Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6713  Review zu: Kamikaze 1989 11.10.2005
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Der Fahrstuhl des Konzerns endet im 30. Stockwerk. Durch Zufall entdeckt der Polizeileutnant Jansen, dass es noch einen 31. gibt. Wer sitzt in dieser obersten Etage, auf die kein Schild hinweist? In einem der Stockwerke tickt eine Bombe. Jansen hat nur 4 Tage Zeit - und er geht aufs Ganze. Dem Konzernchef wird die hartnäckige Schnüffelei lästig, und er präsentiert Jansen einen Täter. Der jedoch durchschaut das Spiel und setzt seine Arbeit fort. Von da an wird Jansen vom Jäger zum Gejagten, denn der Konzern ist mächtiger als das Gesetz…

Cover Kamikaze 1989
Cover vergrößern




Im Handel ab:16.05.2005
Anbieter: Universum Film
Originaltitel:Kamikaze 1989
Genre(s): Science Fiction
Regie:Wolf Gremm
Darsteller:Rainer Werner Fassbinder, Günther Kaufmann, Boy Gobert, Arnold Marquis, Richy Müller, Nicole Heesters, Brigitte Mira, Jörg Holm, Hans Wyprächtiger, Petra Jokisch, Andreas Mannkopff, Ute Fitz-Koska, Frank Ripploh, Heinz-Eckardt Eckardt, Christoph Baumann, Juliane Lorenz, Christel Harthaus, Franco Nero
FSK:12
Laufzeit:ca. 102 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:Letterbox (1.66:1)
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Menü mit Soundeffekten
  • ca. 60-minütiger Beitrag über Rainer Werner Fassbinder
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Das Bild von Fassbinders letztem Film als Hauptdarsteller kommt im 1.66:1 Letterbox-Format daher. Überraschend gut ist, trotz der fehlenden anamorphen Abtastung, die Schärfe. Details in der Tiefe sind gut sichtbar und sogar die Kanten auf Gesichtern sind vernünftig zu erkennen. Die kräftigen Farben unterstützen den Film mit seinen teils schon bunten Szenarios, was aber besser sein könnte, denn das gesamte Bild ist etwas zu hell. So wirkt alles kraftloser, als es in Wahrheit ist, und vor allem dunkle Stellen sind gräulich und wenig natürlich. Hintergrundrauschen und Verunreinigungen sind kaum der Rede wert. Sichtbarer kann da schon die Artefaktbildung beobachtet werden. Vor allen in homogenen Flächen ist es bei genauerer Betrachtung zu beobachten. Fairerweise muss aber gesagt werden, dass es für ein nicht geübtes Auge wenig bis gar nicht auffällt.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Der deutsche Dolby Digital 2.0 (Mono)-Ton ist überraschend gut. Die Stimmen sind sauber zu verstehen und lediglich die Musik kommt in hohen Tonlagen an ihre Grenzen, wo sie minimal verzerrt klingt. Das Geschehen auf der Front ist kraftvoll, lebendig und hat eine gute Klangkulisse. Rauschen oder Fehler sind nicht vorhanden. Ein gelungener Mono-Mix, bei dem es fast keine Mängel gibt!

Bewertung  6 von 10 Punkten




Das Bonusmaterial ist kurz zusammengefasst und besticht überwiegend durch die wirklich gute, fast 60 Minuten lange Dokumentation Rainer Werner Fassbinder – Die letzten Jahre von Regisseur Wolf Gremm. Sie wurde 1982 kurz nach Fassbinders Tod produziert und zeigt eine Menge Aufnahmen, die hinter den Kulissen von KAMIKAZE 1989 und LOLA gedreht wurden. Man erfährt dabei wenig Hintergründliches über den Hauptfilm, aber der Blick auf die Dreharbeiten, explizit natürlich Fassbinder bei der Arbeit, ist sehr interessant. Hier sieht man unverfälscht, wie er am Set war und seine Visionen durchsetzte. Weiterhin gibt es noch drei kurze US Radio Spots sowie eine Bildergalerie: „Hinter den Kulissen“. Lobenswert, dass Universum Film an die Gehörlosen denkt und entsprechende optionale Untertitel auf Deutsch anbietet.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


KAMIKAZE 1989 ist leider Fassbinders letzte Rolle, bevor er sich 1982 mit einer Überdosis Drogen das Leben nahm. Über sein schauspielerisches Talent braucht man sicher nicht viel sagen. Die Internationale Anerkennung spricht Bände. Bei diesem medienkritischen Film spielt er wieder einmal grandios und gibt mit seinem Partner Günther Kaufmann ein tolles Duo ab. Die Story um einen TV-Konzern, der für Quoten über Leichen geht, und den dubiosen 31. Stock ist klasse. Genial perfide ist allein schon die Szene, als eine Frau Selbstmord – im Film schlicht „unerwarteter Tod“ genannt – begeht und wenige Meter neben der Leiche eine Menschenmasse ungerührt das TV-Programm guckt, welches aus hanebüchenen Sendungen wie beispielsweise „Wettlachen“ besteht! Auch wenn es sich lustig anhört, aber leider sind wir in der heutigen Medienlandschaft nicht weit von solchen Visionen entfernt…

Der Film überzeugt ebenso wie die DVD. Bild, Ton und das Bonusmaterial sind allesamt gut genug, um einen Kauf zu rechtfertigen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]