Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3869  Review zu: Jack Brooks - Monster Slayer - Ich bin nur der Klempner! 15.09.2009
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Das Herz eines Dämonen ergreift Besitz von Professor Crowley (Robert Englund). Er verwandelt sich in ein abscheuliches Monster und fortan fängt er Menschen, um sie zu seinen Gehilfen zu machen. Nur Jack Brooks (Trevor Matthews) kann die Menschen noch vor der Monster-Schwemme retten.

Cover Jack Brooks - Monster Slayer - Ich bin nur der Klempner!
Cover vergrößern




Im Handel ab:20.08.2009
Anbieter: Eurovideo Bildprogramm GmbH
Originaltitel:Jack Brooks: Monster Slayer
Genre(s): Horror
Komödie
Regie:Jon Knautz
Darsteller:Trevor Matthews, Robert Englund, Rachel Skarsten, Daniel Kash
FSK:16
Laufzeit:ca. 85 min
Audio:Deutsch: PCM 5.1
Deutsch: PCM 2.0
Englisch: Dolby Digital 5.1
Englisch: PCM 2.0
Bildformat:High Definition (1.85:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Behind the Scenes
  • Creating the Monster
  • Weltpremiere
  • Creating the Music
  • Deleted Scenes
  • Storyboard Comparison
  • Teen Massacre (Kurzfilm)
  • Making Teen Massacre
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild (HD 1080p, 1,85:1) ist zwar besser als das der DVD, wird dem Medium Blu-ray aber auch nicht ganz gerecht. Die Schärfe ist zwar durchaus gut, aber es mangelt doch an der nötigen Detailschärfe, um das Bild wirklich plastisch erscheinen zu lassen. Der Kontrast (ausgeglichen) und die Farbwiedergabe (kräftig) sind in Ordnung. Es gibt allerdings ein deutliches Hintergrundrauschen, das den Sehgenuss doch trübt.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Es werden drei Tonspuren (alle wurden nur mit 640 KBpS encodiert) angeboten: Englisch und Deutsch in Dolby Digital 5.1 sowie eine zusätzliche deutsche Spur in Dolby Digital 2.0. Sie bieten dementsprechend keinen vollwertigen HD-Sound. Die deutsche DD 5.1-Version klingt leider zu frontlastig. Die hinteren Boxen werden vernachlässigt und verschenken so ihr Potential. Die OF dagegen klingt dagegen weitaus räumlicher und damit besser. Hier sind die Rears besser abgemischt und ertönen so lauter. Die darüber hinaus vorhandene DD 2.0-Version macht ihre Sache innerhalb ihrer Möglichkeiten gut und ist insgesamt damit mehr als solide. Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die Blu-ray bietet sogar noch mehr Extras als die deutsche DVD, da sie nun auch die beiden fehlenden Features der UK-DVD anbietet: Den Kurzfilm des JACK BROOKS – MONSTER SLAYER Regisseurs: TEEN MASSACRE (ca. 15 min) sowie das dazugehörige Making of (ca. 4 min). Die von der DVD bekannten Extras bestehen aus einem Audiokommentar (vom Regisseur, Produzenten, Komponisten und dem Hauptdarsteller), einem Making of (ca. 50 min), Bildern von der Weltpremiere in Sitges, Spanien (ca. 3 min), Storyboard-Vergleiche (ca. 11 min), fünf entfernten Szenen (ges. ca. 16 min), Die Entstehung der Monster (ca. 16 min), Die Entstehung der Musik (ca. 13 min) sowie einem Originaltrailer. Alle Extras, außer dem AK, sind in Englisch mit optionalen Untertiteln verfügbar.

Bewertung  7 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


JACK BROOKS – MONSTER SLAYER (USA, 2008) ist leider eine Enttäuschung, denn der Film ist nicht halb so kurzweilig und witzig wie er gerne sein möchte. Zwar ist er ein halbwegs unterhaltsamer Monsterfilm, der seine guten Momente hat, aber er verschenkt seine durchaus vorhandenen Ideen durch billige Gags. Die Sprüche sind nicht so witzig, wie vielleicht erhofft und es gibt praktisch keine wirklich erinnerungswürdige Szene. Hier stehen also einige wenige amüsante Szenen neben diversen, die nicht wirklich zünden wollen. Die mehr als dünne Story plätschert des Öfteren unmotiviert vor sich hin und die Gagdichte könnte, ja muss, einfach dichter sein. Allein Robert Englund macht hier eine annehmbare Figur, kommt aber unglücklicherweise nicht voll zur Geltung. Im Gegensatz zu den anderen Darstellern hinterlässt er aber wenigstens einen dauerhaften Eindruck. Hauptdarsteller Trevor Matthews als Monsterjäger Jack Brooks bleibt dagegen die ganze Zeit blass und ist, mangels Charisma, unfähig dem Streifen die nötigen Impulse zu verschaffen. So erweist sich der ganze Film voller verschenkter Möglichkeiten. Das durchaus vorhandene Potenzial der Geschichte wird einfach nie voll ausgeschöpft. Wirklicher Fun-Splatter, der über den Sehmoment hinaus Bestand hat, sieht anders aus. Schade darum. Immerhin bietet die Blu-ray des Filmes eine gegenüber der DVD leicht verbesserte Bildqualität an und hat auch mehr Extras zu bieten.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]