Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4136  Review zu: Knowing - Die Zukunft endet jetzt 26.08.2009

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Astrophysiker Koestler (Nicolas Cage) entdeckt Schockierendes. Eine 1959 ver- und gerade ausgegrabene Zeitkapsel enthält Zahlenreihen, die die größten Katastrophen der letzten 50 Jahre mit Zeit, Schauplatz und Opferzahl exakt voraussagen. Doch die nächste Erkenntnis ist noch furchtbarer: Das Dokument sagt drei weitere Ereignisse voraus, an deren Ende eine Katastrophe unermesslicher Größenordnung steht.

Cover Knowing - Die Zukunft endet jetzt
Cover vergrößern




Im Handel ab:28.08.2009
Anbieter: Concorde Home Entertainment
Originaltitel:Knowing
Genre(s): Thriller
Science Fiction
Regie:Alex Proyas
Darsteller:Nicolas Cage, Chandler Canterbury, Rose Byrne, Lara Robinson, Ben Mendelsohn, Nadia Townsend, Alan Hopgood, Danielle Carter
FSK:12
Laufzeit:ca. 119 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Visionen der Apokalypse
Zusatzinfos: Leih-Blu-ray von EuroVideo

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Technische Daten:

Codec: VC-1 Video Advanced Profile 3
Bitrate: 14858 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


KNOWING besitzt auf dieser Blu-ray Disc das Bildseitenverhältnis 2,35:1. Der Film wurde mit der Red One-Kamera für digitales High Definition gedreht und in 4K-Auflösung gemastert. Entsprechend besitzt das Bild den typischen Digital-Look solcher Werke, das heißt, dass während des ganzen Films praktisch kein Rauschen zu erkennen ist und das Geschehen einen ziemlich glatten Look aufweist. Die Schärfe ist besonders bei der Konturendarstellung absolut top, wogegen die Detailfülle in Naheinstellungen nicht ganz optimal ausfällt. Hier fehlt das Nonplusultra von hoch aufgelöstem, analogem Filmmaterial. Trotzdem wirkt KNOWING zu jeder Zeit und vor allem auch in dunklen Szenen schön knackig und scharf. Die Kompression hat darüber hinaus keinerlei Probleme mit Artefakten. Die Farben unterliegen einigen stilistischen Verfremdungen. So wirken die Töne meist mit einem leichten braun-grünlichen Schleier versehen, was einen leicht tristen, düsteren Look ergibt. Der Kontrast bewegt sich wie bei digitalen Produktionen gewohnt auf einem sehr hohen Niveau und protzt mit einer ausgezeichneten Durchzeichnung in dunklen Szenen. Die Balance wurde leicht steil gewählt, zu Überstrahlungen kommt es aber nur selten. Der Schwarzwert erscheint sehr tief und satt. Schmutz oder analoge Defekte enthält das digitale Ausgangsmaterial ohnehin nicht.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 1963 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2125 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Kommentar: DTS Audio 2.0 / 48 kHz / 384 kbps / 16-bit


In Sachen Sound wird hier mit zwei DTS-HD Master Audio 5.1-Tracks in Deutsch und Englisch die volle HD-Dröhnung angeboten. Der Mix unterscheidet sich nicht sonderlich zwischen den Sprachfassungen und bietet einen sehr dynamischen Sound mit direktionalen Effekten in Hülle und Fülle. Dazu pumpt ein druckvoller Tiefenbass in den Actionszenen, so dass die Wände wackeln, wenn das Flugzeug auf den Highway kracht. In den ruhigeren Sequenzen werden feine Umgebungsklänge geboten, die aber noch etwas räumlicher hätten ausfallen dürfen. Der Score dehnt sich über alle Lautsprecher gut in den Raum aus. An der Verständlichkeit der Dialoge gibt es rein gar nichts auszusetzen, zumal diese auch niemals steril wirken. Die Klangqualität kann mit einer tollen Dynamik aufwarten, die glasklare Höhen, aber auch mörderische Bässe enthält. Insgesamt ein Top-Mix des Jahres 2009, dem wir ohne Probleme 9,5 Punkte zugestehen.

