BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6731  Review zu: House Of Flying Daggers - Premium Edition 02.09.2005
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Im Jahr 859: Unruhe herrscht im Großreich China. Eine mächtige Rebellenallianz, genannt das "House of Flying Daggers", attackiert den unfähigen Kaiser und seine korrupte Regierung. Die beiden Polizisten Leo (Andy Lau Tak Wah) und Jin (Takeshi Kaneshiro) bekommen den fast unlösbaren Auftrag, in nur zehn Tagen den Führer der Rebellen zu identifizieren und festzunehmen. Ganz oben auf der Verdächtigenliste steht die blinde Tänzerin Mei (Zhang Ziyi). Um mehr über sie und die Rebellen zu erfahren, soll Jin nach einer fingierten Festnahme Mei befreien und ihr Vertrauen gewinnen. Der Plan gelingt, doch auf der langen Flucht durch die Wälder geschieht etwas Unvorhersehbares...

Cover House Of Flying Daggers - Premium Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:07.07.2005
Anbieter: Paramount Home Entertainment / Highlight Video
Originaltitel:Shi mian mai fu
Genre(s): Abenteuer
Action
Fantasy
Regie:Yimou Zhang
Darsteller:Takeshi Kaneshiro, Andy Lau, Ziyi Zhang, Dandan Song, Hongfei Zhao, Jun Guo, Shu Zhang, Jiusheng Wang, Zhengyong Zhang, Yongxin Wang, Dong Liu, Qi Zi, Xuedong Qu, Liping Tian, Hongwei Zhao, Weina Huang, Dan Ge, Xiadong Yang, Yisha Shang, Ying Liu, Jingwen Huang, Keija Zhang, Tianyou Luo, Lin Zhu, Jiwei Hu, Yu Hong, Bojie Hao, Jiajun Zhu, Ge Xu, Jingxiu Chou, Cuifang Guo, Chengyuan Li, Shuo Zhang, Jidong Zhang, Qiang Li, Yang Fu, Yang Guang, Yang Wen, Liang Chen, Xiuqiang Lin, Kun Wang, Meng Li, Ming Dong, Xiaodong Zheng, Chacha Song, Xuanyi Wang, Xueying Huang
FSK:12
Laufzeit:ca. 115 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Chinesisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:2 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Musikvideo(s)
  • Storyboards (5 Min.)
  • Bildgalerie (2 Min.)
  • Die Filmrequisiten (2 Min.)
  • Setdesign (2 Min.)
  • Kostümentwürfe (2 Min.)
  • Dreharbeiten zu "House of flying daggers" (6 Min.)
  • Weitere Extras: TV-Spots (5 Min.)
  • Internationale Trailer (5 Min.)
  • Interviews in chinesisch mit deutschen UT (6 Min.)
  • Textseiten Cast und Crew
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Auch das optisch brillante zweite Werk von Regisseur Yimou Zhang wurde im anamorphen Cinemascope-Format (2,35:1) auf die DVD transferiert.

Beim Test der Bildqualität fällt als erstes die wirklich hervorragende Farbgebung auf, welche für natürlichste Hauttöne und dennoch kräftige und knallige Farben steht. In Zusammenhang mit einem sehr ausgewogenen Kontrast und einem tollen Schwarzwert ergibt sich so eine fast greifbare Plastizität. Dass bei asiatischen Filmen aus Kostengründen oftmals nicht das hochwertigste Material zum Einsatz kommt, macht sich allerdings nachhaltig an der Qualität des Transfers bemerkbar. So fehlt es auch den „fliegenden Messern“ durchweg an Detail- und Tiefenschärfe. Problematisch ist auch, dass die Kompression mit detailreichen Szenen, wie dem Kampf in den Bambuswäldern, nicht so richtig klar kommt. Hier wird das Bild sehr grobkörnig und verliert deutlich an Plastizität, zudem ist auch der ein oder andere Nachzieheffekt festzustellen. Hervorzuheben ist jedoch, dass die Vorlage sehr wenige Verschmutzungen und Beschädigungen aufweist; lediglich ein leichtes Rauschen kann man ab und an beobachten.

