Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3491  Review zu: Kampfstern Galactica - Staffel 1 - Teil 2 12.04.2009
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Es sieht düster aus für die Flotte der letzten Menschen aus den zwölf Kolonien. Unter der Führung von Commander Adama (Lorne Greene) sucht sie den Weg zur Erde, ständig gejagt von den bösartigen Zylonen. Ein Hoffnungsschimmer tut sich auf, als die Galactica auf einen weiteren Kampfstern trifft, der den Zylonenangriff überlebt hat - die Pegasus unter Commander Cain (Lloyd Bridges). Doch Cain hat nicht vor, den Zylonen zu weichen und zur Erde zu flüchten. Er will den Kampf mit ihnen aufnehmen, koste es, was es wolle.

13 Episoden

Cover Kampfstern Galactica - Staffel 1 - Teil 2
Cover vergrößern




Im Handel ab:13.03.2009
Anbieter: Koch Media GmbH
Originaltitel:Battlestar Galactica
Genre(s): Science Fiction
Regie:Rod Holcomb, Daniel Haller
Darsteller:Dirk Benedict, Richard Hatch, Lorne Greene
FSK:12
Laufzeit:ca. 610 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:5 x DVD
Regionalcode:2
Verpackung:Metalpak
Untertitel: Deutsch, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Dokumentation "Remembering Battlestar Galactica"
  • Geschnittene Szenen
  • Bildergalerie
  • Booklet mit Episodenguide
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Wie schon die erste Halbstaffel liegt auch die zweite im Original-Vollbild auf den fünf DVDs vor. Die Bildqualität könnte zwar so langsam aber sicher eine Restaurierung vertragen, ist aber dennoch keinesfalls schlecht. Die Schärfewerte bewegen sich auf einem ordentlichen Niveau und zeigen einiges an Feinheiten sowie klar definierte Konturen ohne starke Überschärfung. Die Kompression könnte etwas sauberer sein, denn das doch recht deutliche Bildrauschen weist hin und wieder auf Hintergründen Unsauberkeiten in Form von Artefakten auf. An den Farben gibt es angesichts des Alters der Serie nicht viel zu meckern. Die Farben erstrahlen sehr natürlich und mit guter Sättigung. Auch der Kontrast erweist sich als ausgewogen und lässt im Dunkel des Weltraums noch einzelne Sterne auf den schwarzen Hintergründen erkennen. Einzig relativ viele Kratzer und Schmutzpartikel, deren Intensität jedoch deutlichen Schwankungen unterliegt.

Bewertung  6 von 10 Punkten




In Sachen Sound hat sich zur vorherigen Box ebenfalls nichts Grundlegendes geändert. Während die deutsche Synchronisation in Dolby Digital 2.0 (Mono) vorliegt, bekommt der Hörer des englischen Originals feines Dolby Digital 5.1 geboten. Der Sechskanal-Mix klingt zwar etwas leiser, aber auch differenzierter als bei der deutlich lauteren, aber auch flacheren deutschen Variante, deren einzelne Soundelemente sich zu wenig voneinander abheben und klanglich auf einer Lautstärke- und Dynamikebene angesiedelt sind. Surroundaktivitäten oder Tiefenbass sollte man vom englischen Original auf keinen Fall erwarten. Die Synchronisation besitzt fast schon zu kräftige Stimmen, die einen sehr klaren Klang untermalen, der zudem kaum verzerrt, aber eben auch kaum Dynamik aufweist. Das englische Original klingt nicht so klar, aber dafür wärmer und runder.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Deutsche Untertitel für die einzelnen Episoden sind vorhanden. Hinzu kommt Bonusmaterial, welches unter anderem auch fast zwei Stunden an Deleted Scenes für fast alle Folgen umfasst. Die Segmente sind von unterschiedlichem Interessegrad, lohnen aber das Ansehen auf jeden Fall. Die dreiviertelstündige Dokumentation "Erinnerung an Kampfstern Galactica" lässt in einer Retrospektive die damaligen Cast- und Crewmitglieder zu Wort kommen und über KAMPFSTERN GALACTICA sowie die Entstehung der Serie berichten. Neben persönlichen Erlebnissen wird dabei zum Beispiel auch auf die Entstehung der Spezialeffekte eingegangen. Weiterhin gibt es den Kinotrailer zur Filmauskopplung "Mission Galactica" und eine Bildergalerie zeigt Werbematerial und Artworks zur Serie. Ein 32-seitiges Booklet soll dem Set angeblich beiliegen, allerdings stand uns dieses zum Test nicht zur Verfügung.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Im Zuge der Remake-Serie BATTLESTAR GALACTICA wurden die Rufe nach einer DVD-Veröffentlichung der Original-Serie KAMPFSTERN GALACTICA über die Jahre immer lauter. Gerüchte über Rechteprobleme bezüglich der Synchronisation machten die Runde in den Internetforen und sorgten für Frust bei den Fans. Im Jahr 2008, ein halbes Jahrzehnt nach den Auslands-Veröffentlichungen nahm sich endlich Koch Media der Kultserie an, unterlizenzierte sie von Universal und lieferte wahrlich erstklassige Arbeit ab, welche nun mit der zweiten Halbstaffel-Box fortgeführt wird.

In der Original-Serie aus dem Jahr 1978 machen sich die letzten Überlebenden der Menschheit auf, um den legendären 13. Stamm auf dem Planeten Erde zu suchen. Auf ihren Fersen befindet sich die Maschinenrasse der Zylonen, brutale Robo-Krieger, welche die letzten Reste an Humanioden auslöschen wollen. Das einzig verbliebene Kampfschiff der sogenannten Kolonisten, der Kampfstern Galactica, muss so den Flüchtlingstreck auf seiner beschwerlichen Reise durchs Weltall beschützen. Auch heute noch kann die Science-Fiction-Serie durch sympathische Charaktere, spannende Episoden sowie ein hohes Maß an Action punkten. Zwar wirken die Spezialeffekte mittlerweile ein bisschen altbacken, im Zusammenwirken mit den flotten Sprüchen passen sich diese aber dem heutzutage etwas naiven und trashigen 1970er Charme an, auch wenn die Serie für damalige Verhältnisse äußerst spektakulär und hochwertig produziert wurde. Serien-Genie Glen A. Larson, welcher auch für Klassiker wie KNIGHT RIDER und A-TEAM verantwortlich ist, bewies hier ein Händchen für gute Ideen und setzte die Reihe mit einiger Fantasie um, was im Gegenzug viel Unterhaltungswert zur Folge hatte. Exzellente Darsteller wie Lorne Greene (BONANZA), Richard Hatch (BATTLESTAR GALACTICA-Remake) oder Dirk Benedict, welchen man als Tempelton „Faceman“ Peck aus dem A-Team kennt, werden von namhaften Gaststars wie Brit Ekland, Fred Astaire, Jane Seymour oder Ray Milland ergänzt. Insgesamt ist KAMPFSTERN GALACTICA auch heute noch eine klasse Serie mit wunderbarem Unterhaltungswert, wenngleich man heutzutage nicht mehr die gleichen Qualitätsmaßstäbe wie vor 30 Jahren anlegen kann.

Die zweite Box zur ersten Staffel kommt wie gewohnt aus dem Hause Koch Media und bietet gute Bild- und Tonqualität. Das Bonusmaterial entpuppt sich als sehr interessant.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]