Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Police Academy Collection (7 Discs) ...
nur EUR 23.97
[Blu-ray] DCU Justice League vs. Teen Titans Steelbook (exkl ...
nur EUR 16.99
Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere -  Extended Edition ...
nur EUR 44.00
IMAX: Deep Sea (inkl. 2D-Version) [3D Blu-ray] ...
nur EUR 17.49
Hugo Cabret 3D [3D Blu-ray] ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Mad Max - Collection ...
nur EUR 29.99
San Andreas [Blu-ray 3D] ...
nur EUR 13.98
World War Z - Extended Action Cut (+ BR) (+ DVD) [3D Blu-r ...
nur EUR 16.98
Im Herzen der See [3D Blu-ray] ...
nur EUR 12.90
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise [3D Blu-ray] ...
nur EUR 13.87

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2068  Review zu: Louis de Funès Collection: Box No. 4 15.03.2006
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



DVD 1: Der Gendarm von St. Tropez
Endlich wird es Zucht und Ordnung geben im Zügellosen St. Tropez! Der einfache Dorfpolizist Cruchot wird eines Tages befördert und soll nun knallhart die Moral hüten. Nun geht es den Ganoven an den Kragen, den Falschparkern und Nudisten. Während jedoch Cruchot mit seinen Mannen zur Leibesvisitation am FKK-Strand schreitet, schlägt sein attraktives Töchterchen über die Stränge. Diese spielt mit großem Vergnügen das Kind reicher Leute und verwickelt sich und ihren Vater leichtsinnigerweise in einen Bilderdiebstall. Der Gedarm kriegt allerhand zu tun!

DVD 2: Der Gendarm vom Broadway
Vom sonnigen Strand des beschaulichen Polizeidepartments St. Tropez ins Herz des Moloch New York. Ein internationaler Polizeikongress bringt die sechsköpfige Delegation in Aufregung. Noch dazu hat sich ein blinder Passagier – die hübsche Tochter des Chefs – eingeschmuggelt. In New York beginnt ein munteres Versteck- und Fangspiel zwischen Vater und Tochter. Gendarm Balduin nutzt das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, um ein unbegrenztes Chaos anzurichten. Er und seine Crew erleben allerlei komische Abenteuer in der neuen Welt und schaffen es, den „American Way of Life“ ein für allemal zu ruinieren.

DVD 3: Louis und seine verrückten Politessen
In Luis` versäumtem Polizeirevier geht es drunter und drüber. Die Wache wird mit einem Computer ausgestattet. Außerdem sollen vier attraktive Politessen ausgebildet werden und selbst Perfektionist Louis hat Mühe, das Chaos unter Kontrolle zu halten. Die Mädels stellen bald das gesamte Revier auf den Kopf. Kaum haben die schönen Polizeischülerinnen den Flies von St. Tropez den Kopf verdreht, sind sie auch schon entführt. Eine solche Schmach kann Louis, der Gendarm vom Dienst, unmöglich auf sich sitzen lassen. Er und seine Truppen schwirren zu einer chaotischen Verfolgung aus.

