Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5716  Review zu: Lakshya – Mut zur Entscheidung 14.01.2007
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Der junge Inder Karan Shergill (Hritik Roshan) stammt aus einer wohlhabenden Familie und lebt gemütlich in den Tag hinein. Nachdem er die Schule abgeschlossen hat, weiß er nicht so recht, welchen Beruf er erlernen soll und bewirbt sich kurzerhand für eine Offizierslaufbahn bei der Armee. Seine Eltern sind entsetzt, seine Freunde überrascht - war er doch bislang nicht gerade für seinen disziplinierten Lebensstil bekannt. Einzig Karans Freundin Romi (Preity Zinta), eine intelligente und ambitionierte junge Frau, unterstützt ihn bei seinem Vorhaben. Nach einigen herben Rückschlägen, in dessen Zügen auch seine Beziehung zu Romi in die Brüche geht, beendet Karan erfolgreich seine Ausbildung.

In den schweren Gefechten, in die Karan im Zuge des Kaschmir-Konfliktes im Himalaya-Hochgebirge verwickelt wird, verliert er einige seiner besten Freunde und auch die Begeisterung für den sinnlosen Krieg. Und muss erfahren, dass er immer noch starke Gefühle für Romi hat, die als TV-Reporterin an der Front arbeitet.

"Lakshya" ist der teuerste indische Film des Jahres 2004 und eine epische Großproduktion, wie sie nur aus Bollywood kommen kann. Die indischen Superstars Hrithik Roshan und Preity Zinta spielen die Hauptrollen in diesem furiosen Genre-Mix aus Liebesfilm, Coming-of-age-Drama und Antikriegsfilm. Die Musikeinlagen stammen von Ehsaan, Shankar & Loy, die u.a. auch für "Indian Love Story" verantwortlich waren.

Cover Lakshya – Mut zur Entscheidung
Cover vergrößern




Im Handel ab:08.09.2006
Anbieter: Koch Media GmbH
Originaltitel:Lakshya
Genre(s): Bollywood
Drama
Kriegsfilm
Regie:Farhan Akhtar
Darsteller:Amitabh Bachchan, Hrithik Roshan, Preity Zinta, Om Puri, Sharad Kapoor, Rajendranath Zutshi, Sushant Singh, Prashant Chianani, Shakeel Khan, Ranvir Shorey, Ajai Jose, Aditya Srivastava, Abir Goswami, Parmeet Sethi, Boman Irani, Kushaal Paunjabi, Nawab Shah, Sanjay M. Singh, Amrish Puri, Abhimanyu Singh, Amin Merchant, Amit Behl, Ashok Kumar, Aungchuk, Bhanu Goswami, Garima Kapoor, Gaurav Rana, Nimanshu Sharma, Nisar Khan, Jagir Singh, Jigmet Knn, Nishith Ranjan, Raghuvir Singh, Rajiv Kumar, Ratna Malay, Rehmaan, Santosh Shetty, Surendra Pal, Sanjay Sharma, Srivardhan, Suman Kumar, Syed Firdaus, Vipul Gupta, Vishal Vijay, Yogesh Br. Joshi, Lillete Dubey, Anjula Bedi, K.K. Raina
FSK:16
Laufzeit:ca. 178 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Hindi: Dolby Digital 2.0 Surround
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:2 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak mit Schuber
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Menü mit Soundeffekten
  • Geschnittene Szenen
  • Song Promos
  • Bildergalerie
  • circa 38
  • 50 x 54
  • 50 großes Poster mit dem DVD-Cover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Mit LAKSHYA - MUT ZUR ENTSCHEIDUNG veröffentlicht Koch Media ihren ersten Bollywood-Film auf DVD. Der anamorphe 2.35:1-Transfer hat einen guten Kontrast mit sattem Schwarzwert und kräftigen Farben. Lediglich helle Flächen neigen ab und an etwas zum Überstrahlen, was besonders in den Anfangsminuten auffällig ist. Bezüglich der Schärfe zeigt das Bild zwar keine großen Schwächen, jedoch wirkt das Geschehen in vielen Szenen zu weich. Dies lässt sich vor allem in der Tiefe beobachten, Nahaufnahmen hinterlassen aber überwiegend einen guten Eindruck. Hintergrundrauschen fällt nur geringfügig auf, Drop-outs huschen selten über das Bild und die Kompression verrichtet ihre Dienste, abgesehen von einigen Ausnahmen, unauffällig.







