Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3587  Review zu: JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 8 16.06.2010
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



JAG meldet sich mit allen 24 Episoden der achten Season zurück – jetzt zum ersten Mal auf DVD erhältlich. Mit an Bord ist die Doppelfolge, die der Startschuss für die Erfolgsserie NCIS war!
In dieser Season reisen die Anwälte des Judge-Advocate-General, Commander Rabb (David James Elliott) und Lt. Colonel MacKenzie (Catherine Bell), nach Paraguay,
wo sich Mac als schwangere Frau eines CIA-Agenten ausgibt. Admiral Chegwidden (John M. Jackson) verlobt sich, Harriet (Karri Turner) gibt ihre Schwangerschaft bekannt und Bud Roberts (Patrick Labyorteaux) trotzt tapfer allen Widrigkeiten und wird, nachdem er im Irak sein Bein verloren hat, wieder zum Mitglied des JAG-Teams.
Unterstützt durch Scott Lawrence als Sturgis Turner, setzt JAG mit seiner Mischung aus Militärdrama und Action weiterhin Maßstäbe!

DISC 1
Auf Leben und Tod
Bud kämpft um sein Leben, nachdem er bereits sein Bein durch eine Landmine verloren hat. Eine Anhörung vor dem Kongress läuft für den Secretary of the Navy nicht gut.

Das Gelobte Land
Ein Marine wird der Fahnenflucht beschuldigt, doch er behauptet, vor Antisemitismus geflohen zu sein. Bud fragt sich, warum ihn sein Vater nicht im Krankenhaus besucht hat.

Familiensache
Lt. Singer erhält vom Büro des JAG einen oberflächlichen und von Harms Bruder einen wärmeren Abschied. Ein Marine wird beschuldigt, seine alkoholkranke Frau getötet zu haben.

Gefährliches Spiel
Ein Hilfssheriff wird während einer unkonventionellen Militärübung getötet. Der neue Secretary of the Navy wird vereidigt und ernennt einen neuen Anwalt für den JAG – Tracy Manetti.

DISC 2
In dünner Luft
Als Harm einen Wartungsoffizier verteidigen soll, der den Tod eines Piloten verursacht haben könnte, wird er für befangen erklärt. Harriet mischt sich in Buds Rehabilitation ein.

Unter falschem Verdacht
Während sich Bud durch die Therapie quält, untersuchen Harm und Mac einen Fall von sexueller Belästigung, bei dem ein weiblicher Kapitän einem Mitglied der Besatzung ein unsittliches Angebot gemacht haben soll.

Späte Wahrheit
Eine Kongressabgeordnete beauftragt das JAG-Team herauszufinden, was mit ihrem Vater geschehen ist – einem U-Boot-Kommandanten, dessen Verschwinden im Jahr 1968 durch den CIA verschleiert wurde.

Das Manöver
Harm verteidigt einen General, dessen Manöver manipuliert wurde, wird jedoch neidisch, als er erfährt, dass Mac für diesen Fall als Richterin berufen wurde. Bud unternimmt erste Schritte, um sich wieder dem JAG-Team anzuschließen.

Zerreißprobe
An Bord eines Flugzeugträgers reißt ein Kabel und verletzt einen Mann tödlich. Lt. Singer will deswegen sieben Männer vor das Kriegsgericht stellen. Doch ein wohlbehütetes Geheimnis bedroht ihre Karriere.

DISC 3
Der Killer
Harm und Manetti reisen nach Neapel, um einen Seemann zu finden, der ein Serienkiller sein könnte. Harriet versucht in der Zwischenzeit, Lt. Singer davon zu überzeugen, ihr Baby zu behalten.

Weihnachtsfreuden
Harm hat am Weihnachtsabend Schwierigkeiten, von einem Flugzeugträger zu kommen, und läuft Gefahr, Buds und Harriets Party zu verpassen. Ein Baby kommt zur Welt und ein weiteres kündigt sich an.

Komplikationen
Die Tochter eines Generals kommt bei einem Routineeingriff ums Leben und der operierende Arzt der Navy soll dafür verantwortlich sein. Bud kehrt zurück – mit überraschenden Resultaten.

Der Nestbeschmutzer
Mac ermittelt gegen einen Softwareentwickler, der möglicherweise Geheimnisse der Navy gestohlen hat. Harm wird in einen Unfall mit Blechschaden verwickelt ... und verklagt.

