Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2624  Review zu: Jagd auf einen Unsichtbaren 21.10.2012
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Nick Halloway (Chevy Chase) ist ein charmanter Tagedieb und Weiberheld, der sich stets mit dem geringsten Widerstand durchs Leben schummelt. Nach einer Tagung in einem Bürogebäude, in dessen Untergeschoss ein Laborunfall stattfindet, erwacht er auf einem Sofa und stellt fest, dass er unsichtbar geworden ist. Der CIA-Agent David Jenkins (Sam Neill) entdeckt Nick, als dieser das Gelände verlassen will; von da an heftet sich der Geheimdienst an die Fersen des Unsichtbaren, um ihn als Versuchskaninchen zu benutzen. In der hübschen und smarten Zufallsbekanntschaft Alice (Daryl Hannah) findet Nick eine Mitstreiterin auf der Flucht vor dem Geheimdienst.

Cover Jagd auf einen Unsichtbaren
Cover vergrößern




Im Handel ab:09.08.2012
Anbieter: Eurovideo Bildprogramm GmbH
Originaltitel:Memoirs of an Invisible Man
Genre(s): Science Fiction
Komödie
Regie:John Carpenter
Darsteller:Chevy Chase, Daryl Hannah, Sam Neill, Michael McKean, Stephen Tobolowsky, Jim Norton, Pat Skipper, Paul Perri, Richard Epcar, Steven Barr, Gregory Paul Martin, Patricia Heaton, Barry Kivel, Donald Li, Rosalind Chao
FSK:6
Laufzeit:ca. 103 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 2.0
Englisch: DTS-HD 2.0
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 19873 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Blu-ray-Transfer von JAGD AUF EINEN UNSICHTBAREN besitzt das originale Bildformat von 2,35:1. Das Material ist mit einem deutschen Titel versehen, es handelt sich dabei wohl um ein Master, welches primär eigentlich für HDTV-Ausstrahlungen vorgesehen ist. Die Bildqualität ist allerdings nicht schlecht. Die Schärfewerte sind ordentlich, wenngleich nicht atemberaubend. Meistens liegt ein relativ grobes, leicht digital wirkendes Rauschen über dem Film. Totalen wirken meistens scharf, Nahaufnahmen könnten aber mehr Feinzeichnung vertragen, was durch das Rauschen leider verhindert wird. Zudem sind Konturen deutlich nachgeschärft, was man an Hand der sichtbaren Doppelkonturen unzweifelhaft erkennen kann. Trotzdem ist diese Blu-ray jeder DVD haushoch überlegen. Die Kompression arbeitet sauber und produziert keine Artefakte. Die Farben könnten durchweg bunter und satter sein und auch der Kontrast vermittelt eher einen flachen Eindruck. Das Bild wirkt so meistens recht eindimensional, zumal der Schwarzwert eher durchschnittlich ist. Allerdings kommt es auch nicht zum Überstrahlen von hellen Flächen. Schmutz sowie analoge Defekte sind leider durchweg auf dem Ausgangsmaterial zu erkennen, wenn auch nicht in störenden Ausmaßen. Dies sowie der etwas unruhige Bildstand bestätigen, dass das Master schon einige Jährchen auf dem Buckel haben muss.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 1649 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit / DN -4dB)
Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 1631 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit / DN -4dB)


Der Sound des Films liegt wahlweise in Deutsch oder Englisch als DTS-HD Master Audio 2.0 (Stereo)-Mix vor. Die deutsche Fassung klingt dabei ein wenig lauter und besser als das etwas dünnere und leicht muffige englische Original. Surroundaktivitäten sowie Subwoofer-Einsatz im Tiefbassbereich gibt es natürlich nicht. Die Kanaltrennung auf der Front ist allerdings auch nicht sonderlich prägnant und meist nur zu erahnen. Immerhin gibt es keine schwerwiegenden Probleme wie Knacken oder Rauschen in den Tonspuren. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Sprachfassungen einwandfrei. Die allgemeine Klangqualität ist bei beiden Tracks eher auf die Mitten fixiert, aber in der deutschen Fassung etwas klarer und breiter in den Höhen aufgelöst.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Leider gibt es hier nicht viel Gutes zu vermelden. Untertitel sind keine vorhanden und das Bonusmaterial beschränkt sich auf den Original-Kinotrailer sowie eine Trailershow des Anbieters EuroVideo.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


