BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5425  Review zu: Im Dunkeln 24.11.2005
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Michael Holland



Es ist spät abends. Die letzten Gäste verlassen das Feuerwehrfest des Dorfes. Auch Martin, Birgit, Bruno und Judith machen sich auf den Weg. Martin hat zu viel getrunken, fährt aber trotzdem. Die nüchterne aber psychisch labile Judith lässt er aus Prinzip nicht ans Steuer. Auf der Fahrt über die nächtliche Landstraße wird weiter getrunken und gestritten. Dann passiert es: Martin fährt einen Radfahrer an. Sollen die Freunde den Unfall melden oder vertuschen? Martin trifft eine harte Entscheidung, doch Judith hält die Situation nicht aus und flüchtet in den Wald...

Cover Im Dunkeln
Cover vergrößern




Im Handel ab:17.11.2005
Anbieter: Eurovideo Bildprogramm GmbH / KurtsFilme GmbH
Originaltitel:Im Dunkeln
Genre(s): Thriller
Regie:Johannes Grebert
Darsteller:Christoph Maria Herbst, Barbara Philipp, Antje Westermann, Alexander Hörbe
FSK:16
Laufzeit:ca. 13 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:Letterbox (1.85:1)
Medien-Typ:1 x DVD-5
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar
  • Storyboard-Film-Vergleich
  • Interview
  • Credits
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Das Budget dieses nur knappe 13 Minuten dauernden Kurzfilms kann nicht weit über Portokassen-Niveau gelegen haben, was sich aber erstaunlicherweise bloß mäßig im Bild niederschlägt. Okay, natürlich dürften die Farben schon um einiges kräftiger sein (gerade zu Beginn ist ihre relative Blässe nicht durch den allseits beliebten Terminus "Stilmittel!" erklärbar), und auch der Kontrast hat sozusagen deutliche Probleme IM DUNKELN. Hinzu kommt ein satter, allerdings oft etwas dominanter Schwarzwert. Beide Punkte zusammen schlucken des nächtens gierig feine Einzelheiten. Dafür äußert sich der offensichtliche Verzicht auf einen entsprechenden Filter zwar durch deutliches Rauschen, gibt jedoch der Schärfe genügend Raum zur Entfaltung. Sie dankt es mit - zumindest in Nahaufnahmen - reichhaltigen Details sowie guter Plastizität. Kompressionsprobleme überschreiten in Form leichter Nachzieheffekte oder manchmal ausgefranster Kanten ein fast "normales" Maß ebenfalls nicht.

Letztlich steht hier also ein knapp überdurchschnittliches Ergebnis, welches trotz allem durchaus zufrieden stellt.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Qualitativ ganz ähnlich präsentiert sich der deutsche Ton in Dolby Digital 2.0 Stereo: Während sich die Musik hell auf den vorderen Lautsprechern ausbreitet, wirken Stimmen zwar sehr gelungen ins tonale Umfeld eingebettet, teils aber auch etwas leise. Stellenweise leidet darunter ihre Verständlichkeit, allerdings nimmt dieser kleinere Makel nie ernsthaft kritische Züge an. Effekte beschränken sich auf Geräusche des Autos, knackende Äste et cetera und sind recht gut umgesetzt, dürften jedoch noch mehr Kraft aufweisen. Gerade bei Aufnahmen des fahrenden Wagens wären voluminösere Bässe schon schön gewesen.

Was am Ende bleibt, ist ein Sound der Güteklasse "Okay" - nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Das teilanimierte, soundunterlegte Hauptmenü gewährt Zugriff auf verblüffend reichhaltige Extras. So trafen sich beispielsweise Johannes Grebert (Regie) und Hauptdarsteller Christoph Maria Herbst zum Audiokommentar. Ein Übermaß an Insider-Wissen wird auf Grund der Kürze fast zwangsläufig nicht geboten, aber wer sich für Hintergrundinformationen interessiert, kommt trotzdem relativ auf seine Kosten. Weitere Einblicke vermittelt das nachfolgende Interview, welches Grebert und Herbst fast 19 Minuten Gelegenheit gibt, ausführlichere Betrachtungen anzustellen. Ein sehenswertes Feature!

Ebenfalls sehr empfohlen sei der Storyboard-Film-Vergleich (6:13), bei dem Szenen und Zeichnungen parallel zueinander ablaufen. Dann hätten wir noch die obligatorische, hier aber ziemlich unterhaltsame Trailershow mit fünf Titeln (darunter IM DUNKELN) sowie unter "Coming Soon" einen Vorgeschmack auf für 2006 geplante Veröffentlichungen. Animierte Credits geben schlussendlich Auskunft über das Team.

Leider mindert diese eigentlich gelungene Ausstattung sich selbst herab, da weder für den Hauptfilm noch die Extras Untertitel zur Verfügung stehen. Schade...

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Es ist in der Kunst und Psychologie ein immer wieder gern betrachtetes Thema, dass eigentlich normale Menschen angesichts Extremsituationen zu wahren Monstern mutieren. Das Kino schlachtete diesen Ansatz ebenfalls schon weidlich aus; ob als ernsthaftes Drama oder Horrorfilm. Insofern hat es IM DUNKELN extrem schwer, dem Sujet neue Aspekte abzuringen - und scheitert letztlich auch daran. Zwar gelingt es Regisseur Johannes Grebert, in weniger als 13 Minuten dichte Atmosphäre aufzubauen, beklemmende Szenen (vor allem natürlich die Unfallsequenz) einzuflechten und treffende psychologische Beobachtungen anzustellen. Doch zum großen Wurf reicht es eben nicht. Zu schablonenhaft umrissen wirken die Charaktere, an deren Schicksal der Zuschauer im Grunde nie tatsächlich Anteil nimmt (kein Wunder, wenn man die kurze Laufzeit bedenkt), zu viele altbekannte Versatzstücke wurden einfach aneinander gereiht. Hinzu kommt leider, dass Christoph Maria Herbst, unbestritten ein großartiger Komödiant, für diese ernste Rolle nicht geeignet ist, da er sie mit störend offensivem Mienenspiel ausfüllt. Dies mag für Comedy à la LADYKRACHER eine Grundvoraussetzung darstellen - im dramatischen Fach torpediert es nachhaltig die Glaubwürdigkeit. Lediglich das ansatzweise perfide Finale bleibt einige Augenblicke im Gedächtnis haften, verflüchtigt sich allerdings auch relativ schnell.

Summa summarum geht IM DUNKELN als gelungene Fingerübung durch, welche inszenatorisches Potenzial aufweist. Hoffen wir, dass Grebert selbiges nutzt, um zukünftig nachhaltiger wirkende Geschichten zu erzählen. Vielleicht finden sie ja wiederum bei der EuroVideo-Reihe "KurtsFilme" ein nettes Zuhause. Denn dort sind ordentliche Technik und mit Interesse zusammengestellte Extras praktisch garantiert.

Subjektive Filmwertung: 5 von 10 Angriffen auf die Humanität






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]