Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4371  Review zu: Legend of the Evil Lake - Der Fluch des dunklen Sees 01.07.2005
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Vor eintausend Jahren wurde der letzte der bösen Hexer vernichtet und sein Geist in einen alten See verbannt. Seit dieser Zeit besteht das große Königreich Shilla. Doch das Land wird von blutigen Bürgerkriegen überschattet und Königin Chinsong muss um das Fortbestehen der Dynastie bangen. Ihr treuester Gefolgsmann ist General Biharang, der aber ihre heimliche Liebe nicht erwidert, denn seine Liebe gilt dem einfachen Bauernmädchen Jaunbie. Als diese auf Befehl der Königin ermordet werden soll, springt sie auf der Flucht in den verfluchten See. Besessen von dem Geist des alten Hexers kehrt sie zurück... und ihr Durst nach Rache ist unstillbar.

Cover Legend of the Evil Lake - Der Fluch des dunklen Sees
Cover vergrößern




Im Handel ab:07.07.2005
Anbieter: e-m-s
Originaltitel:Cheonnyeon ho
Genre(s): Action
Drama
Fantasy
Regie:Kwang-hoon Lee
Darsteller:Jun-ho Jeong, Hyo-jin Kim, Hye-ri Kim, Han-garl Lee
FSK:16
Laufzeit:ca. 89 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Koreanisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Teaser
  • TV Spots
  • Storyboard
  • Bildergalerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild von LEGEND OF THE EVIL LAKE überzeugt auf den ersten Blick. Die Schärfe ist deutlich besser als die der Korea-DVD, wofür die hohe Bitrate von etwa 7,5 Mbps sowie die höhere PAL-Auflösung verantwortlich sein dürften. Bildrauschen tritt zwar in dunklen Szenen in recht heftiger Form auf, beruht aber meist auf der körnigen Vorlage, denn die Kompression gibt sich unauffällig ohne Blockstrukturen und Ähnliches. Die Kantenschärfe schwankt wie die Gesamtschärfe mit dem Rauschpegel, ist aber insgesamt gut ausgefallen. Viele Naheinstellungen – etwa von Gesichtern - zeigen eine ausgezeichnete Detaildarstellung mit feinen Hautporen und Unreinheiten. Aber auch Passagen im hellen Tageslicht haben kaum mit Bildrauschen zu kämpfen und präsentieren exzellente Schärfewerte.

Bei der Farbgebung folgt jedoch die Ernüchterung auf dem Fuß. Den warmen Orange-Look in vielen Szenen der Korea-DVD hat e-m-s in einen kühl-grünen umgewandelt, was zwar nicht das Filmvergnügen schmälert, aber eben nicht mehr der vom Regisseur gewünschten Farbgebung entspricht. Immerhin bieten Szenen mit natürlichem Look etwas sattere und intensivere Töne als das Original. Der Kontrast und Schwarzwert sind gut, wobei es in den angesprochenen Passagen mit der kühl-grünen Grundstimmung oft wirkt, als hätte man den Kontrast auf der deutschen DVD etwas angehoben. Zu guter Letzt gibt es am Zustand der Vorlage nicht auszusetzen: keine Dropouts, keine Beschädigungen!

Bewertung  7 von 10 Punkten




Der Sound auf der DVD liegt auf Deutsch und Koreanisch jeweils in DD 5.1 vor. Schon bei der ersten Schlacht fällt auf, dass die Musik bei beiden Spuren in unterschiedlichen Tonhöhen liegt, hier wurde wohl keine Tonhöhenkorrektur bei der Konvertierung nach PAL vorgenommen. Ansonsten gibt es eigentlich kaum etwas zu kritisieren. Die deutsche Synchronisation ist zwar nicht die beste von e-m-s, aber ganz erträglich.

In Sachen Bass und Effekte unterscheiden sich beide Tonspuren kaum. Die Surroundlautsprecher werden permanent mit Arbeit in Form von Umgebungsklängen und dynamischen Effekten versorgt. Zwar werden größere Produktionen wesentlich aggressiver und dynamischer mit mehr Direktionalität abgemischt, doch kann man sich bei einem Film dieses Genres und des relativ geringen Budgets eigentlich kaum beschweren. Dasselbe gilt für den Bass: Er ist oft am Werkeln und tut dies auch mit gutem Druck, doch fehlt es halt am letzten „Punch“, um ein echtes „Aha“-Erlebnis zu erzeugen. Die Klangqualität an sich ist einwandfrei: Die Höhen und Mitten werden sauber wiedergegeben.

Bewertung  7 von 10 Punkten




LEGEND OF THE EVIL LAKE lässt sich mit deutschen Untertiteln anschauen, die allerdings nur auf der Synchronisation basieren. Das Bonusmaterial selbst orientiert sich an dem der Korea-DVD:

Im Hauptmenü erwartet den Zuschauer erstmal eine Trailershow zum Programm von e-m-s. Das spezielle Menü für das Bonusmaterial hält zuerst ein Making Of bereit, welches in 29 Minuten Blicke hinter die Kulissen und kurze Darsteller- sowie Crew-Statements erfasst – deutsche Untertitel sind vorhanden. Das Ganze ist zwar interessant, besteht aber nur aus den Einzel-Featurettes der Korea-DVD, die hier zu einem Feature vereint wurden. Anschließend darf man sich den deutschen sowie den koreanischen Trailer, den Teaser und diverse TV-Spots ansehen. Den Abschluss des recht knappen, für eine Single-DVD aber angemessenen Bonusmaterials bilden eine umfangreiche Bildergalerie und ein Storyboardvergleich.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Wer Filme wie CHINESE GHOST STORY oder BRIDE WITH WHITE HAIR mag und es bedauert, dass seit den seligen 80ern und frühen 90ern in Hongkong kaum noch solche Filme gemacht werden, der wird beim Anblick von LEGEND OF THE EVIL LAKE frohlocken!

Dieser koreanische Genre-Mix bietet genau das, was Filme dieser Marke auszeichnet: eine ordentliche Ladung Fantasy mit einem Schuss tragischer Lovestory, das Ganze angereichert mit spektakulärer Action und etwas Horror. Das düstere Ambiente sorgt darüber hinaus dank der interessanten Farbkompositionen und ausgefeilten Kameraführung für eine gruslige, geheimnisvolle Atmosphäre. Über den einen oder anderen etwas billig wirkenden Effekt kann man dagegen hinwegsehen – auch deshalb, da der Härtegrad nicht zu unterschätzen ist. Die Freigabe ab 16 ist schon recht großzügig. Gute Darsteller komplettieren letztendlich einen Film, den man jedem, der sich für das asiatische Kino interessiert, ans Herz legen kann.

Die deutsche DVD von e-m-s bietet ein Bild, das dem der koreanischen DVD haushoch überlegen wäre, wäre da nicht die Sache mit der Farbgebung. Beim Sound und den Extras hat man sich an der Korea-DVD orientiert, das heißt guter Standard, aber leider kein DTS und nur eine geringe Anzahl an Extras in durchwachsener Qualität. Insgesamt dennoch eine gute Veröffentlichung, die man sich unbesorgt ins Regal stellen kann.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]