BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4578  Review zu: Jede Menge Ärger 14.10.2003
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Miami - in diesem Schmelztiegel treffen die unterschiedlichsten Kulturen, Lebensstile und Charaktere aufeinander! Was dabei entsteht ist nicht immer ein friedlicher Multi-Kulti-Mix, sondern ein absolutes Chaos und vor allem JEDE MENGE ÄRGER!

Gerade als ein paar leicht verlauste russische Waffenschieber einem Verbrecheroberhaupt eine mobile Atombombe verkaufen wollen, stolpern zwei Hobby-Kriminelle dazwischen und erleichtern die Anwesenden um die gefährliche Fracht. Leider beschließen die beiden geistigen Tiefflieger nicht nur die Bombe zu klauen, sondern auch gleich alle Anwesenden als Geiseln zu nehmen und in die Villa des Paten einzubrechen. Hier warten allerdings auf die Verbrecher nicht nur die sexuell frustrierte Ehefrau und eine zynische Tochter, sondern auch ein paar Berufskiller, ein durchgeknallter Hippie und ein jugendlicher Attentäter mit Luftpistole! Eine heillos-chaotische Jagd nach der Atombombe beginnt, die alle beteiligten an den Rand des Nervenzusammenbruchs treibt…

Eine herrlich chaotische Komödie von dem Macher von "Men in Black" und "SchnapptShorty" mit Stars wie TIM ALLEN ( Santa Clause I & II) und RENE RUSSO (Die Thomas Crown Affäre)

Cover Jede Menge Ärger




Im Handel ab:25.09.2003
Anbieter: Buena Vista Home Entertainment
Originaltitel:Big Trouble
Genre(s): Komödie
Regie:Barry Sonnenfeld
Darsteller:Tim Allen, Rene Russo, Stanley Tucci, Tom Sizemore, Johnny Knoxville, Dennis Farina, Jack Kehler, Janeane Garofalo, Patrick Warburton, Ben Foster, Zooey Deschanel, Heavy D, Omar Epps, Jason Lee, Sofía Vergara, Andy Richter, Michael McShane, Daniel London, Lars Arentz-Hansen, DJ Qualls, Cullen Douglas, Flip Schultz, Patrick Mickler, Gerald Owens, Mitchell Carrey, Nathalie Latronico, Jonathan Kasdan, Ian Marioles, Philip Nolen, David Koepp, Barry Sonnenfeld, Jay Rasumny, Ruben Gomez, Antoni Corone, Siobhan Fallon, Kava Stewartson, Gloria Kennedy, Carmen López, Mark Salem, Renato Campilongo, Marc Macaulay, James Martin Kelly, Dave Corey, Selma Cipes, Sid Raymond, Jody Wilson, Maurice Alevy, Mia Finnegan, Eric Geller, Paul Barth, Martha Stewart, Dave Barry, Deborah Smith Ford, Al Quinn, Marci Savitch, Ethan S. Smith, Chloe Sonnenfeld
FSK:12
Laufzeit:ca. 82 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Kroatisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Der Fünf-Minuten-Film
  • Audio-Kommentar des Regisseurs Barry Sonnenfeld
  • Trailershow
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Der anamorphe Widescreen-Transfer brilliert in den knackig-natürlichen Farben und der ausnahmslos sehr guten Schärfe. Zwar gibt es Einstellungen mit leicht nachlassender Kantenschärfe, aber so schnell wie sie kommen sind sie auch wieder fort! Der Kontrast hat das Geschehen immer voll im Griff und zeichnet auch in tiefer Nacht noch deutlich alle Details. Gelegentlich lässt sich ein leicht unruhiges Rauschen in großen Farbflächen (z.B. Nacht- oder Taghimmel) erkennen. Ansonsten läuft das Bild aber ausnahmslos ruhig. Dropouts und Kratzer oder Artefakte als Folge der Kompression gibt es keine. Ein prima Transfer der nur durch winzige Abzüge an der Höchstpunktzahl vorbeischrammt.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Für eine Komödienvertonung war ich doch positiv überrascht. Nicht nur, dass es deutlich häufigere räumliche Effekte gibt wie Schüsse, Flugzeuge oder Ähnliches - auch Dynamik und Volumen sind erstaunlich hoch. Zwar kommt die Dynamik meist vom Gute-Laune-Score der von James Newton Howard (über 100 Filmkompositionen seit 1985 wie z.B. "Pretty Woman", "The Sixth Sense" oder aktuell "Dreamcatcher") komponiert wurde, aber auch Geräusche von denen man dies gar nicht vermuten würde kommen saftig daher. So bietet der ominöse Alu-Koffer einen Tiefbass beim Abstellen oder Fallenlassen, dass man fast Angst um den Subwoofer bekommt (na ja, ist jetzt leicht übertrieben, aber irgendwie auch wieder nicht...)! Auch sonst sind Räumlichkeit und Dynamik ausgesprochen gut. Die Dialoge sind klar zu vernehmen, meist aus der Centernähe. Die anderen beiden Spuren (Englisch und Italienisch in DD 5.1) unterscheiden sich von der deutschen Synchro faktisch lediglich durch die andere Sprache nebst Sprecher! Auf der Skala des verwertbaren Ausgangsmaterials wäre das sogar eine 10, aber wir wollen ja nicht übertreiben und geben daher gute...

