Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2593  Review zu: Jackie Chan - Superfighter - Dragon Edition 28.09.2014

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Eine Einheit von Matrosen der Küstenwache, soll nach einigen
verlorenen Schlachten gegen Piraten aufgelöst werden. Doch Jackie (Jackie Chan) gibt nicht auf, irgendwie muss man den Piraten doch das Handwerk legen. Mit Hilfe eines Polizeibeamten (Yuen Biao) heften Sie sich an die Fersen der Piraten und decken in einem harten Fight einen Waffenschmuggel auf. Jetzt wollen sie noch mehr und machen sich auf den Weg zur Festung der Piraten, wo seit langem Geiseln gefangen gehalten werden. Um diese aus der Festung der Piraten zu befreien, stellen sich Jackie und seine Freunde einen Kampf auf Leben und Tod.

Cover Jackie Chan - Superfighter - Dragon Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:27.06.2014
Anbieter: WVG Medien GmbH / Splendid Entertainment
Originaltitel:Project A
Genre(s): Action
Regie:Jackie Chan, Sammo Hung
Darsteller:Jackie Chan, Sammo Hung, Yuen Biao, Po Tai
FSK:12
Laufzeit:ca. 107 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Kantonesisch: DTS-HD 5.1
Deutsch: DTS-HD 2.0
Kantonesisch: DTS-HD 2.0
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • Audiokommentar von Bey Logan (ohne UT)
  • Making of - A Classic Revisited
  • Deleted Scenes
  • Outtakes
  • Trailer Deutsch und Kantonesisch
  • Jackie-Chan Vintage Trailershow
Zusatzinfos: Die deutsche Kinofassung (HD) ist eine geschnittene Variante des Hauptfilms ohne Stellen im Originalton

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Videostream:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 20000 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Blu-ray-Transfer von DER SUPERFIGHTER liegt auf dieser Scheibe von Splendid Film im originalen Bildformat 2,35:1 vor. Leider handelt es sich auch bei diesem Titel aus der Dragon Edition um einen Upscale des bekannten Fortune Star-Masters aus Hongkong. Das Bild besitzt eine mäßige Schärfe, insbesondere die Feinzeichnung ist klar nicht HD-würdig. Konturen erscheinen sichtbar nachgeschärft und relativ grobes digitales Rauschen durchzieht den Film. Die Kompression arbeitet recht sauber und zeigt keine erkennbaren Artefakte. Die Farben wirken satt, aber etwas grünstichig. Sie sehen daher nicht völlig natürlich aus. Der Kontrast wirkt minimal steil und im Weiß in wenigen Sequenzen überstrahlend, allerdings auch mit gutem Schwarz sowie überzeugender Durchzeichnung. Die Plastizität gefällt. Schmutz sowie analoge Defekte wurden weitgehend vom Ausgangsmaterial entfernt, der Bildstand ist manchmal aber etwas wackelig.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 1993 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Deutsch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 963 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
Kantonesisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2336 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Kantonesisch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 690 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 320 kbps / 16-bit)
Kommentar: DTS Audio 2.0 / 48 kHz / 320 kbps / 16-bit