Cover Louis de Funès Collection: Box No. 4
Cover vergrößern




Im Handel ab:01.08.2005
Anbieter: Universum Film
Originaltitel:Louis de Funès DVD Collection, Box No. 4
Genre(s): Komödie
Regie:Jean Girault
Darsteller:Geneviève Grad, Daniel Cauchy, Madeleine Delavaivre, Maria Pacôme, Claude Piéplu, France Rumilly, Gabriele Tinti, Michelle Wargnier, Christian Marin, Jean Lefebvre, Jean-Pierre Bertrand, Sylvie Bréal, Martine de Breteuil, Evelyne Céry, Jean Droze, Norma Dugo, Jacques Famery, Patrice Laffont, Guy Grosso, Maurice Jacquin, Claudia Lebail, Michel Modo, Giuseppe Porelli, Nicole Vervil, Franck Vilcour, Fernand Sardou, Louis de Funès, Michel Galabru, Maurice Risch, Jacques François, Guy Grosso, Michel Modo, Patrick Préjean, France Rumilly, Catherine Serre, Nicaise Jean Louis, Sophie Michaud, Elisabeth Etienne, Claude Gensac, Jean-Louis Richard, Pierre Repp, Franck-Olivier Bonnet, Stéphane Bouy, Micheline Bourday, Sandra Barry, Chantal Aba, Dominique Briand, Jean Turlier, Philippe Ruggieri, Max Montavon, Michel Galabru, Christian Marin, Guy Grosso, Michel Modo, Alan Scott, Jean Lefebvre, Geneviève Grad, Marino Masé, Mario Pisu, Albert Augier, Jean-Pierre Bertrand, Jean Droze, Leroy Haynes, Billy Kearns, René Lefevre-Bel, Denise MagLaglen, Viviane Méry, John Prim, France Rumilly, Alexander Scourby, Carl Studer, Dominique Zardi
FSK:6
Laufzeit:ca. 289 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono
Französisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
16:9 (1.66:1) anamorph (Louis und seine verrückten Politessen)
Medien-Typ:3 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:DVD-Box
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Französisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Aushangfotos
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Der Gendarm von St. Tropez
Wertung: 7 von 10 Punkten
DER GENDARM VON ST. TROPEZ ist der erste in Farbe gedrehte Film mit Louis de Funès und liegt im anamorphen 2.35:1-Format vor. Vermutlich, um dem Publikum diesen technischen Schritt deutlicher zu zeigen, werden die ersten 6:02 Minuten in Schwarz-Weiß belassen. Anschließend wird passend mit dem Szenenwechsel nach St. Tropez und den Credits auf Farbe umgeschaltet. Diese haben einen kräftigen Ton, wirken aber in manchen Szenen etwas blasser als im restlichen Film (beispielsweise grünes Gras). Der Kontrast ist homogen abgestimmt. Es wirkt nur alles eine Spur zu hell und so tendiert das Schwarz etwas ins Gräuliche. Ab und an flackert das Bild ganz leicht auf – was aber als Alterserscheinung akzeptiert werden kann. Kommen wir nun zur Schärfe. Die Kantendarstellung ist etwas wechselhaft, liegt aber meist im guten Bereich, während in der Tiefe alles sauber zu erkennen ist. Teilweise lässt sich ein leichtes Schlieren/Nachziehen bei Kameraschwenks beobachten, was in einigen Einstellungen deutlicher auffällt. Ein Hintergrundrauschen ist sichtbar vorhanden, beschränkt sich dabei jedoch auf Flächen während der Seeaufnahmen. Dropouts und Verunreinigungen tauchen ebenso dezent auf. Auch der Bildstand hat leichte Probleme. An wenigen Stellen gibt es ein ganz kurzes Ruckeln und es scheint so, als wenn sie die Vorlage erst einpendeln muss. Während des Films ist davon allerdings kaum etwas zu beobachten.

Der Gendarm vom Broadway
Wertung: 7 von 10 Punkten
Teil 2 wurde ein Jahr später veröffentlicht und unterscheidet sich kaum vom Vorgänger. So gibt es augenscheinlich einen etwas ruhigeren Bildstand, wofür aber die Farben ein wenig blasser sind. Weitere Veränderungen lassen sich nicht ausmachen und so gelten die gleichen positiven und negativen Punkte wie bei DER GENDARM VON ST. TROPEZ.