Bewertung  8 von 10 Punkten




Tja, nachdem bei Bild und Ton "geklotzt" wurde hat man sich beim Bonusmaterial wieder mal auf das "Kleckern" beschränkt und so bietet dieser DVD-Titel außer der (immerhin skipbaren) Zwangs-Trailershow mit wahnsinnigen 2 Titeln nur noch den "5-Minuten-Film" der den Film auf 7:50 Minuten (?) zusammenschneidet, aber dabei teils Dialoge zerschneidet und den zugegebenermaßen gutgelaunten und sehr informativen (und untertitelten) Original-Audiokommentar von Regisseur Barry Sonnenfeld, der sehr bereitwillig jede Szene im lockeren Plauderton zerlegt und auch viel zur Drehatmosphäre und seinen Darstellern zu sagen weiss.

A bisserl wenig, auch wenn das Hauptmenü immerhin noch kleine Animationen und Sounduntermalung bietet! Abzüge gibt es für starre Kapitelfenster ohne Überschrift (soll man den Film etwa gleich anhand von Stills erkennen) und die Rückkehr ins Hauptmenü, um die Tonspur zu wechseln!

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Mit "Jede Menge Ärger" gelang Barry Sonnenfeld (u.a. "Addams Family 1+2" und "Men in Black 1+2") der legitime Nachfolger seiner eigenen Komödie "Schnappt Shorty" - nicht nur, dass sich das Cast zum Teil gleicht (René Russo und Dennis Farina waren bereits dabei) - auch einige Einstellungen (z.B. Überkopf-Aufnahme eines Landenden Flugzeuges) und Ideen ähneln bzw. gleichen sich. Dennoch hat "Jede Menge Ärger" genug eigenes Lach-Potential um sein Publikum bei Laune zu halten. Dazu trägt natürlich neben einiger guter Situation Comedy vor allem der bestens aufgelegte Cast rund um Tim Allen, René Russo und Dennis Farina bei. Wer auf schräge Story-Ideen à la "Schnappt Shorty" oder "Snatch" steht und sich zudem an Tim Allen, der ja nicht jedermanns Sache ist, erfreuen mag, kann einen guten Unterhaltungs-Abend erleben. 75 Minuten dauert der Spaß ohne Abspann nur, aber somit ist natürlich die Kurzweiligkeit gewährleistet, die ja leider vielen neueren Komödien abgeht!

Wie man meiner Rezension anmerkt steckt die gute Laune des Films an (man möge mir meine lockere Schreibe heute verzeihen)! ;o)

Die DVD jedenfalls überzeugt voll und ganz in punkto Bild und Ton und auch der Audiokommentar von Komödien-Regisseur macht informativ Laune. Ein Making Of hätte aber trotzdem ruhig noch drin sein dürfen, um die Disc in die Oberliga zu hieven! So bleibt ein vergnüglicher und turbulenter Film auf einer technisch wirklich ansprechenden DVD.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]