Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6556  Review zu: Italienische Verführung - School for Seduction 31.08.2006
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Fabian Sell



Das langweilige Leben von vier Frauen wird mit einem Schlag verändert, als sich die italienische "Femme Fatale" Sophia Rosselini mit ihrer "Schule für Verführung" in ihrer Stadt niederlässt. Für Claire, Irene und den Schwestern Kelly und Donna ist diese Schule ein notwendige Abwechslung, die aus ihnen verführerische, reizvolle und selbstbewusste Frauen zu machen verspricht. Anfangs ist der Kurs für die Frauen lediglich ein Riessenspass. Sie fallen über ihre ahnungslosen Partner her, mit zeitweise unbequemen, aber meistens überwältigenden Ergebnissen. Als jedoch Sophias entfremdeter Ehemann plötzlich auftaucht und es zu einer schockierenden Offenbarung kommt, wird die Euphorie jäh erschüttert.

Cover Italienische Verführung - School for Seduction
Cover vergrößern




Im Handel ab:08.06.2006
Anbieter: e-m-s
Originaltitel:School for Seduction
Genre(s): Komödie
Regie:Sue Heel
Darsteller:Kelly Brook, Emily Woof, Dervla Kirwan, Margi Clarke, Jessica Johnson, Neil Stuke, Tim Healy, Sabina Loddo, Jake Canuso, Antonio Pellegrino, Emma Lawson, Manuela Tundo, Jody Baldwin, Tracy Hann, Nicola Blackwell, Jane Holman, Gez Casey, Tracy Gillman, Sharon Percy, Nick Whitfield, Sophie Dix, Joy Sanders, Jane Dixon, Louise Mason, Michelle Fox, Zoe Lambert, Pauline Moriarty, Jackie Phillips, Ben Porter, Daymon Britton, Sue Heel, Jayne Fairley, Donald McBride, David Whitaker, Adam Page, Bill Speed, Duncan Bannatyne, Tim Healy
FSK:12
Laufzeit:ca. 100 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Bei den Dreharbeiten
  • Bildergalerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


E-M-S hat ITALIENISCHE VERFÜHRUNG - SCHOOL FOR SEDUCTION im Breitbildformat (1.78:1) auf DVD gepresst. Die digitale Umsetzung bietet meist kräftige Farben und einen gut arbeitenden Kontrast, der verblasste oder überstrahlte Flächen auf einem sehr geringen Level zu halten weiß. Der übliche Rauscheffekt bleibt in den vielen hellen Szenen zurückhaltend, so dass er größtenteils nur bei genauer Betrachtung auffällt. In leicht dunkleren Szenen wird das Rauschen jedoch stärker, was der Schärfe sichtlich Details nimmt.

Diese erreicht im Großen und Ganzen ein eher mittelmäßiges Level. Sowohl im Detail als auch im Totalen lassen sich meist nur angenehme Werte feststellen. Störend, vor allem auf größeren Wiedergabeflächen, sind die fast durchgehenden Doppelkanten, die teils sogar eine starke Ausprägung aufweisen.

Gegen Ende lassen sich bei genauer Betrachtung zudem leichte Fäden/Fussel erkennen, was für das noch junge Alter des Films sehr ungewöhnlich ist.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Der Ton liegt in Dolby Digital 5.1 auf Deutsch und Englisch vor. Unterschiede zwischen den beiden Formaten sind nur marginal. Klanglich gibt es bei der Musikwiedergabe, die beiderseits sauber rüberkommt, kaum Differenzierungen. Hintergrundgeräusche werden wechselhaft mal im englischen, dann im deutschen Pendant wiedergegeben. Volle Authentizität genießt der DVD-Konsument natürlich nur im Original. Die Synchronisation erreicht ein gutes Level. Jegliche Dialoge ertönen rauschfrei. Auch harmonieren die Sprecher toll mit dem jeweiligen Charakter.

Von einer spärlichen Beanspruchung der Lautsprecher kann bei beiden Tracks nicht die Rede sein. Auch, wenn es sich bei ITALENISCHE VERFÜHRUNG - SCHOOL FOR SEDUCTION um eine eher ruhigere Komödie handelt. Der rückwärtige Hörraum wird fast permanent mit Hintergrundgeräuschen und Musik versorgt, während aus dem Center die Dialoge ertönen. Leider fehlt es dem Ganzen offensichtlich etwas an Dynamik und vor allem an Vitalität. Der verwöhnte Heimkinofreund vermisst den bedachten und häufigen Einsatz von direktionalen Effekten. Auch gibt es im Hinblick auf die Musikeinspielung zwischen Rearspeakern und den im vorderen Hörraum beanspruchten Boxen meist keine Differenzierungen.

