BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: 20th Century Fox: Crime und Comedy mit den Deschanel-Schwestern
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Deepwater Horizon - Steelbook ...
nur EUR 19.99
Deepwater Horizon - 4K ...
nur EUR 26.99
Deepwater Horizon ...
nur EUR 13.99
No Country for Old Men ...
nur EUR 4.41
American History X ...
nur EUR 8.88
Aki Kaurismäki Collection [10 DVDs] ...
nur EUR 58.99
Le Havre ...
nur EUR 6.97
[Blu-ray] American History X ...
nur EUR 8.59
Stephen Kings Es ...
nur EUR 6.80
[Blu-ray] Bravestarr - Die komplette Serie (Episoden 1-65 + ...
nur EUR 11.80

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2900  Review zu: Krieg der Götter 27.05.2012

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Der unbarmherzige König Hyperion (MICKEY ROURKE) führt seine blutdürstige Armee auf einen mörderischen Feldzug quer durch Griechenland und hinterlässt dabei eine blutige Spur der Verwüstung. Er ist auf der Suche nach einer legendären Waffe, einem sagenumwobenen Bogen, der ihm übermenschliche Macht verleihen soll. Mit Hilfe dieser Waffe will er die einst von den Göttern verbannten Titanen aus den Tiefen der Unterwelt, dem Tartarus, befreien, sich an den Göttern des Olymps für deren Sturz rächen und die Menschheit für immer zerstören.

Den Göttern sowie den Menschen droht ihr Untergang. Nachdem ein altes Gesetz besagt, dass sich die Götter nicht in das Schicksal der Menschheit einmischen dürfen, muss Zeus (LUKE EVANS) eine schwere Entscheidung treffen: Der Göttervater wählt den sterblichen Krieger Theseus (HENRY CAVILL) aus, um gegen Hyperion und die übermächtigen Titanen zu kämpfen. Theseus, der den Mord an seiner Mutter rächen will, zieht schließlich an der Seite der schönen Priesterin Phaedra (FREIDA PINTO) und seiner Gefolgschaft in den Krieg, um die Herrschaft der Titanen zu verhindern und die Menschheit zu retten…

Cover Krieg der Götter
Cover vergrößern




Im Handel ab:05.04.2012
Anbieter: Highlight Communications / Constantin Film
Originaltitel:Immortals
Genre(s): Action
Fantasy
Regie:Tarsem Singh
Darsteller:Luke Evans, Henry Cavill, Kellan Lutz, Mickey Rourke, Isabel Lucas, John Hurt, Joseph Morgan, Freida Pinto, Mark Margolis, Stephen Dorff, Robert Maillet, Stephen McHattie
FSK:16
Laufzeit:ca. 106 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Krieg der Götter - Special (ca. 20 Min.)
  • Es ist kein Mythos (ca. 5 Min.)
  • Interviews (ca. 19 Min.)
  • Darstellerinformationen
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild liegt im anamorphen Originalformat von 1.85:1 auf der DVD vor. Ganz so brillant wie auf Blu-ray sieht der Transfer jedoch nicht aus, denn um das visuell ausgefeilte Werk fehlerfrei auf die Leinwand zu bannen, reichen die Fähigkeiten des DVD-Standards nicht mehr aus – gerade die vielen CGI-Effekte verlieren deutlich an Wirkung. Das liegt vor allem am deutlich sichtbaren Color-Banding sowie den nicht gerade unauffälligen Kompressionsartefakten, die sich immer wieder deutlich ins Sichtfeld vordrängen. Dass durch die geringere Schärfe im Vergleich zur Blu-ray auch die Schärfe deutlich zu leiden hat liegt in der Natur der Sache, dennoch wirken die teilweise sowieso schon recht weichen CGI-Shots noch etwas stärker verschliffen als bei der hochauflösenden Vorlage.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die DVD bietet neben dem englischen Originalton in Dolby Digital 5.1 ebenfalls zwei synchronisierte Tracks in deutscher Sprache, wobei man hier sowohl auf Dolby Digital 5.1, als auch auf DTS 5.1 setzt. Die Qualität der Tonspuren steht dabei den Tracks der Blu-ray in kaum etwas nach. Neben heftigen Bassgewittern gibt es immer wieder sehr dynamische Umgebungsgeräusche sowie direktionale Effekte zu genießen. Die Unterscheide zwischen Dolby Digital- und DTS-Kodierung sind dabei denkbar gering. Der DTS-Track ist wie so oft um wenige db lauter abgemischt und bietet einen Hauch mehr Dynamik, drastische Unterschiede sucht man aber vergebens.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Das Bonusmaterial ist im Gegensatz zu den beiden Blu-ray-Veröffentlichungen etwas spärlicher ausgefallen. Auf der DVD befindet sich jedoch ebenfalls das “Krieg der Götter – Special“ (20:26 Min.) sowie die kurze Dokumentation „Es ist kein Mythos“ (5:14 Min.). Weiterhin darf man sich auf die insgesamt 10 „Interviews“ mit Cast & Crew freuen und zudem einige „Darstellerinformationen“ nebst Trailern und DVD-/Blu-Ray-Empfehlung abrufen.

