Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Police Academy Collection (7 Discs) ...
nur EUR 23.97
[Blu-ray] DCU Justice League vs. Teen Titans Steelbook (exkl ...
nur EUR 16.99
Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere -  Extended Edition ...
nur EUR 44.00
IMAX: Deep Sea (inkl. 2D-Version) [3D Blu-ray] ...
nur EUR 17.49
Hugo Cabret 3D [3D Blu-ray] ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Mad Max - Collection ...
nur EUR 29.99
San Andreas [Blu-ray 3D] ...
nur EUR 13.98
World War Z - Extended Action Cut (+ BR) (+ DVD) [3D Blu-r ...
nur EUR 16.98
Im Herzen der See [3D Blu-ray] ...
nur EUR 12.90
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise [3D Blu-ray] ...
nur EUR 13.87

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6083  Review zu: Hulk 10.06.2007
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Auf den ersten Blick scheint der Atomphysiker Dr. Bruce Banner (Eric Bana) ein unauffälliger Wissenschaftler zu sein, der mit seiner Ex-Freundin Betty Ross (Jennifer Connelly) die Wirkung von Gammastrahlen untersucht. Doch hinter der Fassade des ruhigen, brillanten Physikers verbirgt sich noch eine andere Persönlichkeit: geheimnisvoll und unberechenbar – und unfähig seine Aggressionen unter Kontrolle zu halten! Bei einem außergewöhnlichen Laborunfall wird Dr. Banner mit einer großen Menge Gammastrahlen belastet … und die Folgen sind verheerend! Die innere Zerrissenheit des Wissenschaftlers führt dazu, dass sowohl seine heldenhaften Instinkte zu Tage kommen, aber auch gleichzeitig seine inneren Dämonen geweckt werden. Er wird zum stärksten Lebewesen der Welt – Superheld und Monster zugleich: zum Hulk!

Cover Hulk
Cover vergrößern




Im Handel ab:10.05.2007
Anbieter: Universal Pictures Germany
Originaltitel:Hulk
Genre(s): Science Fiction
Action
Regie:Ang Lee
Darsteller:Eric Bana, Jennifer Connelly, Sam Elliott, Josh Lucas, Nick Nolte, Paul Kersey, Cara Buono, Todd Tesen, Kevin Rankin, Celia Weston, Mike Erwin, Lou Ferrigno, Stan Lee, Regi Davis, Craig Damon, Geoffrey Scott, Regina McKee Redwing, Daniel Dae Kim, Daniella Kuhn, Michael Kronenberg, David Kronenberg, Rhiannon Leigh Wryn, Lou Richards, Jenn Gotzon, Louanne Kelley, Toni Kallen, Paul H. Kim, John Littlefield, Lorenzo Callender, Todd Lee Coralli, Johnny Kastl, Eric Ware, Jesse Corti, Rob Swanson, Mark Atteberry, Eva Burkley, Rondda Holeman, John Maraffi, Michael Papajohn, David St. Pierre, Boni Yanagisawa, David Sutherland, Sean Mahon, Brett Thacher, Kirk B.R. Woller, Randy Neville, John Prosky, Amir Faraj, Ricardo Aguilar, Victor Rivers, Lyndon Karp, Andy Arness, Rory J. Aylward
FSK:16
Laufzeit:ca. 138 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital Plus 5.1
Englisch: Dolby Digital Plus 5.1
Französisch: Dolby Digital Plus 5.1
Italienisch: Dolby Digital Plus 5.1
Spanisch: Dolby Digital Plus 5.1
Japanisch: Dolby Digital Plus 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1)
Medien-Typ:1 x HD-DVD
Regionalcode:0
Verpackung:HD DVD Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Italienisch, Japanisch, Französisch, Spanisch, Polnisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar mit Regisseur Ang Lee
  • HULK-Cam: Was steht hinter der Wut?
  • Unveröffentlichte Szenen
  • Die Entwicklung von HULK
  • Die unglaubliche Ang Lee
  • Die Hundekampfszene
  • Der einzigartige Schnittstil bei HULK
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Mit HULK (2003) hat Universal Pictures einen potenten Gegner im Kampf um die Referenz-Krone im HD DVD-Sektor ins Rennen geschickt, welcher selbst dem Platzhirschen KING KONG (2005) mächtig das Fürchten lehrt.

