Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: 20th Century Fox: Vom Strafprozess zum medialen Großspektakel
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Toni Erdmann ...
nur EUR 9.49
[Blu-ray] Das Dschungelbuch (Diamond Edition) ...
nur EUR 11.90
[Blu-ray] The Last Witch Hunter ...
nur EUR 8.99
Dragons - Auf zu neuen Ufern, Vol. 3 ...
nur EUR 7.97
Das Streben nach Glück ...
nur EUR 6.77
[Blu-ray] The Monster ...
nur EUR 12.99
Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel ...
nur EUR 6.79
[Blu-ray] Independence Day: Wiederkehr ...
nur EUR 12.99
Voll verzuckert - That Sugar Film ...
nur EUR 11.26
The Royals - Die komplette 2. Staffel [3 DVDs] ...
nur EUR 17.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3817  Review zu: Lake Mungo 05.09.2011
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Die 16 Jahre alte Alice Palmer ertrinkt, als sie an einem heissen Sommertag zu einem Staudamm nahe der Stadt Ararat schwimmen geht. Nachdem sie zur letzten Ruhe gebettet wurde, beginnt das Grauen. Unheimliche Geräusche innerhalb und außerhalb der Hauses der Palmers verängstigen die ganze Familie. Und dann erscheint Alice im Hintergrund von Bildern und auf Filmmaterial. Erst unscheinbar, dann immer auffälliger manifestiert sich der Geist der jungen Frau. Ihre Eltern erfasst ein unsagbarer Schrecken und sie ersuchen die Hilfe eines Medium, das ihnen helfen soll, das Geheimnis, das Alice zu umgeben scheint, aufzuklären. Was sie herausfinden, ist schrecklicher als alles, was sie sich vorstellen konnten. Die Wahrheit ist kaum zu ertragen, wenn das Andenken der toten die Lebenden heimsucht...

Cover Lake Mungo




Im Handel ab:05.08.2011
Anbieter: Intergroove Media GmbH / Savoy Film
Genre(s): Action
Drama
FSK:16
Laufzeit:ca. 100 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Die Bildqualität des Filmes (1,78:1; 1080p) schwankt, was auch am Mix verschiedener Materialquellen liegt. Die Videoaufnahmen oder "TV-Auschnitte" erscheinen überwiegend recht weich und detailarm, teilweise sogar stark verpixelt. Die Farben sehen blass und kraftlos aus. Die Interviews fallen als erstes durch ein starkes Bildrauschen auf, was auch Auswirkungen auf die Schärfe hat, die dadurch gerade einmal mäßig ausfällt. Die Farben wurden bearbeitet und sehen eher unterkühlt und blass aus. Der Kontrast ist gut und sorgt für eine ordentliche Durchzeichnung.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo

Der Film ist allein durch seine Interview-Struktur sehr frontlastig. Zwar gibt es immer wieder Musik, Umgebungsgeräusche oder Soundeffekte, jedoch kommen letztere durchweg viel zu leise aus den hinteren Boxen, um zu einem soliden Raumklang beitragen zu können. Als störend oder misslungen wird das aber keiner empfinden, passt es doch zu einer Fake-Doku ganz gut. Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die Extras bestehen nur aus zwei Originaltrailern.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Geisterfilme sind wieder "In", wie am Erfolg von PARANORMAL ACTIVITY (und seinen Sequels) oder auch INSIDIOUS zu sehen ist. In die gleiche Kerbe schlägt auch LAKE MUNGO (Australien, 2008), der wie eine "Mockumentary" im Stile von BLAIR WITCH PROJECT oder PARANORMAL ACTIVITY produziert wurde.
Regisseur Joel Anderson präsentiert eine Mischung aus Interviews, TV-Material und Homevideos. Man versucht sich realistisch zu geben, doch es ist natürlich offensichtlich, dass alles gestellt ist. Dennoch wird es immer genug Leute geben, die so etwas für bare Münze nehmen. Viel größer könnte aber die Anzahl der Menschen sein, die zwar wissen, dass das alles Quatsch ist, sich aber dennoch vor solchen banalen Sachen fürchten und gruseln.

Wenn Glaubwürdigkeit von Anfang an nicht gegeben ist, was kann einen dann daran fesseln? Der Film scheitert daran atmosphärisch sein zu wollen und kommt dazu schon recht langweilig daher, weshalb das Geschehen kaum das Interesse des Zuschauers wecken kann.

Dabei sind die tiefer liegenden Ideen ambitioniert und eigentlich nicht uninteressant. Der Film spielt mit Themen wie Trauer, Verlustangst und der damit verbundenen notwendigen Bewältigung einer traumatisierten Familie. Man versucht alles zu verarbeiten und die Motive und Umstände des Todes zu ergründen. Das alles hätte sehr anrührend und ergreifend werden können, doch die gewählte Art der Stilmittel will nicht recht funktionieren und verhindert letztendlich ein Gelingen.

LAKE MUNGO ist eine fiktive Doku, die auf den modernen Mystery-Nonsens-Zug aufspringt. Der Film kommt zwar leise und zurückhaltend daher, weil billige Schockeffekte zum Glück nicht sein Ding sind, doch es fehlt an wirklich überzeugenden Inhalten. Vielleicht wäre einfach eine andere Herangehensweise, ein anderer künstlerischer Ansatz erfolgversprechender gewesen.

Anmerkung: Wenn die Gerüchte und Ankündigungen stimmen, dann wird es, mal wieder, ein US-amerikanisches Remake geben. Warum auch immer…






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   23.03.2017
  • 20th Century Fox: Vom Strafprozess zum medialen Großspektakel
  •   23.03.2017
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Mai 2017
  • 22.03.2017
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Mai 2017
  • 21.03.2017
  • KSM: Die Veröffentlichungen im Mai 2017
  • 18.03.2017
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 18.03.2017)

      [ Weitere News ]