Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: 20th Century Fox: Die Veröffentlichungen im Juni 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe ...
nur EUR 20.49
Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth ...
nur EUR 6.29
[Blu-ray] Maze Runner 2 - Die Auserwählten in der Brandwüste ...
nur EUR 7.97
[Blu-ray] Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen ...
nur EUR 8.96
Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen ...
nur EUR 7.04
[Blu-ray] Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth ...
nur EUR 7.97
Katrin Weber & Bernd-Lutz Lange - Ganz Persönlich ...
nur EUR 15.64
[Blu-ray] Superfast! ...
nur EUR 9.79
[Blu-ray] Shadowhunters - Chroniken der Unterwelt - Die komp ...
nur EUR 26.94
[Blu-ray] Super-Hypochonder ...
nur EUR 4.94

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4293  Review zu: Locked Down - 3D 09.08.2011
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Danny (Tony Schiena), ein respektierter Cop, wird nach einer misslungenen Ermittlung hereingelegt und landet im Knast. Dort wird er gezwungen, an brutalen Wettkämpfen unter den Insassen teilzunehmen.

Mit der Hilfe von Irving (Dave Fennoy), einem ehemaligen Martial-Arts-Champion, strickt Danny einen Plan, um seinen Namen reinzuwaschen - sofern er so lange am Leben bleibt.

Cover Locked Down - 3D
Cover vergrößern




Im Handel ab:07.06.2011
Anbieter: ASCOT ELITE Home Entertainment
Originaltitel:Locked Down
Genre(s): Action
Regie:Daniel Zirilli
Darsteller:Vinnie Jones, Tony Schiena, Ling Bai, Kevin 'Kimbo Slice' Ferguson, Cheick Kongo, Dwier Brown
FSK:18
Laufzeit:ca. 99 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 14627 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der 3D-Blu-ray-Transfer von LOCKED DOWN besitzt das Originalformat 1,78:1. Ansonsten gibt es leider kaum positive Aspekte zu vermelden. Die 3D-Fassung ist offensichtlich eine Konvertierung und bietet kaum räumliche Tiefe. Nur bei den Anfangscredits sowie in einzelnen Einstellungen heben sich Elemente ab und es entsteht ein dezenter Tiefeneindruck. Weiterhin wurde das Bild massiv mit Rauschfiltern bearbeitet, wodurch es ziemlich glatt wirkt und nur unzureichend viele Details zeigt. Naheinstellungen sind da noch ganz in Ordnung, aber vor allem bei Totalen fällt starkes Kantenflimmern sowie Aliasing auf, was aus einem zu aggressiven Filtereinsatz resultiert. Rauschen gibt es nunmehr kaum noch, aber wenn, dann wirkt der kümmerliche Rest stark „verartefaktet“ und digital. Die Kompression arbeitet mit niedriger Bitrate und ist daher der Situation nicht gerade zuträglich. Die Farben wurden stark verfremdet und wirken meistens trist und grau-bräunlich, die Kampfszenen manchmal sogar richtig monochrom. Die Kontrastbalance kommt sehr flach daher, wobei das Schwarz schlecht, da eher grau wirkt. Überstrahlen tut allerdings kaum etwas, trotzdem ist die Plastizität des Bildes nicht besonders aufregend. Die Vorlage für das Master enthält des Weiteren keine analogen Defekte oder Schmutzpartikel.

3D-Wertung: 3,5 / 10 Punkte

Bewertung  5 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio / 5.1 / 48 kHz / 2130 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
Deutsch: DTS-HD Master Audio / 5.1 / 48 kHz / 2100 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)