Eine breite Auswahl an Tonspuren wird hier sowohl in Deutsch als auch dem kantonesischen Original angeboten. Es gibt sowohl Upmixes in DTS-HD Master Audio 5.1, als auch die originalen DTS-HD Master Audio 2.0-Mono-Mixes. Generell klingen die Originale etwas luftiger und dynamischer als die von den Dialogen dominierten deutschen Tonspuren. Die 5.1-Upmixe wirken mit künstlichen Effekten, leichtem Tiefbassanteil und aufgedrehter Musik etwas aufgeblasen und künstlich auf spektakulär getrimmt. Die Mono-Fassungen klingen homogener, aber natürlich auch wenig beeindruckend und ohne jegliche Effekte oder Tiefbass. Altersbedingt gibt es ein leichtes Hintergrundrauschen zu hören, welches aber nicht wirklich stört. Knacken oder ähnliche Ausfälle sind nicht zu vernehmen. Die Dialogwiedergabe ist beim Originalton relativ dünn, aber homogener, während die Dialoge der deutschen Fassungen stark dominant und über die Musik- und Effekt-Spur gelegt wirken. Die Qualität der Synchronisation erweist sich als exzellent und mit prominenten Sprechern besetzt, unter anderem Michael Nowka (Rick Moranis, David Graf) für Jackie Chan, Michael Chevalier (Charles Bronson) für Hoi-San Kwan, Thomas Danneberg (Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger) für Hoi Sang Lee sowie Andreas Mannkopff (John Candy) für Sammo Hung.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Untertitel für DER SUPERFIGHTER sind in Deutsch vorhanden. Das Bonusmaterial stammt aus dem Archiv von Hongkong Legends, etwa der Audiokommentar von Bey Logan, einem Experten des asiatischen Kinos, der den Zuschauer mit Fakten und Wissen zum Film, den Darstellern, Machern etc. förmlich erschlägt. Es gibt nichts, was er nicht weiß - allerdings nur, wenn der Zuhörer des Englischen mächtig ist. Die deutsche Kinofassung (HD) ist eine geschnittene Variante des Hauptfilms ohne Stellen im Originalton, während das "Making of - A Classic Revisited" mit 77 Minuten Filmlänge besitzt und allerlei retrospektive Interviews mit Darstellern, Experten sowie Beteiligten zeigt. Die zehn Minuten an Deleted Scenes enthalten ein paar zusätzliche Gags, sind aber weitgehend unspektakulär. Hinter den zwei Minuten an Outtakes verbirgt sich eine Montage von Aufnahmen vom Set sowie verpatzten Stunts, während der deutsche sowie kantonesische Trailer das Bonusmaterial abschließen. Man darf sich aber noch eine Jackie-Chan Vintage Trailershow sowie eine Reihe von Clips des aktuellen Programms von Splendid Film ansehen.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


DER SUPERFIGHTER ist einer der besten Filme von Jackie Chan, der hier in Personalunion als Hauptdarsteller und Regisseur auftritt. Der englische Titel des Films aus dem Jahr 1983 lautet PROJECT A. „Projekt A“ ist der Titel einer Geheimmission der Hongkonger Polizei, die im 19. Jahrhundert ein Piratennest ausheben möchte. Denn der berüchtigte Kapitän Chi raubt bevorzugt Handelsschiffe aus und schadet so der einheimischen Wirtschaft. Doch die Marine unter Führung von Sergeant Ma (Jackie Chan) ist korrupt, so dass Versuche die Piraten zu fassen stets sabotiert werden, zumal auch lokale Gangster gemeinsame Sache mit den Piraten machen. Erst als Sergeant Ma einen Alleingang startet, was seinen Vorgesetzten selbstverständlich nicht gefällt, hat er die Chance das Piratennest auszuräuchern...

Auch wenn nicht explizit angepriesen, lebt der Film einmal mehr von der Präsenz des Triumvirats des Hongkong-Actionkinos der 1980er Jahre. Jackie Chan liefert mit seinen beiden Kumpels Yuen Biao und Sammo Hung eine aberwitzige Mixtur aus asiatischem Slapstick-Humor und spektakulären Action-Sequenzen ab. Dabei gibt es sowohl gefährliche Stunts als auch exzellent choreografierte Martial Arts-Kämpfe zu sehen. Wie so oft ist der Humor insbesondere bei westlichen Zuschauern nicht jedermanns Geschmack - erinnert er doch oft an Jackie Chans Stummfilm-Vorbild Buster Keaton. Auch die Story ist mit deutlich über 100 Minuten nicht eben dünn, aber auch nicht immer interessant. Wer sich daran stört, den hält immerhin die klasse deutsche Synchronisation mit vielen hinzuerfundenen Kalauern zwischen den Action-Sequenzen bei der Stange. DER SUPERFIGHTER zählt trotz minimaler dramaturgischer Schwächen zu den besten und beliebtesten Werken von Jackie Chan und sollte in keiner gut sortieren Hongkong-Filmsammlung fehlen.

Die Blu-ray Disc von Splendid Film zeigt DER SUPERFIGHTER leider nur als Upscale, aber immerhin mit besserem Bild als jedes andere deutsche Heimkino-Medium bisher. Der Sound ist dagegen ganz gut und das Bonusmaterial umfangreich.




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT500
Digitaler Videoprozessor: Darbee DVP5000
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Heco Metas XT 31
Front-Speaker: Heco Celan XT 701
Surround-Speaker: Klipsch RB-51
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]