Louis und seine verrückten Politessen
Wertung: ganz knappe 7 von 10 Punkten
Der dritte Film im Bundle, gleichzeitig auch der letzte und aktuellste Teil (1984) von Louis de Funès sechsteiliger Gendarm-Reihe, bietet leider nicht die erhoffte Qualitätssteigerung, welche man demnach erwarten könnte. Einerseits sind die Farben nun kräftiger, das Hintergrundrauschen ist geringer und man kann eine etwas bessere Kantenschärfe beobachten. Auf der anderen Seite wiederum ist letztere zwischen den einzelnen Szenen zu wechselhaft. Auch sind die Schwächen der Vorgänger weiterhin vorhanden. Das Schwarz tendiert leicht ins Gräuliche und das Bild ist immer etwas zu hell. Sichtbar fällt das teils deutliche Schlieren und Nachziehen in Kameraschwenks auf. Auf alle drei DVDs bezogen sieht man dieses hier am stärksten, was den Sehgenuss etwas stört.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Der Gendarm von St. Tropez
Wertung: 5 von 10 Punkten
Beide Tonspuren liegen jeweils in Dolby Digital 2.0 (Mono) vor. Fangen wir mit dem deutschen Track an. Die Sprache ist gut verständlich und wurde sauber in das Klangbild eingepasst. Das Geschehen hört sich lediglich etwas blechern an und in den ruhigen Szenen kann man ein leichtes Rauschen ausmachen. Man kann aber dennoch zufrieden sein. Im Grunde ein guter Mono-Sound, der kaum richtig störende Mängel hat. Bei damals geschnittenen, nie synchronisierten Szenen schalten sich automatisch deutsche Untertitel an. Nun zum französischen Original. Das Rauschen ist etwas dezenter, nichts klingt mehr blechern und die Stimmen passen sich noch etwas besser der Umgebung an. Dafür hört sich alles etwas kraftloser an – was jedoch nicht als Mangel angesehen werden sollte.

Der Gendarm vom Broadway
Wertung: 6 von 10 Punkten
Ein Unterschied zu Teil Eins besteht darin, dass diesmal der Originalton etwas mehr rauscht als der deutsche, welcher davon fast komplett „befreit“ wurde. Auffällig, dass beide Spuren mal stärker und dann wiederum kaum darunter leiden. Letzteres überwiegt zum Glück deutlich und so wird der Filmgenuss nicht wesentlich gestört. Auch klingt die Synchronisation nicht mehr blechern. Alle anderen Punkte sind mit dem Vorgänger identisch. So ist die Sprachverständlichkeit gut und der französische Ton klingt im Vergleich mit dem deutschen etwas dumpfer.

Louis und seine Verrückten Politessen
Wertung: gute 6 von 10 Punkten
Alles ist gut verständlich, wobei die französische Tonspur von allen Filmen am frischesten und dynamischsten klingt. Dafür lässt sich weiterhin ein dezentes Rauschen – meist auf wenige Szenen beschränkt – ausmachen. Der deutsche Mix leidet zwar nicht darunter, klingt anderseits aber kaum anders als die ersten beiden Teile. Sprich: Etwas dumpf, wobei die Stimmen dennoch sauber zu verstehen sind.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Das Bonusmaterial ist auf allen DVDs fast identisch. So gibt es neben einem optisch zur dritten Box identischem Menü und den Untertiteln in Deutsch für Hörgeschädigte und Französisch nur wenig. Eigentlich sogar lediglich filmspezifische Aushangfotogalerien und, neben den jeweiligen Original-Trailern (03:05), noch sieben weitere aus dem Universum Film-Programm.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Louis de Funès wurde mit den Gendarm-Filmen endgültig zu einem internationalen Star. Die vierte Box aus dem Hause Universum Film beinhaltet Teil Eins, Zwei und Sechs der Reihe:
DER GENDARM VON ST. TROPEZ, DER GENDARM VOM BROADWAY und den kurz vor seinem Tod entstandenen LOUIS UND SEINE VERRÜCKTEN POLITESSEN. Was alle Filme ausmacht, ist der Funès-typische Humor, den man trotz der guten Synchronisation im Original genießen sollte!

Technisch gibt es wenig zu bemängeln. Das Bild ist gut, wenn auch nicht außergewöhnlich. Der Ton liegt in sauberem Mono vor. Lediglich an richtigen Extras mangelt es.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017

      [ Weitere News ]