Die beiden DTS-HD Master Audio 5.1-Tracks in Deutsch und Englisch basieren scheinbar auf derselben Abmischung, denn klanglich unterscheiden sie sich kaum. Geboten wird dabei die typische Qualität von „Direct-to-Video“-Veröffentlichungen. Surround-Effekte sind nicht sonderlich dynamisch, aber immerhin in ausreichender Anzahl vorhanden. Räumlichkeit wird fast ausschließlich über die Musik erzeugt, weniger durch Direktionalität und Umgebungsgeräusche. In den ruhigeren Sequenzen wirkt das Geschehen frontlastig und es gibt kaum prägnante Umgebungsklänge. Der Tiefenbass macht dagegen eine überzeugende Figur dank gutem Druckaufbau. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Sprachfassungen absolut einwandfrei und auch die Qualität der deutschen Synchronisation ist durchweg gelungen. Die allgemeine Klangqualität bietet nichts Aufregendes, aber einen klaren und satten Sound mit ordentlich aufgelösten Höhen, satten Mitten sowie einem guten Bassfundament.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Untertitel gibt es für LOCKED DOWN leider nicht. Auch das Bonusmaterial ist sehr mager ausgefallen. Lediglich der Originaltrailer (HD, 720p) sowie eineinhalb Minuten an Setfotos werden geboten, wobei natürlich auch eine Trailershow des Labels Ascot Elite nicht fehlen darf.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


LOCKED DOWN ist ein B-Actionfilm von Regisseur Daniel Zirilli, dessen Firma Popart Film Factory den Film auch produzierte. Zirilli hat sich als B-Movie- und Musikvideo-Regisseur in der Branche einen Namen gemacht und beispielsweise mittlerweile über 250 Musik-Clips gedreht. In seinem wohl bekanntesten Film (den Rest kennt man nicht) spielt Martial Arts-Star Tony Schiena (WAKE OF DEATH) den Undercover-Cop Danny, der nach einem missglückten Auftrag des Mordes und Drogenhandels beschuldigt hat. Er kommt in den Knast, wo Anton Vargas (Vinnie Jones; MIDNIGHT MEAT TRAIN) sowohl die Häftlinge, als auch die Wärter und den Direktor in der Hand hat. Mit Danny hat er noch ein Hühnchen zu rupfen, denn durch seine Schuld befindet sich Vargas überhaupt im Knast. Als Geldquelle veranstaltet er illegale Martial Arts-Kämpfe, auf welche man Wetten abschließen kann. Und Vargas sieht den kampferprobten Danny als neuen Goldesel und versucht mit allen, mitunter recht brutalen Mitteln Danny von der "Mitarbeit" zu überzeugen...

Nichts Neues in Sachen Knastfilm wird hier geboten. Im Prinzip ähnelt die Handlung bekannten Knastfilmen wie LOCK UP und vor allem UNDISPUTED 2 und dient nur als Aufhänger für die durchaus ansehnlichen Prügeleien, die aber auch nichts Besonderes bieten. Isaac Florentine hat in seinen Werken eindrucksvoll bewiesen, dass auch B-Movies gute und aufregende Martial Arts-Kämpfe liefern können, aber Daniel Zirilli ist sicherlich kein Spezialist beim Inszenieren solcher Fights. Tony Schiena ist vom Fach und macht wie einige seiner Opponenten seine Sache ganz gut, aber der Kameraarbeit sowie dem Schnitt fehlt die Rasanz und das spektakukäre Element, um den Zuschauer zu packen. Denn außer der Action hat LOCKED DOWN fast nichts zu bieten. Etwas Alibi-Handlung hier und da, das war es schon. Dabei ist die Darsteller-Riege wirklich nicht schlecht. Neben Tony Schiena und einem wie immer super-fiesen Vinnie Jones wirkt noch Bai Ling (TAXI 3) mit, die wie einige weitere Damen natürlich die Hüllen fallen lassen darf. Was man hier bekommt ist solide, aber nicht mitreißende B-Action. Martial Arts-Fans dürfen ruhig einen Blick riskieren.

Die 3D-Blu-ray von Ascot Elite bietet leider ein ziemlich schlechtes 3D- und 2D-Bild. Der Sound ist gut, Bonusmaterial gibt es praktisch keines.




Blu-ray Player: Denon DBP-1611UD
AV-Receiver: Denon AVR-2311
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Magnat Quantum 613
Front-Speaker: Magnat Quantum 605
Surround-Speaker: Teufel "The Egg" MO 4 FCR
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   24.04.2017
  • 20th Century Fox: Die Veröffentlichungen im Juni 2017
  • 22.04.2017
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 22.04.2017)
  • 21.04.2017
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Juni 2017
  • 19.04.2017
  • Walt Disney Studios: "Disney Classics" im Juni 2017
  • 18.04.2017
  • Walt Disney Studios: Die Veröffentlichungen im Mai 2017

      [ Weitere News ]