






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]