Bewertung  8 von 10 Punkten




Der deutsche Track ist in Dolby Digital 5.1 vorhanden und überzeugt durch einen in sich stimmigen Raumklang. Die Sprachverständlichkeit ist optimal und auch die Musikszenen kommen sauber aus den Boxen. Diese werden gut mit sämtlichen Geräuschen angesteuert, was gerade in den Actionszenen hörbar ist. Präzise platzierte Effekte und ein wuchtiger Tiefendruck sorgen hier für einen kraftvollen Klang. Während der ruhigeren Szenen bestimmen meist einige Umgebungsgeräusche das Geschehen, welche für dezenten Raumklang sorgen, diese jedoch phasenweise etwas zu leise ausgefallen sind. Der Hindi-Track ist ebenfalls in Dolby Digital 5.1 abgemischt und wirkt aufgrund der Originalstimmen etwas harmonischer sowie ein wenig wuchtiger. Ansonsten unterscheidet sich dieser nicht zum deutschen Pendant.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Auf der ersten Disk stehen neben deutschen Untertiteln, die anscheinend auf dem Hindi-Skript beruhen, alle im Spielfilm auftretenden fünf Songs separat zur Auswahl bereit. Das restliche Bonusmaterial wurde auf eine zweite Disk ausgelagert.



Ein sehr interessanter Beitrag über die Entstehung des Filmes verbirgt sich unter Making of LAKSHYA (61:52). Neben Statements der Beteiligten werden auch viele Szenen der Dreharbeiten gezeigt, wobei ein starker Werbeeffekt vermieden wird. Making of „Main Aisa Kyon Hoon“ (26:21) ist ein ähnlicher Beitrag, nur dreht es sich dieses Mal um die erste Tanzeinlage im Film von Hritik Roshan, welche sehr gut choreographiert wurde und ein echter Ohrwurm ist. Leider wurden die Deleted Scenes (15:06) komplett zusammengeschnitten, was die gezielte Anwahl unnötig erschwert. Das Material beinhaltet auch einige etwas längere Szenen, welche jedoch allesamt nichts Wichtiges zeigen und zu Recht aus dem Film geschnitten wurden. Trotz der DD 5.1-Kodierung liegen diese übrigens nur in 2.0 (Stereo) vor. Abgerundet wird das Bonusmaterial durch den Original Trailer (2:36), Original Teaser (0:55), Songs Promo (23:49) – ein Zusammenschnitt aller Lieder – und einer Fotogalerie (15 Bilder). Sämtliche Clips besitzen, wie der Hauptfilm, deutsche Untertitel. Dem schön gestalteten und stabilen Digipak liegt noch ein circa 38,50 x 54,50 cm großes Poster mit dem DVD-Cover-Motiv bei.



Bewertung  6 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


LAKSHYA – MUT ZUR WAHRHEIT ist einer der besten Bollywood-Filme der letzten Jahre. Die Geschichte ist wie bei vielen Genrekollegen eine Mischung aus romantischer Komödie und Action, wobei dies im vorliegenden Fall bedacht kombiniert wurde. Mit Gesamtkosten von umgerechnet etwa 5 Millionen Euro war LAKSHYA 2004 der teuerste indische Film, was aber für amerikanische Verhältnisse der Low-Budget-Kategorie entsprechen würde. So liegen die Stärken auch nicht unbedingt in besonders spektakulären Kampfszenen und Explosionen, sondern vielmehr in dem guten Zusammenspiel aller Beteiligten und dem spannend aufgebauten Drehbuch, welches den Zuschauer eine Bindung zu den Charakteren aufbauen lässt. Für Bollywood-Fans ein Muss, aber auch für andere, die sich an dem Genre-Mix nicht stören, eine Empfehlung wert. Im Gegensatz zur gekürzten RTL II Ausstrahlung ist diese Fassung zudem komplett ungeschnitten.

Koch Medias DVD kann vollauf überzeugen. Sowohl die Bild- und Tonqualität ist gut, während umfangreiche Extras Hintergrundinformationen bieten und die Verpackung optisch etwas hermacht.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]