Der progressive Full-HD-Transfer bietet eine Auflösung von 1920x1080 Pixeln und zeigt sich, trotz anders lautender Angaben auf der Verpackung, in einem Seitenverhältnis von 1.85:1, was letztendlich auch dem Original entspricht. Für die Enkodierung verwendete man selbstverständlich wieder den bewährten VC-1-Codec, welcher schon bei vielen HD DVDs hervorragende Ergebnisse erzielen konnte.

Wer den „Wow-Effekt“ bei vielen der bisher veröffentlichten HDTV-Inhalten vermisste, wird hier mit Sicherheit nicht enttäuscht. Von der ersten Minute an bietet sich uns ein Bild, das mit dem besten HD-Promomaterial mithalten kann. Die Schärfe ist atemberaubend und bildet auch noch das winzigste Detail glasklar auf der Leinwand ab. Viele Sequenzen wirken nahezu dreidimensional – man würde tatsächlich am liebsten in das Bild hineingreifen. Als am beeindruckendsten erweisen sich Nahaufnahmen von Gesichtern und fein strukturierte Gegenstände – hier wird nun auch allzu sehr deutlich, dass selbst Schauspieler nur Menschen sind. Jede Pore, jede noch so kleine Delle oder gar Verunreinigung der Haut, wird peinlich genau und unverfälscht auf der Bildfläche abgebildet. Selbst KING KONG kann mit dieser brachialen Schärfewirkung nicht mithalten. Der Grund dafür liegt wohl im Verzicht des Studios auf einen Filtereinsatz, wodurch der gut sichtbare Filmgrain, welcher sich als permanentes, hochfrequentes Rauschen im Bild äußert, unangetastet blieb.

Das Bild überzeugt auch bei der Farbdarstellung, welche kräftige und strahlende Töne bietet, die durch ihre erhöhte Intensität dem Comic-artigen Look noch weiter verstärken. Der Kontrastwert ist als hervorragend zu bezeichnen, denn selbst schwierige Nachtsequenzen büßen keinerlei Details ein. Die Kompression, vertreten durch den VC-1-Codec, arbeitet ohne jegliche erkennbaren Rückstände. Leider blieben ein paar Verunreinigungen sowie Beschädigungen des Ausgangmaterials zurück, welche vor allem während der Wüsten-Szenen auftreten.

Sieht man sich HULK (2003) und KING KONG (2005) im direkten Vergleich an, ist es schwierig zu sagen, wo die bessere Performance liegt. Das grüne Muskelpaket zeigt eine nahezu unschlagbare Schärfe, wohingegen der große Affe durch einen lupenreinen Transfer bezaubert. Insgesamt also eher ein Unentschieden – was somit zu einem Gleichstand mit jeweils voller Punktzahl führt.

Bewertung  10 von 10 Punkten




Der werbeträchtige Untertitel des HD DVD-Logos lautet „Bild und Ton in Perfektion“ - in diesem Fall muss man den Marketing-Strategen Recht geben, mehr geht also wirklich nicht!

Die in sechsfacher Ausführung - nämlich in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch sowie Japanisch - vorliegenden Dolby Digital 5.1 Plus-Tonspuren gehen nahe an die Grenzen des technisch Machbaren. Vor allem der englische Originalton hat es in sich. Mit einer beeindruckenden Dynamik und markerschütternden Tiefenbässen verschafft sich der Film schon von der ersten Minute an Gehör. Der Raumklang wird dabei durch unzählige direktionale Effekte und Umgebungsgeräusche aufrechterhalten und zieht den Zuhörer unweigerlich in seinen Bann. Imponierend ist vor allem die Pegelfestigkeit des LFE-Kanals, welcher niemals den Anschein erregen würde, er käme aus der Puste.

