Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 8332  Review zu: King of Queens - Season 1 10.12.2004
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Der Mann. Der Mythos. Der Paketzusteller. Doug Heffernan (Kevin James) ist der KING OF QUEENS. Der ultimative Kumpeltyp, der seine Frau Carrie (Leah Remini) so sehr liebt, dass er für sie sogar seinen perfekt ausgestatteten Hobbykeller inklusive Breitbildfernseher aufgibt. Genauer gesagt für ihren leicht zerstreuten Vater Arthur (Jerry Stiller), der partout nicht ins Altersheim will und viel lieber seiner Tochter und seinem Schwiegersohn auf die Nerven geht. Auch in Deutschland zählt KING OF QUEENS längst zu den besten amerikanischen Sitcoms der letzten Jahre. Erleben sie Doug und Carrie, ihre verrückten Verwandten, Nachbarn und Freunde aus dem New Yorker Stadtteil Queens, die diese Sitcom zum herrschenden Comedy-Champion machen. Der KING OF QUEENS beweist, dass man kein großes Schloss braucht, um wie ein König zu leben!

Cover King of Queens - Season 1
Cover vergrößern




Im Handel ab:26.11.2004
Anbieter: Koch Media GmbH
Originaltitel:King of Queens
Genre(s): TV-Serie
Regie:Rob Schiller, Pamela Fryman, Robert Berlinger, Gail Mancuso, Brian K. Roberts, Mark Cendrowski
Darsteller:Kevin James, Leah Remini, Jerry Stiller, Victor Williams, Patton Oswalt, Merrin Dungey, Larry Romano, Lisa Rieffel, Dana Gould, Donny Osmond, Bryan Cranston, Dee Dee Rescher, Grace Zabriskie, Anne Meara, Ray Romano, Amy Stiller, Julie Benz, Gary Valentine, Angelo Pagan
FSK:6
Laufzeit:ca. 582 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:4 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak mit Schuber
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Zusammenschnitt der wichtigsten Momente
  • Dokumentation über die Herstellung der Serie
  • Audiokommentar
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


US-Sitcoms von der Stange (was KING OF QUEENS in der 1. Staffel war) werden immer mit sehr billigem technischem Equipment produziert und dementsprechend sieht das Material auf der DVD auch aus. Trotz einer enorm hohen Videobitrate (mind. 6 Mbps pro Folge) ist das Bild der Pilotfolge matschig, die Konturenschärfe ist mangelhaft, die Detailschärfe beträgt gleich Null, stehende Rauschmuster und Klötzchenbildung ziehen sich durch die Episode, obwohl die Kompression an sich tadellos ist! Alles wirkt oft wie ein einziger Farbbrei, wobei die US-Box hier noch mit massivem Ausbluten der Farben zu kämpfen hatte. Das deutsche TV-Master (eingebrannte Episodennamen auf Deutsch), welches für die Box von Koch Media vorlag, hat einen höheren Kontrastumfang, wirkt heller und klarer als das US-Pendant, dafür ist die Farbgebung von Gesichtern in dunklen Szenen etwas unnatürlich, weil zu hell. Generell ist das Material aber sehr sauber und farbenfroh, Alterserscheinungen gibt es keine.

Zum Glück wird die Bildqualität mit jeder Folge etwas besser. Ist man bei DVD 4 angekommen, hat man ein Bild mit akzeptablen Konturen und deutlich angenehmerer Schärfe, auch wenn man immer noch keine feinen Details erkennen kann. Rauschmuster und Blockbildung sind viel seltener anzutreffen. Die gute Farbdarstellung und der helle Kontrast haben sich dabei aber nicht wesentlich verändert. Bei allem Schrecken muss man aber auch sagen, dass die DVD keinesfalls schlechter aussieht als eine TV-Ausstrahlung, besonders die letzten Folgen gefallen dann doch recht gut.


Bewertung  5 von 10 Punkten




Der Sound der DVD ist typisches TV-Stereo mit guten Höhen, Mitten und Bässen, wie man es auch aus den Fernsehausstrahlungen kennt. Alles ist sehr klar und breit, die Stimmen sind gut verständlich, auch wenn sich die englischen naturgemäß besser in die Soundkulisse integrieren, da die Dialoge einer Sitcom „on stage“ aufgenommen werden.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Auch an Extras hat man nicht gespart, wenngleich die Bonusfolgen der US-Box aus der zweiten und dritten Staffel fehlen. Den Rest hat man aber übernommen: Auf DVD 1 darf man sich einen deutsch untertitelten Audiokommentar zur Pilotfolge anhören, auf dem sich Kevin James und der Erfinder der Serie, Michael Weithorn, ausgiebig über die schwierigen Produktionsbedingungen des Piloten auslassen. So haben sie Jerry Stiller (als Arthur Spooner) erst spät bekommen und mussten die Pilotfolge komplett umschneiden, nachdem das Material nachgedreht wurde. Auch über die nach der Startepisode gefeuerte Make-Up Dame lästern die beiden viel ab. Insgesamt ein informativer, aber ernster Kommentar. Von dem Duo hätte ich mir doch den einen oder anderen Joke erwartet.

Auf der letzten DVD findet man ein knapp halbstündiges Making Of, welches mit seiner Mischung aus Interviews, Behind-the-Scenes und Ausschnitten aus der Serie blendend zu unterhalten weiß. Deutsche Untertitel können optional zugeschaltet werden. Den Abschluss des Bonusmaterials bildet schließlich ein 4-minütiger Zusammenschnitt der besten Lacher aus der ersten Staffel, im Originalton ohne Untertitel. In einer Tasche im Digipak liegt noch ein Booklet mit kurzen Inhaltsangaben zu den einzelnen Episoden.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


KING OF QUEENS ist einfach Kult! Die Sitcom rund um die Heffernans und ihre alltäglichen Probleme läuft sowohl in de USA als auch in Europa die Kanäle rauf und runter. Dazu tragen die gelungenen Gags und schrägen Charaktere bei, vor allem Carrie Heffernans schrulliger Vater Arthur Spooner erfreut sich mit seinen verbalen Ausbrüchen in der Fangemeinde großer Beliebtheit. Die deutsche Box der 1. Staffel kommt auf 4 DVDs, das ist eine mehr als die US-Box zu bieten hatte. Den zusätzlichen Platz hat man für die deutsche Tonspur und die bessere Kompression beim Bild genutzt, was aber bei der qualitativ bescheidenen Vorlage nicht wirklich geholfen hat. Dafür fielen die beiden Bonusfolgen aus der zweiten und dritten Staffel heraus. Das könnte daran liegen, dass Koch Media die Rechte für diese Staffeln noch nicht erworben hat. Die restlichen Extras der US-Box wurden übernommen. Die Bildqualität ist, wie schon erwähnt, vorlagenbedingt sehr durchwachsen, der Ton klingt so wie im TV. Die Verarbeitung der Box ist stabiler und damit hochwertiger als die US-Ausgabe von Columbia.






Und das meinen unsere Kollegen...

Fazit: 2,5/5
Endlich ist sie da, die erste Staffel der erfolgreichen Sitcom "King of Queens"! Trotz der etwas schwachen Gesamtnote hat Koch Media ein Lob verdient, denn die Aufmachung ist, dank des RC1-Designs, sehr schick und der Preis von rund 35 Euro für eine komplette Serie mehr als fair. Fans kaufen diese Box sowieso und alle Comedy-Interessierten sollten auf jeden Fall mal einen BLick riskieren, zur Not [...]
Review lesen






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]