JAGD AUF EINEN UNSICHTBAREN ist ein Science Fiction-Film von John Carpenter aus dem Jahr 1992. Er zählt leider zu den größten Flops des Kult-Regisseurs, dem Filmfans Werke wie THE FOG oder DIE KLAPPERSCHLANGE verdanken. Ein Problem stellte sicherlich die Besetzung der Hauptrolle mit Chevy Chase (FLETCH - DER TROUBLEMAKER) dar. In den 1980er Jahren gefeierter Filmstar, in den 1990ern wollte ihn aber nach einigen Alkohol- und Drogen-Eskapaden plötzlich keiner mehr sehen und er galt nach drei Flops in Folge, zu denen auch JAGD AUF EINEN UNSICHTBAREN zählte, fortan als Kassengift. Der Film basiert auf einer Parodie auf H.G. Wells "The Invisible Man" von Harry F. Saint, allerdings ist der Film weniger lustig angelegt als die literarische Vorlage. Chevy Chase spielt den einsamen Playboy und Yuppie Nick Holloway, der nach einer durchzechten Nacht bei einem Kongress einschläft und durch einen Unfall in einem Strahlenlabor unsichtbar wird. Der korrupte und fiese CIA-Agent David Jenkins (Sam Neill; JURASSIC PARK) findet, dass Nick eine ideale Waffe sei und ihm viel Geld einbringen kann. Doch Nick möchte lieber wieder er selbst sein und flüchtet. Mit Jenkins auf den Fersen muss er einen Weg finden, seine ursprüngliche Gestalt wieder zu erlangen und mit den Nebeneffekten des Unsichtbarseins klarkommen...

Das Problem des Films ist, dass man nicht so recht wusste, ob man jetzt eine Komödie oder einen ernsthaften Film machen wollte. Das Ergebnis ist ein Mischmasch, der nicht so recht homogen wirkt. Ernste und lustige Szenen wechseln sich ab, letztere werden natürlich durch Chevy Chase provoziert, der sich als Unsichtbarer erstmal sehr tölpelhaft anstellt. Daneben gibt es noch den Handlungsstrang mit Agent Jenkins sowie einen weiteren mit Nicks Love Interest Alice Monroe (Darryl Hannah; KILL BILL). Das Alles wirkt ein wenig überladen, die Handlung springt hin und her, wird mal schneller, mal langsamer und besitzt entsprechend keinen Rhythmus. JAGD AUF EINEN UNSICHTBAREN ist zwar immer noch ein durchaus solider Film mit gutem Unterhaltungswert, nettem Humor sowie auch nach 20 Jahren noch exzellenten Spezialeffekten, aber er wirkt zu wenig harmonisch und einheitlich, um wirklich ein guter Film zu sein. Hier wurde einfach viel zusammengemischt, was nicht zusammen passt. Was bleibt ist ein netter, unterhaltsamer Science Fiction-Film für einen kalten Winterabend, der aber nicht länger im Gedächtnis haften bleiben wird. Sowohl John Carpenter- als auch Chevy Chase-Fans finden besseren Stoff in den Filmografien ihrer Lieblinge.

Die Blu-ray Disc von EuroVideo bietet eine solide Technik bei Bild- und Ton, wobei man aber keine Wunder erwarten sollte. Bonusmaterial sucht man praktisch vergebens.




Blu-ray Player: Panasonic BDT-320
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Magnat Quantum 613
Front-Speaker: Magnat Quantum 605
Surround-Speaker: Klipsch RB-51
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]