Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4086  Review zu: In den Straßen der Bronx 16.10.2012

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Es ist das Jahr 1960 in New York. Der neunjährige Calogero wächst mitten im pulsierenden Leben der Bronx auf. Sein Vater Lorenzo (Robert De Niro: "Heat", "Casino") ist Busfahrer und setzt alles daran, seinen Sohn von den Gefahren der Straße fernzuhalten. Eines Tages verändert ein Erlebnis schlagartig Calogeros Leben: er wird Zeuge, wie der Mafiaboss Sonny, den er immer bewunderte, vor seinen Augen einen Mann erschießt. Calogero deckt Sonny und hat von nun an zwei Väter. Acht Jahre später ist Calogero immer noch zwischen seinen zwei Vorbildern hin- und hergerissen. Das Stadtviertel hat sich verändert, immer mehr Schwarze haben sich niedergelassen. Hier findet Calogero seine erste große Liebe und steht plötzlich bei den aufkeimenden Rassenkonflikten zwischen den Fronten...

Cover In den Straßen der Bronx
Cover vergrößern




Im Handel ab:13.09.2012
Anbieter: Eurovideo Bildprogramm GmbH
Originaltitel:A Bronx Tale
Genre(s): Drama
Kriminalfilm
Regie:Robert De Niro
Darsteller:Robert De Niro, Chazz Palminteri, Lillo Brancato, Francis Capra, Taral Hicks, Kathrine Narducci, Clem Caserta, Alfred Sauchelli Jr., Frank Pietrangolare, Joe Pesci, Robert D'Andrea, Eddie Montanaro, Fred Fischer, Dave Salerno, Joe D'Onofrio, Luigi D'Angelo, Louis Vanaria, Dominick Rocchio, Patrick Borriello, Paul Perri, Thomas A. Ford, Rocco Parente, Joe Black, Louis Gioia, Mitch Kolpan, Phil Foglia, Richard DeDomenico, Max Genovino, Ralph Napolitano, Steve Kendall, A.J. Ekoku, Sobe Bailey, Domenick Lombardozzi, Frank Caserta Sr., Ed Derian, Larry Lederman, Gianna Ranaudo, Philip Garbarino, Nicky Blair, Joe Calvacca Jr., Anthony Etergineoso, Louis Etergineoso, Joe Laham, Alan Lange, Darell Grant, Demond Webber, Rhaman Thomas, Kacy Brooks, Jason Meighan, Steve Pendleton, John Tanuzzo Jr., Steve Bonge, Greg Domey, Mark Cafariella, Butch Garcia, Sonny Hurst, David Batiste, Derrick Simmons, Ali Adbul Wahhab, Albert Attanasio, Pat Vacaro, Rocco 'Girffe' Matra, Frank Caserta Jr., Richie Ranieri, Sal Cestaro, Larry Liedy, Macky Anannlin, Mike Morigi, Garry Pastore, Anthony Corozzo, Beansie, Emily Degrass, Johnny Motts, Linda Lalicata, Elizabeth Abassi, Ida Bernardini, Clem Caserta Jr., Frank Conti, Chris Antley, Nina Sonja Peterson, Jean Cruguet, Antonio Graell, Richard Migliore, Johnny Velazquez, Tony Cordeiro, Damian Bailey, Gino Cafarelli, William DeMeo, Larry Guardino, Ronnie Marmo, Judy Prianti, Eric Skoy
FSK:12
Laufzeit:ca. 121 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 18483 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Blu-ray-Transfer von DIE STRASSEN DER BRONX entspricht qualitativ der britischen Scheibe von Studio Canal - und die war nicht besonders gut! Auch bei der deutschen Disc von EuroVideo gibt es die gleichen Kritikpunkte. Das schlimmste ist der heftige DNR-Filter (Digital Noise Reduction), der in hellen Szenen das Bild aalglatt, Gesichter wachsartig sowie Hintergründe aquarellartig verschwommen zeigt. In dunklen dagegen legt sich ein richtig dicker, hässlicher, digitaler Artefaktteppich über das Bild - das typische Resultat, wenn man es mit dem Filtern übertreibt. Die Schärfe in Totalen bleibt nur dank deutlicher Nachschärfung inklusive Doppelkonturen einigermaßen erhalten, Feinzeichnung gibt es dagegen kaum, weil alles weggebügelt wurde. Immerhin produziert die Kompression keine zusätzlichen Artefakte. Die Farben sind positiv anzumerken, da sie durchaus satt und natürlich wiedergegeben werden. Die Kontrastbalance wirkt nicht besonders plastisch, da der Schwarzwert eher mau ausfällt. Dafür versumpft aber nichts und Weiß tendiert nicht zum Überstrahlen. Schmutz sowie analoge Defekte sind kaum zu sehen.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2053 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 925 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)


