Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2674  Review zu: Into the Mirror 18.06.2009
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Der ehemalige Polizist Woo Young-Min musste wegen einer fatalen Fehlentscheidung den Dienst quittieren. Jetzt arbeitet er in einem Kaufhaus als Sicherheitsbeauftragter. Das Geschäft soll in den nächsten Tagen wieder eröffnet werden, nachdem vor einem Jahr bei einem Brand eine Mitarbeiterin ums Leben gekommen ist. Doch kurz vor der Eröffnung häufen sich seltsame Selbstmorde unter den Angestellten... und immer findet man die Leichen in der nähe eines Spiegels.

Cover Into the Mirror
Cover vergrößern




Im Handel ab:30.04.2009
Anbieter: ASCOT ELITE Home Entertainment / 3L Film
Originaltitel:Geoul sokeuro
Genre(s): Horror
Regie:Seong-ho Kim
Darsteller:Ji-tae Yu, Myeong-min Kim, Hye-na Kim, Ju-bong Gi, Myoeng-su Kim, Young-jin Lee, Eun-pyo Jeong
FSK:16
Laufzeit:ca. 113 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Koreanisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild weist leider einige Schwächen auf. Vor allem die Schärfe bereitet Probleme und das über die gesamte Laufzeit. Dazu kommt ein permanentes leichtes Bildrauschen. Mit diesen Einschränkungen, spielt der mangelhafte Kontrast (Verlust von Details in dunklen Flächen) und die leichten Nachzieheffekte nur noch eine untergeordnete Rolle. Die Farbwiedergabe ist dagegen gut und es gibt auch keiner gröberen Verschmutzungen, Kratzer oder häufigere Dropouts.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Deutsche Synchro und koreanische Originalversion liegen jeweils in DD 5.1 und DD 2.0 vor. Storybedingt, zeigt sich der Film über weite Strecken recht frontlastig. Es gibt aber immer wieder Momente, die den hinteren Bereich ansprechen. Solche mit Musik, Nebengeräuschen oder Soundeffekten angereicherten Szenen enthüllen dann die Möglichkeiten der Tonspuren. Erst hier wird eine ziemlich gute räumliche Klangkulisse erzeugt. Der Subwoofer bleibt aber über weite Strecken unterfordert. Die Umsetzung ist dabei dennoch sauber, verständlich und ohne Fehler. Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Diese Neuauflage von 3L enthält als Extra lediglich einen Trailer. Die alte Auflage von E-M-S mit dem 2 Disc Special Edition Set beinhaltete dagegen noch ein Making of, eine Behind the Scenes-Featurette, Deleted Scenes, einen Vergleich des Storyboards mit dem Film, ein Musikvideo, eine Artwork Gallerie, sowie Trailer und TV-Spots.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Mit dem Erscheinen eines US-Remakes bekommt zum Glück auch das Original immer noch etwas an Aufmerksamkeit ab, ist es doch die Quelle der Idee und der eigentliche Hort der Kreativität. Zumal sich ein Vergleich des mediokren Remakes MIRRORS von Alexandre Aja (HAUTE TENSION, THE HILLYS HAVE EYES) mit dem Original wirklich lohnt, denn das ist bei weitem besser als die schnöde Kopie aus der Traumfabrik, die nur im Bereich des Gorefaktors auftrumpfen kann.

Die Flut der Mystery-Thriller aus asiatischen Landen ist mittlerweile groß. Angesichts der Masse wird es dabei auch immer schwieriger, etwas neues oder gar originelles zu finden. Doch hiermit kann Abhilfe geschaffen werden. INTO THE MIRROR ist ein selten gewordener Glücksgriff im Genre der übernatürlichen Vorkommnisse. Nach einer entsprechend blutigen Einleitung (wofür Pizzaschneider und Bleistifte doch alles gut sein können!) wird der Spiegel als Hort unendlicher Gefahr vorgestellt, vor dem man sich den Rest des Filmes hüten sollte. Daraufhin beginnt der Film sein Spiel mit philosophischen und psychologischen Motiven, verpackt in symbolgeladenen Bildern. Der Film ist ruhig und kommt im Großen und Ganzen ohne exzessive Gewalteinlagen aus. Er hätte allerdings ein wenig mehr Tempo oder zumindest eine kürzere Laufzeit vertragen können, wirkt er stellenweise doch sehr kontemplativ. Darüber hinaus gibt es eine sehr schöne Kameraarbeit zu bewundern, die nicht nur die diversen Spiegel gut in Szene setzt, sondern auch sonst visuell ausgefeilt daherkommt. Das Spiel mit Dopplungen und (Raum-)Symmetrien, sowie dem Zwillingsmotiv bestimmen die Gestaltung. Es gibt ebenfalls ein paar nette und teilweise verblüffende Effekte zu betrachten. Inhaltlich bekommt man einen ordentlichen Spannungsbogen mit einigen Plottwists geboten und wie so oft ist auch das Ende noch nicht das Ende!

Fazit: Empfehlenswertes Genrekino aus Südkorea, dass das Remake in quasi allen Belangen hinter sich lässt.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]