Die Engel von Iwo Jima
Ein Veteran kommt auf dem Nationalfriedhof Arlington mit einer jungen Frau ins Gespräch und erzählt ihr die Geschichte von einer Gruppe tapferer Krankenschwestern, die in der Schlacht um Iwo Jima gedient haben.

DISC 4
Unter Beschuss
Harm ist an der Reihe – er ist der Vorsitzende Richter in einem kontroversen Fall, in dem ein voreiliger Pilot auf britische Soldaten das Feuer eröffnet und dabei drei Männer getötet hat.

Herz und Seele
Während er mit Harm in einem F-14-Jet fliegt, betätigt der Admiral aus Versehen mitten in einem Schneesturm den Schleudersitz. Harm beginnt mit der Suche, während Mac die Sache so geheim wie möglich halten will.

Torpedo vermisst
Harm ermittelt gegen einen Zahlmeister, glaubt aber, dass dieser hereingelegt wurde, während Sturgis Turner ein U-Boot untersucht, auf dem ein Torpedo verschwunden ist.

Lange Schatten
Ein Held der Marines mit vietnamesischer Abstammung wird beschuldigt, illegale Einwanderer nach Amerika zu schmuggeln.
Das Büro des JAG wird von einem alten Erzfeind überprüft.

Ein neues Leben
Nachdem die Überprüfung des JAG-Teams beendet ist, zieht der Admiral in Erwägung, in den Ruhestand zu gehen. Ein Kriegsheld steht kurz davor, aus der Navy geworfen zu werden, weil er sich unter falschem Namen verpflichtet hat.

DISC 5
Eisige Zeiten (Teil 1)
Als Lt. Singer ermordet aufgefunden wird, nimmt der NCIS die Ermittlungen auf und Harm entpuppt sich als Hauptverdächtiger. Zwischenzeitlich versucht der NCIS, einen gefangen genommenen Terroristen zur Aussage zu bringen.

Eisige Zeiten (Teil 2)
Während das NCIS-Team Fortschritte bei der Befragung des Terroristen macht, wird Harm wegen des Mordes an Loren Singer angeklagt. Doch dann tauchen Beweise auf, die zu einem anderen Verdächtigen führen.

Geheimauftrag mit Mac
Agent Webb bittet Mac, sich während einer Operation in Paraguay als seine schwangere Frau auszugeben – was Harm missbilligt. Dem Admiral bereitet es Probleme, seiner Freundin einen Antrag zu machen.

Pas de deux
Mac und Webb bekommen in Paraguay Schwierigkeiten,
als sie versuchen, einen alten Freund zu retten.
Zu Hause in D.C. hilft Harm einem Anwalt des CIA, seiner sterbenden Mutter einen Gefallen zu tun.

Entscheidung in Paraguay (Teil 1)
Harm quittiert seinen Dienst, um in Paraguay nach Mac zu suchen. Er trifft dort auf Gunny, ein ehemaliges Mitglied des JAG, und sie versuchen gemeinsam, Mac und Agent Webb zu retten.

