Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4832  Review zu: IMAX-XCQ Ultra: Haunted Castle - Das Geisterschloss 05.03.2006
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Der junge Musiker Johnny wird in das alte Schloss seiner Familie gerufen, um dort den letzten Wünschen seiner verstorbenen Mutter zu entsprechen. Schnell merkt er, dass es hier nicht mit rechten Dingen zugeht. Das „Geisterschloss“ erwacht zum Leben - es wimmelt nur so von mysteriösen Gestalten, bösen Geistern und bedrohlichen Untoten. Sie führen Johnny zu Mephisto, dem hinterlistigen Handlanger des Mr. D. Dieser macht Johnny ein verlockendes Angebot: Seine Seele gegen Ruhm und Macht einzutauschen …

Cover IMAX-XCQ Ultra: Haunted Castle - Das Geisterschloss
Cover vergrößern




Im Handel ab:17.11.2003
Anbieter: Escapi - The edge of Entertainment
Originaltitel:Haunted Castle
Genre(s): Dokumentation
Regie:Ben Stassen
Darsteller:Jasper Sterlink, Kyoko Baertson
FSK:12
Laufzeit:ca. 40 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:Standard 4:3 2D Version
Field Sequential 3D Version
ColorCode 3D Version
Medien-Typ:2 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Französisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar des Regisseurs
  • Extra-Clips
  • inkl. ColorCode 3-D Brille
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das 2-DVD-Set bietet drei unterschiedliche Bildvarianten, des für IMAX-Kinos konzipierten 3D-Filmes, an. Auf der ersten DVD befindet sich eine 2D-Version, auf der zweiten DVD sind eine „ColorCode“- und eine „Field-Sequential“-Version für die 3D Effekte vorhanden. Für die ColorCode-Version des Filmes, ist eine 3D-Brille im Lieferumfang enthalten, die es ermöglicht, das Spektakel in der „Dritten Dimension“ zu erleben. Für die Field-Sequential Variante ist eine LCD-Shutterbrille Vorraussetzung, die aber separat zu erstehen ist. Im Test wurde deshalb nur die 2D- und die ColorCode-Variante berücksichtigt und bewertet. Der Film ist seiner Zeit komplett am Computer entstanden. Es ist unschwer an den Animationen zu erkennen, dass es sich hierbei nicht um einen Animationsfilm der neuesten Generation handelt. Das Bild der 2D-Version ist sehr unscharf, was vor allem die Kanten- und Detailschärfe beeinträchtigt. Aber auch der Hintergrund ist permanent von der Unschärfe betroffen und lässt Details sehr verwaschen aussehen. Trotz dieser ersten Ernüchterung, weißt das Bild bei weiterer Betrachtung eine gute Farbgebung und gute Kontrastwerte auf. Die vielen computergenerierten Gestalten werden mit satten Farbtönen dargestellt, was auch der 2D-Version eine gewisse „Tiefe“ verleiht.