Die Dialoge sind bei allen Audio-Tracks sehr gut verständlich. Die hohe Auflösung, vor allem im Hochtonbereich, lässt Stimmen glasklar durch den Hörraum strahlen. Im direkten Vergleich kann die deutsche Tonspur nicht ganz mit dem Original mithalten, da sie etwas weniger dynamisch erscheint.

Insgesamt eine herausragende Leistung, die zu DVD-Zeiten kaum möglich gewesen wäre. In diesem Fall muss sich selbst KING KONG der Übermacht geschlagen geben, weshalb es hier nur eine Wertung zu vergeben gibt – die Höchstpunktzahl!

Bewertung  10 von 10 Punkten




Die HD DVD beinhaltet zum Großteil das Bonusmaterial der „2 Disc Special Edition-DVD“. So findet man glücklicherweise auch den tollen Audiokommentar von Regisseur Ang Lee, welcher einige interessante Details zu enthüllen hat. Außerdem warten die bereits von früheren Veröffentlichungen bekannten, knapp fünf Minuten dauernden Deleted Scenes darauf, betrachtet zu werden. Wirklich spannend geworden ist die kurze Dokumentation „Die Entwicklung von Hulk“, welche sich speziell mit dem grünen Monster beschäftigt. Dabei wird auch bekannt, dass Ang Lee persönlich viele Szenen für das Motion-Capture-Verfahren des Hulk selbst eingespielt hat. Als Hommage an den Regisseur und seine Arbeit ist das viertelstündige, wirklich interessante Feature „Der unglaubliche Ang Lee“ zu betrachten. Wer mehr über die aufwändige „Hundekampf-Szene“ erfahren möchte, ist bei der gleichnamigen Doku gut aufgehoben. Weiterhin gibt es noch aufschlussreiche Details über den „Einzigartigen Filmschnitt von Hulk“ zu erfahren und zudem steht noch ein über 20 Minuten dauerndes „Making of“ zur Verfügung.

Das einzige exklusive Feature der HD DVD ist die „HULK-Cam“ mit welcher an bestimmten Stellen des Filmes Zusatzinformationen eingeblendet werden können.

Bewertung  7 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


Mit HULK schuf Regisseur Ang Lee im Jahr 2003 einen bis heute zu den besten Comic-Verfilmungen zählendes Werk. Im Aufbau einem klassischen Drama sehr ähnlich, stellt Lee vor allem seine Hauptdarsteller in den Mittelpunkt und entfernt sich somit erfreulich weit vom uninspirierten Bombast-Kino der vergangenen Jahre. Durch den kompromisslosen Spannungsaufbau und die faszinierenden Aufnahmen vergeht die Spielzeit wie im Fluge.
Ein gutes Händchen bewiesen die Produzenten auch bei der Schauspielerwahl, denn mit Eric Bana, Jennifer Connelly und vor allem Nick Nolte konnten sie sich ein perfekt harmonierendes Gespann sichern, das den Film über weite Strecken trägt.

Über HULK (2003) braucht man heute eigentlich kaum noch Worte zu verlieren – wer ihn nicht gesehen hat, sollte dies schnell nachholen, allen andern sei diese HD DVD wärmstens ans Herz gelegt.

Aus technischer Sicht präsentiert uns Universal ein nahezu perfektes Ergebnis. Das Bild ist brillant und der Sound referenzverdächtig. Bei den Extras setzte man auf Altbewährtes und fährt damit ganz gut. Diese HD DVD sollte bei Besitzern der richtigen Hardware auf keinen Fall in der Sammlung fehlen.


Subjektive Filmwertung: 9 von 10 dunkle Geheimnisse






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017

      [ Weitere News ]