Cover JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 8
Cover vergrößern




Im Handel ab:10.06.2010
Anbieter: Paramount Home Entertainment
Originaltitel:JAG
Genre(s): Action
Kriminalfilm
TV-Serie
Regie:Bradford May
Darsteller:David James Elliott, Catherine Bell, Patrick Labyorteaux, Chuck Carrington, John M. Jackson, Zoe McLellan, Karri Turner, Randy Vasquez, Trevor Goddard, Scott Lawrence, Steven Culp, Nanci Chambers, Paul Collins, Michael Bellisario, Cindy Ambuehl, Harrison Page, Tracey Needham, Jennifer Savidge, Zuhair Haddad, Isabella Hofmann, Anne-Marie Johnson, Hallee Hirsh, David Andrews, Rif Hutton, Matt Sigloch, W.K. Stratton, John DeMita, John D'Aquino, Dean Stockwell, Terry O'Quinn, Dana Sparks, Jade Carter, Jake Milkovich, Andrea Thompson, Sibel Ergener, Jeff MacKay, Susan Haskell, Mae Whitman, Corbin Bernsen, John Walcutt, Cynthia Sikes, Matthew Michael Josten, Tamlyn Tomita, Chris Beetem, Andrea Parker, Alexander Kuznetsov, Trisha Yearwood, Peter Murnik, Larry Poindexter, Robert Aguilar Jr., Scott Paulin, John Roselius, Rex Linn, Glenn Morshower, Bernard White, Claudette Nevins, Francesco Quinn, Gary Graham, Scott Haven, Sean Murray, A.J. Tannen, Richard McGonagle, Bill Bolender, Daphne Ashbrook, Dan Lauria, Guy Garner, Laura Putney, Shashawnee Hall, Will Rothhaar, Cliff De Young, Darren Gray Ward, Ned Vaughn, Steven Anderson, John Prosky, Ben Murphy, Mark Costello, Michael Saad, Vladimir Skomarovsky, David Ackert, Sam Hennings, Giuliana Santini, Patrick St. Esprit, Chas. Floyd Johnson, Bill Cobbs, Mylan Janoplis, Alex Dodd, Jameson Parker, Jeffrey Dean Morgan, Oliver North, Joe Michael Burke, Steve Rankin, Bill Clinton, Vincent Riotta, Scott Jaeck, Rich Whiteside, Tim Quill, Rick Pasqualone, Todd Kimsey, Jack Conley, Mark Kiely, Tim Lounibos, Benjamin Brown, James MacDonald, Larry Manetti, Steve Monroe, Kris Iyer, Leon Russom, David Purdham, Montel Williams, Darin Cooper, Matthew Sutherland, Larry Bagby, Mitchell Thomas Gibney, Eric Whitmore, Loryn Locklin, David Starwalt, Nynno Ahli, Christina Pickles, Allan Kolman, Kent McCord, Raymond O'Keefe, Ray Buktenica, Jeff Doucette, Brixton Karnes, Ron Sanchez, Tom Amandes, David Quane, Joan Pringle, Adam Beason, Seth Jaffe, Mark Metcalf, Mario Schugel, Dylan Neal, Aysia Polk, Stephen Markle, An Le, Matthew Sullivan, Shaw Jones, François Chau, Scott Williamson, Laurence Lau, Derek Webster, Ned Schmidtke, Lyman Ward, Tom Jay Jones, Tom McCafferty, Anthony John Denison, Mary Page Keller, Crystal Carson, Craig Kirkwood, Steve Heinze, Vicellous Reon Shannon, Faran Tahir, Jack Stehlin, Adria Tennor, Jordana Spiro, Meta Golding, Wayne Duvall, John Wesley Shipp, Chuck DeCaro, Spencer Garrett, David Gianopoulos, Joseph Hodge, Sara Mornell, Natasha Pavlovich, Dale Dye, Victor Touzie, Travis Fine, Francia Dimase, Tim Grimm, Jesse Henecke, Richard Crenna, Todd Merrill, John Mossman, Kevin Dunn, Steve Fitchpatrick, Katie Rich, Matthew Glave, Gregory McKinney, Kane Picoy, Gil Johnson, Jay Leno, Clayton Prince, Ferdinand Carangelo, Joe Sabatino, Raye Hollitt, Gregory Vignolle, Katherine Olsen, Tzi Ma, Robert Curtis-Brown, David Chisum, James Denton, Jordan Marder, Stan Kirsch, Drew Ebersole, William Lucking, Julie Caitlin Brown, Jack Shearer, Barry Jenner, Brook Susan Parker, John Ashton, Michael McGrady, Ben Lemon, Lucas Dudley, Bobby Hosea, Aki Aleong, Harry Hutchinson, Ingo Neuhaus, Christopher Curry, Ken Takemoto, Phil Morris, Steven Flynn, Michael Des Barres, Bruce Weitz, Freda Foh Shen, Bart Johnson, Michael Tomlinson, Michael Cudlitz, John Furey, Harry Van Gorkum, Greg Travis, Matthew Robert Gottlieb, Judson Mills, Armando Valdes-Kennedy, Adam Clark, Ladd York, Anthony Azizi, Butch Hammett, Deborah Fallender, Al Sapienza, Dennis Bowen, Sal Landi, Linden Chiles, Monique Edwards, Jim Fitzpatrick, Joseph Devens, Donald Willis, Christopher Stapleton, Patrick Kilpatrick, Steven M. Gagnon, Efrain Figueroa, J. Downing, Lennie Loftin, Marty Rackham, Richard Speight Jr., Michael Brandon, Bryan Fox, Marcy T. Kaplan, Kipp Shiotani, Gregory Itzin, Michael Storm, Kevin Conway, James Ingersoll, Michael David Lally, Steve Eastin, Brien Perry, Paul Keeley, Jon Huertas, Jerry Hardin, Scott MacDonald, Erick Avari, Iqbal Theba, Forry Smith, Amanda Wyss, David Carpenter, Gonzalo Menendez, Jaimz Woolvett, Dan Gerrity, Royce D. Applegate, David Lee Smith, Jeff Corbett, Kendahl King, Terence Paul Winter, David Saunders, Tina Lifford, Kent Faulcon, Garrison Hershberger, Nick Tate, James Parks, Tony Noakes, Javier Grajeda, Mercedes Colon, James McBride, Madison Mason, Vaughn Armstrong, Jim Hanks, Darrel Casalino, Charles Hoyes, Joe Lando, Donald P. Bellisario, Chick Vennera, Debbie McLeod, Ilia Volokh, Cynthia Ruffin, John Bennett Perry, Michael O'Neill, Daniel Zacapa, Molly Hagan, Vernee Watson-Johnson, Michael Gaston, Tom Schanley, Andrew Robinson, Edward Edwards, John Colella, Alex Carter, Vyto Ruginis, Christian Payne, William R. Moses, Michael Shannon, Joel Bennett, Bryan Rasmussen, Luciano Miele, Rob Moran, Cathy Worthington, David Q. Combs, Troy Martin, James Pickens Jr., Jane Daly, Adam Gregor, Lochlyn Munro, Kirk Geiger, Will Schaub, Paul Vincent O'Connor, Clyde Kusatsu, Chip Heller, Gelbert Coloma, John Lafayette, Steve O'Connor, Peter Haskell, Brad Hawkins, Troy Ruptash, Taylor Humphries, James Karen, James Edson, Jim Wise, Art Chudabala, Caron Strong, Renée Estevez, David Naughton, Frayne Rosanoff, Paul Perri, Martin Jacobs, Yolanda King, Reiner Schöne, Michael McGuire, Andi Carnick, Briony Behets, Vernon Wells, Elyse Donalson, Anna Marie Goddard, Kerrie Keane, Craig Watkinson, Michael Canavan, Ray Baker, J. Patrick McCormack, Kevin Fry, Michael Reilly Burke, Shelly Benedict, William Katt, Andrew Lukich, Dan Martin, Jay Acovone, Julius Carry, Marcelo Tubert, Andrew Caple-Shaw, Louis Herthum, Sam Witwer, Ricardo Chavira, Cass Asher, Chuck Walczak, George W. Bush, Eric Pierpoint, Kevin Kendrick, Rick Hall, Dennis Dun, Courtney Mun, Michael Whaley, Brian Cousins, James Patrick Stuart, Lance Guest, Tricia O'Neil, Leonard Roberts, Ramsey Malouky, Gerald McRaney, Chris J. Johnson, Miguel Caballero, Andrew Divoff, Randy Oglesby, Nick von Esmarch, Marshall Manesh, Steve Ryan, Bahar Soomekh, David Batiste, Jacqueline Hahn, Fredric Lehne, Kevin O'Keefe, Noah Blake, William Gregory Lee, Rosie Malek-Yonan, JoAnne McGee, Brian McNamara, Ammar Daraiseh, William Francis McGuire, Lisa Ann Hadley, Michael Harney, Michael Fairman, Bo Svenson, Ricky Pak, Erica Gimpel, Tony Lee, Marco Khan, John Eric Staley, Michael Weatherly, Mark Harmon, David McCallum, Pauley Perrette, Louis Aguirre, Mark Humphrey, Alan Dale, Del Zamora, Marco Rodriguez, Robyn Lively, K Callan, Thomas Vincent Kelly, John Barton, Kim Miyori, Mike Siegel, Joseph Will, Buddy Dolan, Maria del Mar, William Russ, Barbara Eve Harris, Danneel Harris, Rob Brownstein, Dey Young, Mel Harris, James Logan
FSK:16
Laufzeit:ca. 1009 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround
Englisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Französisch: Dolby Digital 2.0 Surround

Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ:5 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Slim Case im Schuber
Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Französisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Gag Reel
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild liegt in 1,78:1 (anamorph) vor. Die Bildqualität der achten Staffel liegt in etwa auf dem Niveau der siebten. Die Schärfe ist grundsätzlich gut, leidet aber an einem gewissen Mangel an Detailschärfe. Hin und wieder wirkt das Bild einfach zu weich. Der Kontrast ist partiell steil, so dass helle Flächen zum überstrahlen neigen. Der Schwarzwert ist satt, die Farben sind kräftig. Es gibt ein leichtes Hintergrundrauschen, einige analoge Defekte und kleine Verschmutzungen. Da recht viele Folgen auf eine DVD gequetscht werden, ist es kein Wunder, dass die Kompression wiederholt durch Unruhen in homogenen Flächen auffällt.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Alle drei Tonspuren (Deutsch, Englisch, plus einer französischen Synchro) liegen in DD 2.0 vor. Die Verständlichkeit ist bei allen sauber und klar. Große Überraschungen gibt es nicht, aber die Abmischung und der daraus resultierende Sound machen ihre Sache gut. Irgendwelche signifikanten Fehler oder Störungen gibt es nicht zu vermelden. Es gibt optionale deutsche, englische, französische und weitere Untertitel.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Obwohl nicht auf dem Cover verzeichnet, gibt es eine Gag-Reel mit Bloopers (ca. 3 min).