Leider ist aber auch ab und zu ein leichtes Hintergrundrauschen auszumachen, was vor allem dunkle Szenen betrifft. Allerdings weisen die Animationen keinerlei „Kinderkrankheiten“, wie Nachzieheffekte oder Treppenstufen-Muster an den Kanten der CGI-Kreaturen auf, was zu dieser „frühen“ Zeit der Computeranimation, als ungewöhnlich zu betrachten ist. Insgesamt konnte mich das Bild der 2D-Variante, nicht von der Brillianz überzeugen welche die XCQ-Technik propagiert, dennoch ist ein ordentlicher Transfer gelungen, der sich vor Genre-Kollegen nicht zu verstecken braucht. Punkte 7/10 Die 3D-Variante ist in Hinsicht auf Schärfe, Farben und Kontrast schwieriger zu bewerten, da der Eindruck durch die 3D-Brille stark verfälscht wird. Deshalb wird in dieser Bewertung alleine der subjektiven Eindruck vermittelt, der beim Test mit der mitgelieferten 3D-Brille entstanden ist. Durch die 3D-Brille erscheint der komplette Bildausschnitt etwas dunkler, was vor allem bei sehr dunklen Stellen zu leichten Problemen führen kann, da Details nicht mehr hundertprozentig zu erkennen sind. Die Farben wirken etwas greller, auch die Schärfe scheint sich durch die Brille sehr viel besser darzustellen als in der 2D-Variante. Leider erweist sich das Betrachten der ColorCode-Version mit der Brille, als äußerst anstrengend für die Augen. Die Folge sind Ermüdungserscheinungen der Augen die nach einigen Minuten auftreten. Dennoch eröffnet sich uns eine 3D-Landschaft, die sich sehr realistisch und plastisch auf unsere Wahrnehmung auswirkt. Ein räumliches Gefühl kommt fast unverzüglich auf und vor allem die Tiefendarstellung von Räumen und das „Vorbeifliegen“ an dreidimensionalen Objekten, erweist sich als äußerst eindrucksvoll. Was den Kontrast angeht, empfand ich die 2D-Version etwas besser, was aber sicherlich durch den Lichtverlust der Betrachtung durch die Brille zu erklären ist. Insgesamt aber hat mir das „optische Erlebnis“ sehr gut gefallen und die Effekte waren zu jeder Zeit überzeugend. Punkte: 9/10 Die beiden Teilbewertungen der Bildqualität tragen jeweils mit 50% zu Bildbewertung bei. Da die 2D-Version doch einige Schwächen in der Darstellung hatte, habe ich diese Version mit knappen 7 Punkten bewertet. Die ColorCode-3D-Version war hier wesentlich beeindruckender und bekommt eine Wertung von 9 Punkten.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Der Klang der verfügbaren Tonspuren, ist über alle Schwächen des Bildes erhaben. Von der ersten Sekunde an, wird ein eindrucksvolles räumliches Surroundpanorama erschlossen, welches nahezu im Sekundentakt atemberaubende Effekte über die Lautsprecher verteilt. Sehr intensiv und dynamisch bildet sich der Tiefenbass im Klangfeld ab. Die Dynamik ist sehr gut gelungen, was die Atmosphäre des Filmes sehr unterstützt. Manchmal würde man sich vielleicht ein Quäntchen mehr Basssignale erhoffen, doch insgesamt erweisen sich die Tonspuren als sehr ausdrucksstark und dynamisch. Der Unterschied zwischen den verschiedenen Tonspuren erweist sich als eher marginal. Alleine die deutsche DTS Spur kann im Tieftonbereich etwas besser überzeugen, da sie ein wenig „knackiger“ anzusprechen scheint und dabei im Hochtonbereich noch ein Quäntchen besser auflöst. Die verschiedensprachigen Tonspuren unterscheiden sich lediglich in ihrem Dialog, da die Soundeffekte für jede Tonspur 1:1 übernommen wurden und einzig und alleine die Sprache hinzugefügt wurde. So entstehen lediglich kleine Abweichungen in der Sprachverständlichkeit des Sprechers. Insgesamt ist der Sound wirklich überwältigend und kann ohne große Anstrengung mit Hollywood Produktionen mithalten.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Die DVDs bieten leider nur wenige interessante Informationen. Schade ist auch, dass fast alle Bonusmaterialien ohne Untertitel produziert wurden, was das Verständnis manchmal sehr erschwert. Dennoch erweist sich vor allem der Audiokommentar des Regisseurs als interessant, wobei dieser allerdings teilweise schwer verständlich ist, da sich der Regisseur sehr „technisch“ ausdrückt. Weiterhin bietet die DVD ein dreieinhalbminütiges unkommentiertes Making Of, welches lediglich einige Bilder der Entstehung von „Haunted Castle“ zeigt. Als äußerst verwirrend empfand ich die „Extra Clips“, da es sich hierbei um einen 7 minütigen Zusammenschnitt von Filmszenen handelt, wie sie schon im Hauptfilm vorkommen. Weiterhin sind noch zwei Trailer von „Haunted Castle“ und ein DVD-Credits-Clip auf der DVD enthalten. Schade, dass so wenige aufschlussreiche Extras ihren Platz auf der DVD gefunden haben, denn ich denke, es wäre äußerst interessant gewesen, mehr über den Entstehungsprozess einer solchen 3D-Produktion zu erfahren.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Die DVD kann in fast allen Belangen mehr als überzeugen. Ach wenn die 2D-Variante etwas aus dem Raster fällt, so ist die 3D-Version umso eindrucksvoller. Aber vor allem der Sound erweist sich als wirkliches Highlight der DVD. Der Soundtrack zu „Haunted Castle“ ist sehr gut gelungen und ich habe mich des Öfteren dabei ertappt, wie ich zu einer bestimmten Stelle gesprungen bin, um einfach nochmals einen bestimmten Song zu hören. Die Story von „Haunted Castle“ bietet wirklich nichts Neues und wirkt sehr „naiv“. Doch die diese spielt sowieso nur eine zweitranige Rolle. Wer sich „Haunted Castle“ anschaut, wird ohnehin nicht auf den Plot achten, sondern wird sich von den großartigen audio-visuellen Eindrücken verzaubern lassen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]