Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6295  Review zu: I am David 20.12.2005
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



"Die Passion Christi"-Star James Caviezel und Ben Tibber in einem außergewöhnlich bewegenden Abenteuer über den Weg eines kleinen Jungen in die Freiheit und seine Reise zu sich selbst.

Freiheit ist für David nur ein Traum. Solange er denken kann, lebt er in einem Lager für politische Gefangene ohne zu wissen wer er ist, wer seine Eltern sind und wie die Welt dort draußen ist. Alles, was er vom Leben weiß, hat er seinem Mentor und Mithäftling Johannes zu verdanken. Eines Nachts kann David fliehen, mit nichts als einem mysteriösen Brief, den er nach Dänemark bringen soll. Mit dem einzigen Rat, niemandem zu trauen, begibt er sich auf seine abenteuerliche Reise durch viele Länder. Er erlebt die Welt in einer Art und Weise, wie er sie sich in seiner Phantasie nie erträumt hätte - Farben, Landschaften, Gerüche, Klänge, Geschmack - alles ist für ihn völlig neu. Er weiß nicht was Geld ist, wie man mit Besteck isst, nicht einmal wie man lächelt. Jeder Tag birgt neue Gefahren und gleichzeitig berauschende Freude. Findet David den Schlüssel zu seiner Identität und kann er sein Schicksal verändern??

Cover I am David
Cover vergrößern




Im Handel ab:13.06.2005
Anbieter: Universum Film
Originaltitel:I Am David
Genre(s): Drama
Regie:Paul Feig
Darsteller:Ben Tibber, James Caviezel, Joan Plowright, Hristo Shopov, Silvia De Santis, Paco Reconti, Roberto Attias, Francesco De Vito, Paul Feig, Lucy Russell, Maria Bonnevie, Viola Carinci, Marin Jivkov, Robert Syulev, Alessandro Sperduti, Shaila Rubin, Krasimir Kutzoparov, Elisabetta Bartolomei, Krassimir Radkov, Diyan Machev, Nikola Rudarov, Enrico Vecchi, Dobrin Dosev, Malin Krastev, Matt Patresi, Maxim Gentchev, Ivan Nestorov, Stefan Shterev, Valeri Yordanov, Clem Tibber, Adrian McCourt, Panayot Tzanev, Nikolay Kipchev, Stephen Antonie Shteref, Paraskeva Djukelova
FSK:12
Laufzeit:ca. 88 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Interviews
  • Audiokommentar
  • Featurette
  • 10 nicht verwendete Szenen
  • Behind the Scenes
  • Bio- und Filmografien
  • Bildergalerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Auffällig ist gleich in den ersten Minuten das sichtbare Rauschen auf der Vorlage. Dies zieht sich in leichter bis mittlerer Intensität durch den gesamten Film. Trotzdem bietet das Bild eine gute Kantenschärfe, die nur durch eingesetzte Filter beeinträchtigt wird. Zu Beginn wirken die Farben immer etwas kühl – allen voran im Lager mit den starken Blautönen. Hier zeigt auch der Kontrast leichte Schwächen im Schwarzwert (möglicherweise aber so beabsichtigt). Im Laufe der Geschichte steigert sich die Qualität und das Geschehen wirkt durch die wärmere Optik frischer, trotzdem aber immer etwas weichgezeichnet. Mit ca. 5.70 Mb/sec. bleibt die Bitrate auf ausreichend hohem Niveau und neigt nur zu leichtem Blockrauschen. Dafür ist, überwiegend in dunkleren Szenen, ein mittelstarkes Nachziehen auszumachen. Dropouts tauchen, obwohl der Film recht neu ist, über die gesamte Laufzeit immer mal wieder vereinzelt auf.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Der Dolby Digital 5.1-Mix ist von Anfang an reich durch räumlich eingemischte Umgebungsgeräusche und der Musik eingebunden. Letztere ist merkwürdigerweise etwas mehr Richtung Front gerichtet als auf die hinteren Boxen, welche immer präsent sind, aber in einigen ruhigen Szenen zu dezent wirken. Der Subwoofer wird in einigen Momenten aktiv genutzt und lässt das Geschehen dementsprechend kraftvoller zur Geltung kommen. Der deutsche und englische 5.1-Mix beruhen auf der gleichen Vorlage und hören sich identisch an.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Das Positive zuerst: Die gesamten Extras der US-DVD wurden übernommen. Da wäre als erstes der unter den Tonoptionen „versteckte“ Audiokommentar von Regisseur Paul Feig. Angenehm gesprochen, geht er über die Darsteller, deren Castings und interessanten Produktionsdetails ein. Weiter geht’s im Bonusmenü: In den Interviews mit Cast & Crew kommen etwa fünfzehn Minuten lang Jim Caviezel (Johannes), Ben Tibber (David), Joan Plowright (Sophie), Paul Feig (Regie), Clive Parson (Produktion), Lauren Levine (Produktion) und Cary Granat (GEO Walden Media) jeweils einzeln in kurzen Ausschnitten zu Wort und erzählen das übliche Werbe-Making-of-Gerede. Die Featurette (zirka achtzehn Minuten) dreht sich um den Hauptcharakter David und um die Adaption vom Buch zum Film. Ein Großteil der Interviewausschnitte stammt aus dem vorherigen Extra. Nicht verwendete Szenen beinhaltet zehn Stück dieser mit einer Laufzeit von knapp zwanzig Minuten, welche sogar relativ interessant sind! Unter Hinter den Kulissen verbergen sich zehn Minuten unkommentierte Behind-the-Scenes Aufnahmen – großteils von einer bestimmten Szene im Lager. Abgerundet wird das Bonusmaterial durch den Internationalen Trailer in Deutsch und Englisch, die obligatorische Trailershow, Cast & Crew Texttafeln sowie eine Bildergalerie. Während der Hauptfilm in beiden Sprachen untertitelt ist – Deutsch sogar für Hörgeschädigte –, wird das Bonusmaterial ignoriert. Für Personen ohne entsprechende Kenntnisse nutzlos. Hierfür gibt es einen Punkt Abzug.

Insgesamt sind es über 60 Minuten an Bonusmaterial (ohne Audiokommentar). Nicht alles davon ist interessant, aber zusammen betrachtet kann man zufrieden sein. Ein richtiges Making-of wäre aber am sinnvollsten gewesen.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


I AM DAVID hat leider viel zu wenig Beachtung gefunden. Paul Feig, der ursprünglich Schauspieler ist, gelang mit seinem ersten richtigen Kinofilm gleich ein gelungener Einstand. Die Darsteller, allen voran der Neuling Ben Tibber, bieten einen guten Job und überzeugen auf ganzer Linie. Die wunderschöne Geschichte um den aus einem Lager geflohenen und nach Dänemark reisenden David ist herrlich anzuschauen und für jung und alt gleichermaßen geeignet.

Universum Film bietet ein nicht ganz überzeugendes Bild mit einem guten Ton und soliden Extras! Letztere (ver)ärgern durch die fehlende Untertitelung, was hoffentlich nicht zum Standard wird...






Und das meinen unsere Kollegen...

Fazit: 3/5
Der Film über die Erlebnisse des jungen David, der nichts über sich weiß und sein ganzes Leben in einem Arbeitslager verbracht hat und nun flieht, ist einfach wundervoll, empfehlenswert und sehr schön umgesetzt. Davids Reise, wie er das Leben durch die Menschen, denen er begegnet, kennenlernt, ist einfach zu unglaublich um sie nicht zu kennen. Die DVD hingegen kann in Sachen Ton begeistern, bring [...]
Review lesen






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]