Bewertung  7 von 10 Punkten




In den Interviews werden die Protagonistinnen, Regisseurin Sue Heel sowie der Produzent Ben Porter befragt. Von der Charakteranalyse, über das Arbeiten mit bestimmten Mitwirkenden bis hin zur Beschreibung des Drehbuches spulen die Gespräche ein gewohntes Programm ab. Die Interviews mit den einzelnen Personen fallen leider äußerst knapp aus, dafür hält sich heuchlerisches Eigenlob doch sehr stark in Grenzen. Der Gehalt an Hintergrundinformationen fällt eher durchschnittlich aus, so dass sich der verwöhnte DVD-Freund von der zusätzlichen Featurette Bei den Dreharbeiten mehr erhofft. Leider wird er hier enttäuscht, gewährt diese doch nur einen lückenhaften, kommentarlosen und alles andere als aufschlussreichen Kurzeinblick hinter die Kulissen. Das letzte Feature stellt eine Bildergalerie mit 27 Fotos von ITALIENISCHE VERFÜHRUNG - SCHOOL FOR SEDUCTION dar. Die obligatorische Trailershow ist ebenfalls präsent. Zehn Trailer, darunter auch die deutsche Vorschau zum Hauptfilm, sollen Geschmack auf weitere Produktionen aus dem Hause E-M-S machen.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Scheinbar aus dem Nichts taucht Sue Heel mit ITALIENISCHE VERFÜHRUNG - SCHOOL FOR SEDUCTION auf der Bildfläche britischer Komödienregisseure auf. Ihr Spielfilmdebüt ist eine lockere Frauenkomödie ohne großen Anspruch, aber dafür mit viel Herz.

Nun führte Heel nicht nur Regie, sondern verfasste parallel auch erstmals das Drehbuch. Dieses erzählt die Geschichte vierer Frauen, deren Leben auf einen Schlag verändert wird, als sich die italienische „Femme Fatale“ Sophia Rosselini mit ihrer „Schule der Verführung“ in ihrer Stadt niederlässt. Für Claire, Irene sowie die Schwestern Kelly und Donna ist diese Schule eine willkommene Abwechslung zu ihrem trüben Alltagsleben. Rosselini verspricht, aus ihnen ebenso verführerische wie reizvolle Frauen zu machen. Anfangs ist es für die Beteiligten lediglich ein Riesenspaß. Wie Geier fallen sie über ihre ahnungslosen Partner her, mit zuweilen unbequemen, aber meist hervorragenden Ergebnissen. Als allerdings plötzlich Sophias entfremdeter Ehemann auftaucht und es zu einer furchtbaren Offenbarung kommt, verebbt die euphorische Begeisterung.

Heel setzt dabei offenbar bewusst auf eine triviale Inszenierung, so dass man die Handlung problemlos nachvollziehen kann. Unterdessen werden die verschiedenen Charaktere präzise ausgebaut. Jede der vier Frauen weist spezifische und sehr eigene Eigenschaften auf. Auch leben sie in unterschiedlichen Verhältnissen, was verschiedene Geschichten offeriert, die im Laufe des Filmes nach und nach zusammenführen. Klischees vermag Heel dabei jedoch leider nicht zu vermeiden. Das Happy-End wirkt nach den katastrophalen Ereignissen, welche sich zuvor offenbaren, über alle Maße gezwungen.

Freunde britischer Filmkunst wird’s kaum stören, bekommen sie doch ein Top-Ensemble britischer Schauspieler geboten. Kelly Brook (THE ITALIAN JOB, HOUSE OF 9), Emily Woof (GANZ ODER GAR NICHT, DAVIDS WUNDERBARE WELT), Neil Stuke (MAD COWS, IF ONLY – LIEBER GESTERN ALS NIE) und viele weitere geben sich in ITALIENISCHE VERFÜHRUNG - SCHOOL FOR SEDUCTION die Klinke in die Hand. Herkömmlichen britischen Situationshumor darf man dabei jedoch nicht erwarten. Vielmehr setzt die Komödie eindeutig auf eher emotionale Faktoren anstatt auf die typische britische Situationskomik. Der Humor kommt dennoch nicht kurz, äußert sich jedoch eher im übertragenen Sinne. Der aufmerksame Beobachter vermag so zuweilen versteckte Gesellschaftskritik zu erkennen - wie etwa die starke erotische Lust der Protagonistinnen, welche wohl den unbändigen Sexualtrieb britischer Frauen parodieren soll.

Die DVD-Umsetzung aus dem Hause E-M-S liegt in einer ordentlichen Bild- und guten Tonqualität vor. Bei den Extras dagegen wird leider nur Schmalkost geboten.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]