Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5220  Review zu: Lucky Luke Collection 3 08.11.2005
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Lucky Luke, der Cowboy der schneller schießt als sein Schatten, sorgt im Wilden Westen mit seinem Pferd Jolly Jumper und dem Hund Rantanplan für Recht und Ordnung.

DVD 1:
Folge 01: Goldrausch
Folge 02: Der Richter
Folge 03: Die Daltons brechen aus

DVD 2:
Folge 04: Lucky Luke reitet für die 20er Kavallerie
Folge 05: Lucky Luke gegen Joss Jamon
Folge 06: Nitroglycerin

DVD 3:
Folge 07: Tortillas für die Daltons
Folge 08: Der Kopfgeldjäger
Folge 09: Sarah Bernhardt

DVD 4:
Folge 10: Der Apachencanyon
Folge 11: Die Erbschaft von Rantanplan
Folge 12: Der Daily Star

Cover Lucky Luke Collection 3
Cover vergrößern




Im Handel ab:02.09.2005
Anbieter: Warner Home Video / Black Hill Pictures GmbH
Originaltitel:Lucky Luke Collection 3
Genre(s): Zeichentrick
FSK:6
Laufzeit:ca. 300 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Französisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:4 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Die Folgen sind TV-typisch im 4:3-Format auf den Disks zu finden. Allen gemein ist eine relativ frische Farbgebung von mittlerer Sättigung. An den Kontrast werden kaum Ansprüche gestellt, dennoch kommt es gelegentlich zu Überstrahlungen. Im Wesentlichen verrichtet er seine Arbeit aber ohne Beanstandungen. Der Schwarzwert ist nicht immer optimal, Konturen wirken mitunter eher dunkelgrau. Am meisten schwankt innerhalb der Folgen aber die Schärfe. Hier ist von "praktisch unbrauchbar" bis hin zu einem knappen "Gut" alles vertreten. Wie so große Unterschiede entstehen können, bleibt schleierhaft; gelegentliche Einstellungen verursachen regelrecht Augenschmerzen! Das liegt allerdings auch am immer wieder mal sehr unruhigen Bildstand, das Geschehen gerät teils in erhebliches Ruckeln, welches Konturen geradezu auflöst. Diese Momente sind selten, verleiten aber zum Abschalten. Reichlich Kratzer sind in unterschiedlichem Maß vorhanden. Digitalisierung und Bearbeitung mittels Filter verstärkt einige negative Effekte, so dass Bildbewegungen zu sichtlichem Brei führen und oft Aliasing (Treppchenbildung an hellen Kanten) erkennbar ist. Die Kompression legt noch ein Hell-Dunkel-Flimmern drauf.

Nun treten die Mängel nicht pausenlos auf und haben dabei auch immer wieder solch unterschiedliche Ausprägungen, so dass sich die Folgen dabei dennoch anschauen lassen. Von einem Sehgenuss kann jedoch keinesfalls die Rede sein! Ziemlich knappe fünf Punkte.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Während das Bild doch recht auffällig wechselhaft ist und Ausprägungen von "gut" bis "unzureichend" liefert, plätschert der Ton eher unspannend und gleichmäßig auf niedrigem Niveau dahin. Zwar ist kaum Rauschen auf den Spuren in Deutsch, Französisch und Englisch (jeweils in DD 2.0 Stereo) zu hören und Verzerrungen wie Knackser sind nicht vernehmbar, jedoch werden auch keinerlei tonale Highlights vermeldet. In allen Spuren sind die Stimmen klar und verständlich. Die Eingangsmelodie klingt überall muffig, macht aber einer besseren Scoreuntermalung während der Folgen Platz. Hintergrundgeräusche sind außerhalb von direkten Handlungen im Bild sichtbarer Figuren praktisch nicht vorhanden und das ganze Geschehen wirkt regelrecht eindimensional und flach. Echte Stereoeffekte sind eigentlich nie zu hören, das Signal erschallt aus beiden Frontboxen sehr ähnlich. Im direkten Vergleich der Spuren fällt auf, dass man nicht in allen Sprachen timbre-verwandte Sprecher einsetzte, so dass einige Figuren über ihre Stimme durchaus eine etwas andere Charakterzeichnung erfahren.

