Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 ...
nur EUR 25.40
Die Sopranos - Die ultimative Mafiabox [28 DVDs] ...
nur EUR 59.99
Scrubs: Die Anfänger - Die komplette Serie, Staffel 1-9 [31 ...
nur EUR 52.99
[Blu-ray] True Blood Komplettbox Staffel 1-7 (exklusiv bei A ...
nur EUR 92.99
[Blu-ray] Hardcore (Limited Steelbook) ...
nur EUR 16.98
Die Nordsee von oben [DVD] ...
nur EUR 20.90
V - Superbox: The Complete Collection [8 DVDs] ...
nur EUR 19.97
The Knick - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs] ...
nur EUR 27.99
[Blu-ray] The Pacific ...
nur EUR 18.90
Mary Poppins - Zum 45. Jubiläum (Special Collection) [2 DVD ...
nur EUR 9.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4821  Review zu: Jericho Mansion - Haus des Todes 28.09.2008
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Ein Haus voller seltsamer Mieter und jeder hat sein Geheimnis. Der Hausmeister (James Caan) kennt sie alle. Bis ein Mord geschieht. Eine illustre Hausgemeinschaft fast wie in "Delicatessen" - verschroben, geheimnisvoll und bizarr. Eine trickreiche, entfesselte Kamera, die ein düsteres Haus und die Bewohner durch hohle Wände und undichte Röhren erforscht.

Cover Jericho Mansion - Haus des Todes
Cover vergrößern




Im Handel ab:27.08.2008
Anbieter: Eurovideo Bildprogramm GmbH / MIG Film GmbH
Genre(s): Thriller
Regie:Alberto Sciamma
Darsteller:James Caan, Geneviève Bujold, Jennifer Tilly
FSK:16
Laufzeit:ca. 92 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild macht grundsätzlich ein ziemlich gute Figur. Die Farben strahlen kräftig, der Kontrast ist ausgewogen. Die Schärfe ist gut und hat bloß kleine Einbußen in Detaildarstellungen. Ein Hintergrundrauschen ist nur dezent auszumachen. Lediglich die Kompression stört das Gesamtbild. Sie fällt auf durch ein Rauschen in homogenen Flächen und blockartige Strukturen. Dafür ist das Bild frei von Artefakten jeglicher Art.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die deutsche Synchronisation des Filmes liegt wahlweise in DD 2.0 oder DD 5.1 vor. Die DD 5.1-Fassung bietet eine gute Abmischung, die zahllose Soundeffekte bereithält, welche die hinteren Lautsprecher fordern. Der englische Originalton liegt nur in DD 2.0 vor. Die OF klingt zwar stimmlich wie immer authentischer und natürlicher, kann aber verständlicherweise nicht mit der Dynamik der Abmischung der deutschen DD 5.1-Version mithalten. Immerhin gibt sich die Spur sonst keine Blößen. Es sind optionale deutsche Untertitel vorhanden.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Keine Extras.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


JERICHO MANSIONS (UK, Kanada, 2003) wartet mit einer guten und spannenden Idee auf, die in der Tat zu Beginn des Filmes vielversprechend umgesetzt wurde. Da fliegt die entfesselte Kamera (allerdings mit großzügiger Unterstützung von CGI) durch das ganze Haus und stellt im Laufe dessen alle Bewohner vor. Dabei überwindet die Kamera mühelos Wände, Schächte, Zwischenräume und Rohrleitungen, springt von Wohnung zu Wohnung und von Etage zu Etage. Die visuelle Gestaltung ist deshalb schön anzusehen. Schön verspielt und fast am Rande des Manierismus. Leider kann das Werk, das es sogar bis auf das Fantasy Filmfest 2004 schaffte, sein anfängliches Tempo nicht halten und wird zu einer eher lahmeren Umsetzung. Die Ideen lassen zunehmend nach und der Film wird gewöhnlicher. Das Drehbuch wartet zwar bis zum Schluss mit einigen Wendungen auf, aber so richtig spannend wird es nie. Trotzdem, der Film ist immer noch besser als so vieles was die Videotheken überschwemmt. Immerhin wurde der Film mit allerlei namhaften oder bekannten Schauspielern gut besetzt: Es ein Wiedersehen mit James Caan (THE GODFATHER, LAS VEGAS, MISERY), Geneviève Bujold (OBSESSION, COMA, DEAD RINGERS) oder Jennifer Tilly (BOUND, BRIDE OF CHUCKY, BULLETS OVER BROADWAY).




© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   11.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
  • 08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]