Was man im Vergleich zur Blu-ray verpasst, kann man in der ebenfalls verfügbaren Review nachlesen: Krieg der Götter 3D [Blu-ray]

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Autor: Carlito Brigante
IMMORTALS (OT; USA, 2011) bzw. KRIEG DER GÖTTER, besser man sagt es gleich, ist ohne Zweifel ein Vertreter des "style over substance". Was hier als Geschichte präsentiert wird, ist doch schon arg dünn. Die Charaktere sind allesamt recht eindimensional und die Handlung rund um Rache, göttlichen Beistand und Heldenschicksale besitzt keine großartige Dramatik. Das alles ist natürlich auch keine werkgetreue Verfilmung griechischer Mythologie, aber das verlangt wohl auch keiner.

Stattdessen ist es ein schönes Spektakel. Und was für eins. Der Film besticht in erster Linie durch seinen artifiziellen, teils surrealen Look mit vielen CGI-Hintergründen, den tollen Kostümen von Eiko Ishioka (BRAM STOKER`S DRACULA) und den brachialen Kampf-Choreographien. Das atmet durch und durch den Geist von Regisseur Tarsem Singh (auch MIRROR, MIRROR, 2012), der vielleicht extremste Stilist unter den kontemporären Filmemachern. IMMORTALS ist mit seiner reinen Bilderflut deshalb näher an seinem THE CELL (2000) als an THE FALL (2006), der eine weitaus komplexere und ausführlichere Geschichte erzählt.

Der Cast mit Mickey Rourke, Henry Cavill, Freida Pinto, Stephen Dorff, John Hurt, Isabel Lucas, Kellan Lutz und Luke Evans ist wirklich nett anzusehen, aber sie alle bringen keinen bemerkenswerten Charakter hervor. Allein die Götter hinterlassen aber doch mehr Eindruck als die etwas blassen Menschengestalten. Daran nicht ganz unschuldig dürften die wirklich beeindruckenden Fights zwischen Göttern und Titanen sein, in denen einerseits Götter drastisch dran glauben müssen, die Titanen aber in blutige Stücke gerissen werden oder deren Köpfe mit einem Hammer in riesigen Blutfontänen zerplatzen.

IMMORTALS ist ein opulenter Bildersturm, der zwar in 2D und auf heimischem kleinen Bildschirm an Bildgewalt gegenüber dem Kinoerlebnis verliert, aber dennoch ungeheuer Spaß macht und visuelle Schauwerte en Gros zeigt.




Blu-ray Player: Sony Playstation 3 (40GB)
AV-Receiver: Denon AVR-3805
LCD-TV: Sony KDL-40Z5500
Beamer: Epson EMP-TW700

Center-Speaker: Teufel M500FCR
Front-Speaker: Teufel M500FCR
Surround-Speaker: Teufel M500FCR
Subwoofer: Bowers & Wilkins ASW650






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   30.03.2017
  • 20th Century Fox: Crime und Comedy mit den Deschanel-Schwestern
  •   30.03.2017
  • Studio Hamburg: Anguish - Gequälte Seele
  •   30.03.2017
  • STUDIOCANAL: Die Veröffentlichungen im Mai 2017 - Update
  •   30.03.2017
  • Universum Film: CHARITÉ weiterhin mit überragend hohen Zuschauerzahlen
  • 29.03.2017
  • STUDIOCANAL: Die Veröffentlichungen im Mai 2017

      [ Weitere News ]