Bewertung  4 von 10 Punkten




Die Menüs und Extras sind auf allen vier Disks absolut identisch. Der Sinn dessen: fraglich!

Einzig brauchbar, da wenigstens Informationen über die Erfinder von LUCKY LUKE liefernd, sind die Biographien von Morris (Comics) und Goscinny (Zeichnungen). Auf diversen gut lesbaren Bildschirmseiten werden die wichtigsten Facts über beide vermittelt. Die Coverabbildungen führen einem nochmals die Vielzahl veröffentlichter Comicbände von LUCKY LUKE vor Augen. Diese könnten ruhig größer (bildschirmfüllend) sein. Wem nach Spielen zumute ist, dem sei das Puzzle empfohlen. Wer es schafft, alle Teile richtig zusammenzufügen, erhält als Bonus eine musikuntermalte Slideshow mit Zeichnungen von verschiedenen Charakteren und Filmszenen. Das schmucke Digipak mit festem Pappschuber beherbergt noch drei Sammelkarten, um vorweg das letzte für Fans interessante Gimmick zu nennen.

Der Rest ist schlichtweg Werbung. Hier folgen nur zwei minimal voneinander abweichende Promo-Spots von RTL 2 und Schlecker für die erste Box der Reihe. Wer sich ein wenig von einem Märchen berieseln lassen möchte, bleibt nach Einlegen jeder Disk vorm Bildschirm sitzen und beäugt den Anti-Piraterie-Spot "Es war einmal...".

Es steht zu befürchten, dass diese Ausstattung nicht nur auf jeder DVD der dritten Box, sondern allen Sets gleich ist, da hier in keinem Punkt speziell auf die dritte Staffel verweisende Extras enthalten sind!

Die Menüführung gefällt zumindest beim Einlegen der ersten Disk durch eine Eingangsanimation, deren Variation interaktiver Art während der Auswahl inklusive Sprach- und Musikuntermalung sowie kleinen bewegten Szenenbildern in der Kapitel- beziehungsweise Episodenanwahl. Leider verbraucht sich dieser positive Eindruck schon bei der zweiten Disk, da dort alles absolut identisch ausschaut - lediglich die Folgen haben natürlich andere Überschriften. Untertitel sind für keine der Sprachspuren vorhanden.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  4 von 10 Punkten


Natürlich lohnen auch die TV-Shorties der dritten Box wieder die Anschaffung, denn deren Geschichten aus der Zeichenhand vom Franzosen Goscinny nach den Comics von Morris (Belgier) sind absolut zeitlos und begeistern bis heute Jung und Alt. Viele drollige Charaktere, allen voran natürlich Lucky Luke selbst, seine treuen Wegbegleiter Jolly Jumper und Rantanplan sowie die Daltons, aber auch der Dialogwitz und einige gelungene Slapstick-Einlagen, laden immer wieder zum Schmunzeln ein.

Etwas weniger gelingt einem dies beim Betrachten der DVD-Technik, denn sowohl Bild als auch Ton erreichen nicht mal Mittelmaß. Die Qualität ist von Disneys Meisterwerken so weit weg wie die Daltons von der Freiheit und so braucht man teilweise schon tolerante Augen, um dem wenig erfreulichen Eindruck einen ausführlicheren Blick zu gewähren. Auch die Extras sind eher mager und gehen viel zu wenig von Entstehung und Ursprüngen der Shorties ein. Warum diese zudem auf allen vier Disks gleich sind, weiß nur der Anbieter. Dennoch ist es schön, zumindest die Folgen für die Ewigkeit archivieren zu können, wenn auch mit einem Wehrmutstropfen in Sachen Umsetzung.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]