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


“J.A.G.“ ist eine im US-Militär angesiedelte Anwaltsserie, rund um das Judge Advocate General's Corp (= JAG), die es von 1995 bis 2005 auf 227 Folgen brachte und dem Produzenten und Serienerfinder Donald P. Bellisario (AIRWOLF, MAGNUM) seinen größten Triumph bescherte. Die Serie wurde seinerzeit zuerst aus mangelndem Erfolg vom Sender NBC fallengelassen und ausgemustert, worauf CBS einsprang, die Show übernahm und mit einem Quotenerfolg belohnt wurde. Die Serie ist eine Hochglanzproduktion, die gefällige und schlicht gestrickte Unterhaltung bietet, aber auch mit Pathos und Militärpropaganda nicht spart. Geprägt sind die simplen Handlungen allzu oft von einer unkritischen Darstellung des Militärs, stattdessen gibt es beinahe blinde Verehrung für die Männer und Frauen in Uniform. Die Navy kann sich freuen, wird doch auch ihr teures Kriegsspielzeug stets in bestem Licht dargestellt. Selten sahen Flugzeugträger, Schlachtschiffe, Zerstörer, U-Boote, Flugzeuge oder Marineinfanteristen so gut aus wie hier. Doch neben allerlei spannenden Krimi-Plots bleibt zum Glück auch genügend Zeit sich dem wechselhaften Privatleben der Protagonisten zu widmen. Die Serie ist berühmt dafür unbenutztes Material von großen Studiofilmen und Blockbustern zu verwenden. Besonders in den ersten Staffeln konnte man Bilder aus TOP GUN, THE HUNT FOR RED OCTOBER oder CLEAR AND PRESENT DANGER sehen. Für eine U-Boot-Folge wurde auch auf dem Set von CRIMSON TIDE gedreht.

In der achten Staffel gibt es neben einem zweiteiligen Serien-Crossover mit NCIS, der als eine Art Pilotfilm für dieses Spin-Off dient, auch wieder diverse Fälle von Mord und Totschlag, sexuelle Belästigung und verschollene U-Boote. Der letzte Fall führt die Gruppe sogar nach Südamerika. Zu kurz kommen natürlich auch nicht wieder diverse familiäre und private Vorfälle, die die Handlungen jenseits der militärischen Fälle erweitern. Es stehen eine Verlobung, Nachwuchs und anderes an. Da Hauptdarstellerin Catherine Bell auch in Wirklichkeit schwanger war, kann man in der zweiten Hälfte der Serie beobachten wie sie ständig irgendwelche Dinge vor ihrem Körper hält oder sie auffallend oft hinter einem Schreibtisch sitzt, um diesen Umstand zu verheimlichen. Für die letzten Folgen der Staffel hat man sich ausgedacht, dass der Charakter auf einer Mission so tun soll, als ob sie schwanger sei, weil der dicke Bauch eben nicht mehr zu verheimlichen war. Für ebenso turbulente wie kurzweilige Stunden ist also ausreichend gesorgt.

Wie schon Staffel 7 ist auch Staffel 8 nicht in zwei Halbboxen aufgeteilt, sondern enthält erfreulicherweise in einer Box alle 24 Folgen der Staffel verteilt auf fünf DVDs.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]