Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4026  Review zu: Lain - Serial Experiments - Vol. 2 03.11.2004
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Die 13jährige Lain lebt in der nahen Zukunft. Im Grunde ist sie ein ganz normales Mädchen, wenn auch etwas still und vereinsamt. Nur ihre Schulfreundin Alice (jap. Arisu) versucht sie gelegentlich aus ihrer selbstgewählten Einsamkeit zu locken. Eines Tages sind die Mädchen in ihrer Klasse vollkommen verstört, da sie eine E-Mail von einer Klassenkameradin erhalten haben, die kurz zuvor Selbstmord verübt hatte. Dieses Ereignis bringt Lain dazu, auch ihren alten Computer wieder einmal einzuschalten. Und tatsächlich, auch sie hat eine E-Mail von dieser Klassenkameradin erhalten, in der diese behauptet, daß zwar ihr Körper tot sei, sie selbst aber im Netz weiterlebe.
Dieses Erlebnis beschäftigt Lain so stark, daß sie ihren Vater bittet, ihr einen neuen Computer zu kaufen. Zur gleichen Zeit beginnen ihre Schulfreundinnen plötzlich zu behaupten, sie hätten Lain abends gesehen, allerdings eine ganz andere, selbstbewußte Lain. Aber wie kann das sein? Sie war doch abends zu Hause geblieben? Lain beginnt sich schließlich immer stärker mit Computern und dem Netz zu beschäftigen. Dabei trifft sie immer wieder auf Leute, die behaupten, sie schon lange zu kennen, bzw. ihr Alter Ego, diese mysteriöse, selbstbewußte Lain. Immer tiefer steigt sie in das Netz ein und beginnt sich dabei zu verändern. Sie wird selbstbewußter und droht zugleich immer stärker den Kontakt mit der Realität zu verlieren. Wer ist überhaupt diese andere Lain? Und was sind das für geheimnisvolle Männer in einem schwarzen Wagen, die immer ihr Haus beobachten? Und wo liegt die Grenze zwischen Netz und Realität, bzw. existiert diese Grenze überhaupt?

Layer 04: Religion
Layer 05: Distortion
Layer 06: Kids

Cover Lain - Serial Experiments - Vol. 2




Im Handel ab:27.09.2004
Anbieter: SPV Schallplatten GmbH
Originaltitel:Serial Experiments: Lain
Genre(s): Anime
Regie:Ryutaro Nakamura
FSK:12
Laufzeit:ca. 84 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Japanisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case im Schuber
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Artwork
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Wie auch bei Volume I liegt das Bild im nicht anamorphen 4:3 Vollbildformat vor. Die Bildqualität unterscheidet sich hierbei von der zuvor getesteten DVD in keiner ihrer Disziplinen. Das Bild ist rausch- und artefaktfrei, bietet angenehme Farben und weiß durch eine gute Kantendarstellung zu gefallen. Einzig der Kontrast ist auch hier stellenweise etwas zu gering.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Wie auch bei Volume I bietet die DVD eine deutsche DTS und Dolby Digital Tonspur, sowie die japanische original Synchro in Dolby Digital 2.0. Auch hier tritt das gleiche Problem mit der DTS Tonspur auf, das auch schon bei der ersten DVD zu hören war. Wieder klingt die Wiedergabe äußerst dumpf und im Hochtonbereich beschnitten. Abhilfe schafft auch hier die DD 5.1 Spur, die wesentlich feiner auflöst und auch etwas dynamischer klingt.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Das aufwendig animierte Menü der ersten DVD wurde auch hier übernommen. Leider scheint es auch so bei den Extras. So findet man unter „Trailer“ die gleichen Trailer wie schon in Volume I. Der Menüpunkt „Artwork“ zeigt wieder einige Skizzen in schlechter Auflösung und somit kaum erkennbar. Statt dem „Textlosen Vorspanns“ bekommen wir auf dieser DVD nun den „Textlosen Abspann“.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Die Bild- und Tonqualität von Volume II sind mit der Vorgänger-DVD identisch. Leider muss man das auch von den Extras behaupten, denn Interessantes gibt es auch hier nicht zu entdecken. Die nächsten drei Episoden aus „Serial Experiments Lain“ zeigen noch tiefere Einblicke in die „Wired“, wobei nun auch die Spannung nochmals deutlich zunimmt. Doch auch bei diesen Episoden ist es zunehmend schwierig, am Ball zu bleiben, denn immer dichter scheinen Realität und Fiktion zusammenzuwachsen. Die Episode 7 wirft somit auch einige Fragen auf, die hoffentlich durch das Erscheinen der letzten beiden Volumes geklärt werden können. „Serial Experiments Lain“ ist ein Muss für jede Anime-Sammlung.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]