Bewertung  10 von 10 Punkten




Deutsche Untertitel, die zusätzlich auch farbig kodiert sind, kann der Zuschauer auf dieser Blu-ray Disc von Concorde finden. Der Audiokommentar von Regisseur Alex Proyas seht dem Zuschauer optional während des Films zur Verfügung. Proyas beantwortet hier Fragen des DVD-Produzenten, was allerdings nicht immer direkt mit dem Geschehen auf dem Schirm zusammenhängt und sich oftmals zu weit davon entfernt. Für Fans aber trotzdem ein interessantes wie informatives Feature. Im Bonusmaterial findet man zuerst den deutschen sowie zwei amerikanische Trailer zu KNOWING. Das 13-minütige Making Of erscheint mit seinen Interviewfetzen, Material vom Set sowie Filmszenen eher von der Stange und beleuchtet die Entstehung von KNOWING auch nur oberflächlich. Dagegen erscheint das Feature "Visionen der Apokalypse" mit seinen 18 Minuten interessanter, da er sich mit dem Mythos der Apokalypse beschäftigt. Wie er sich entwickelte und in welchen Kulturen er wie verankert ist. Das Ganze wird jedoch von vielen Filmszenen unterbrochen.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Der griechisch stämmige Regisseur Alex Proyas ist bekannt für seine Science Fiction-Blockbuster DARK CITY oder I ROBOT. Mit KNOWING legt er erneut einen erstklassigen Genrebeitrag vor, der handwerklich perfekt inszeniert wurde, aber vor allem durch seine außerordentliche Handlung für Aufsehen sorgte. Hauptdarsteller Nicolas Cage (LEAVING LAS VEGAS) spielt den Astronomie-Dozenten John Koestler am Michigan Institute for Technology. Eigentlich kommt er aus einer Pastorenfamilie, seit dem Tod seiner Frau hat er dem Glauben jedoch den Rücken gekehrt und lebt mit seinem Sohn Caleb allein in einem Landhaus. Eines Tages bringt Caleb einen 50 Jahre alten Brief aus der Grundschule mit, den eine Grundschülerin namens Lucinda im Jahr 1959 in einer Zeitkapsel versteckt hat. In dem Brief befindet sich eine scheinbar wirre Zahlenreihe. Mehr durch Zufall entschlüsselt John das Ganze und entdeckt, dass es sich um Daten von Katastrophen mit vielen Toten handelt - und einige davon sind noch nicht geschehen! Er macht sich auf um diese zu verhindern, stößt allerdings bald auf weitere Merkwürdigkeiten. So wird Caleb von vermummten Gestalten verfolgt und hört flüsternde Stimmen, die ihn zu beeinflussen versuchen. Was wollen die Fremden von Caleb und was hat das geheimnisvolle letzte Datum in dem Brief für eine Bewandtnis?

Alex Proyas setzt dem Zuschauer hier einen äußerst spannenden Mix aus Science-Fiction-, Katastrophen- sowie Gruselfilm vor, der im Finale eine interessante wie verblüffende Theorie eröffnet, welche religiöse sowie wissenschaftliche Thesen zum Ursprung der Welt vereinigt. Davor protzt KNOWING mit krachenden Katastrophen-Sequenzen, die auf Grund des nur 50 Millionen Dollar umfassenden Budgets imposant wirken, aber qualitativ nicht immer hochklassig aussehen. Nicolas Cage spielt hier seine gewohnte Antihelden-Rolle souverän herunter, die Jungdarsteller können ebenfalls überzeugen, wenn auch nicht restlos begeistern. Was KNOWING dann letztendlich zu einem absolut sehenswerten Film macht, ist die gelungene Mixtur aus Spannung und spektakulärer Action, wenngleich dem Zuschauer das Ganze schon zeitweise als Sammelsurium diverser Filme wie THE DAY AFTER TOMORROW, A.I. oder INDEPENDENCE DAY vorkommt. Das Finale muss nicht jedem gefallen, einige religiöse Gruppen in den USA protestierten sogar vehement dagegen.

Die Blu-ray Disc aus dem Hause Concorde zeigt KNOWING in fast perfekter technischer Qualität. Das Bonusmaterial fällt leider eher mager aus.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]