Der Sound von IN DEN STRASSEN DER BRONX wurde nur in Deutsch in DTS-HD Master Audio 5.1 abgemischt, wirkt jedoch wie ein Upmix des DTS-HD Master Audio 2.0 (Stereo)-Tracks in Englisch. Direktionale Effekte gibt es praktisch nicht und auch sonst kommt von hinten fast nichts. Räumlichkeit ist Fehlanzeige, genauso wie Subwoofer-Einsatz im Basskanal. Auf der Front sind jedoch dezente Rechts-Links-Aktivitäten auszumachen. Altererscheinungen wie Knacken oder Rauschen haben beide Tracks nicht zu bieten. Die Dialogwiedergabe ist allerdings einwandfrei und zwar in beiden Sprachfassungen. Die Qualität der deutschen Synchronisation kann man nur als sehr gelungen bezeichnen. Die allgemeine Klangqualität bietet einen satten, aber etwas mittenbetonten Sound. Trotz der eher dezenten Höhenauflösung sowie Bassunterstützung wirkt der Sound aber nicht dumpf.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Untertitel gibt es keine für IN DEN STRASSEN DER BRONX. Auch Bonusmaterial ist bis auf eine Trailershow mit drei Titeln von EuroVideo leider Fehlanzeige.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


IN DEN STRASSEN DER BRONX ist ein Gemeinschaftsprojekt von Hollywood-Star Robert De Niro (TAXI DRIVER), der aus Little Italy stammt und hier Regie führte, sowie Chazz Palminteri (BULLETS OVER BROADWAY), der aus der Bronx stammt und in diesem Drehbuch seine Kindheit und Jugend verewigte. Die autobiografischen Züge zeigen sich in diesem Werk aus dem Jahr 1993 schon beim Namen der Hauptfigur, denn Calogero ist auch Palminteris richtiger Vorname. Calogero (Lillo Brancato; DIE SOPRANOS) wächst in der Bronx mit seinem Vater Lorenzo (Robert De Niro) und seiner Mutter Rosina (Katherine Narducci) auf. Während sein Vater als fleißiger Busfahrer ein ehrenwertes Leben führt und alles daran setzt, dass Calogero nicht auf die schiefe Bahn gerät, wird dieser von der Ausstrahlung sowie dem (finanziellen) Erfolg des Gangsters Sonny (Chazz Palminteri) magisch angezogen. Eines Tages erschießt Sonny auf offener Straße einen Mann und Calogero ist der einzige Zeuge. Nachdem er vor der Polizei lügt und Sonny nicht identifizieren kann, nimmt sich dieser des Jungen an und führt ihn heimlich und gegen Lorenzos Willen in die Unterwelt der Bronx ein...

Es ist fast schon tragisch, welchen Lebensweg Hauptdarsteller Lillo Brancato nach seiner Hauptrolle als Calogero genommen hat. Anstatt von seiner Filmfigur zu lernen, wie man es NICHT machen soll, wurde Brancato ein Krimineller und Junkie. 2005 brach er zusammen mit einem befreundeten Junkie in ein Haus in der Bronx ein. Ein Cop, der nebenan wohnte, überraschte die beiden und wurde von Brancatos Kumpan erschossen, die beiden Einbrecher wurden selbst angeschossen. Brancato wurde daraufhin im Jahr 2009 wegen Einbruchs mit Todesfolge zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt. Dabei begann seine Karriere verheißungsvoll. Gecastet direkt von der Straße bei einer TAXI DRIVER-Aufführung, spielt er hier Robert De Niros Filmsohn absolut überzeugend. Der Film selbst ist zwar eher langsam und entfaltet kein hohes Tempo, aber ist durchaus spannend und gefühlvoll inzensiert. Chazz Palminteri spielt den Mafiosi Sonny mit Inbrunst, während Robert De Niro als rechtschaffener Vater ebenfalls glänzt und auch als Regisseur eine gute Figur abgibt und sich dabei offenbar hat von Martin Scorsese inspirieren lassen. Vieles wirkt wie in Scorseses Filmen: Die Atmosphäre, die Locations, die Inszenierung der Stadt New York und insbesondere des Stadtteils Bronx mit seinen Bewohnern. IN DEN STRASSEN DER BRONX ist durchweg sehenswertes Kino mit tollen Darstellern, welches sich aber für seine Geschichte viel Zeit lässt - für junges Publikum vielleicht manchmal etwas zu viel.

Die Blu-ray Disc von EuroVideo hat ein eher mäßiges Bild sowie soliden Sound. Leider gibt es dazu kein Bonusmaterial.




Blu-ray Player: Panasonic BDT-320
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Magnat Quantum 613
Front-Speaker: Magnat Quantum 605
Surround-Speaker: Klipsch RB-51
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]