Auch wenn von einigen Mängeln berichtet wurde, ist die Bildqualität alles andere als schlecht und schrammt nur sehr knapp an acht Punkten vorbei.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Wie gewohnt spendiert Highlight Video seiner Premium Edition neben den üblichen Dolby Digital 5.1-Tonspuren in Deutsch und Chinesisch einen DTS-Track der Synchronfassung.

Wer sich den Film anschaut, erwartet mit Sicherheit keine akkustische Offenbarung - doch weit gefehlt, denn der Sound von HOUSE OF FLYING DAGGERS ist geradezu grandios. Sieht man einmal vom ruhigen Eingang ab, muss man immer wieder verzückt die Ohren spitzen. Neben einer absolut brillanten Höhenwiedergabe aller Audio-Tracks, welche uns beim Ziehen der Schwerter vor Angst den Kopf einziehen lässt, ist es die klangliche Einheit mit etlichen gut platzierten und differenzierten Effekten, welche in Staunen versetzt. Der Score wird luftig und leicht von allen Lautsprechern im Raum verteilt, zudem wurden permanent Umgebungsgeräusche auf die Rear-Speaker gegeben, die das Surroundpanorama deutlich bereichern. Immer wieder gibt es jedoch Stellen, die alles Vorangegangene in den Schatten stellen: die Trommelspiel-Szene im Haus der Blüten gehört auf jeden Fall dazu, denn mit einer unglaublichen Dynamik und endlos vielen diskreten Effekten wird diese Sequenz zum akustischen Leckerbissen. Herausragend in Sachen Feinzeichnung und Auflösung ist auch der Kampf in den Bambuswäldern, wo man förmlich jedes einzelne Blatt rauschen hört. Sehr erfreulich ist die permanente Einbindung des Subwoofers, welcher immer wieder für ein ordentliches Fundament und den richtigen Druck sorgt.

Der Unterschied zwischen den verschiedenen Tonspuren ist gering, jedoch vorhanden. Im Vergleich zu den beiden Dolby Digital-Tonspuren, kann der DTS-Track vor allem im Tieftonbereich nochmals ordentlich punkten. Seine Bässe wirken trockener und intensiver. Zudem schafft er eine noch differenziertere Ansteuerung der Effektkanäle und erweitert den Dynamikumfang um ein weiteres Stück. Rechnet man alles zusammen, erreicht man ohne große Schwierigkeiten die Maximalwertung. Nur für unseren Award fehlt noch das berühmte Quäntchen...

Bewertung  10 von 10 Punkten




Die Premium Edition von HOUSE OF FLYING DAGGERS bietet neben dem schön gestalteten Digipak zusätzlich ein fünfseitiges Booklett mit Informationen zum Regisseur und einigen Schauspielern.

Das liebevoll animierte Menü der Film-Disk, welches mit Auszügen des Scores versehen wurde, muss auf der Bonus-Disk einem etwas statischeren weichen. Wer die Schaltfläche „Special – House of Flying Daggers“ betätigt, findet zunächst das knapp 45 Minuten dauernde Making Of des Filmes. Leider ist der Informationsgehalt dieses Features eher gering, da man sehr viele Filmszenen dafür verwendete. Auch die kurzen Interviews mit dem Regisseur und den Schauspielern sowie das immer wieder auftauchende Behind-the-Scenes-Material, offenbaren nicht allzu viel über die Entstehungsgeschichte des Epos. Ärgerlich ist auch, dass durch die etlichen Filmsequenzen sehr viel über die Story verraten wird - inklusive des Endes – und das Making Of somit auf jeden Fall nach dem Film konsumiert werden sollte.

Weiter geht es mit vier auf die gleiche Weise animierten Diashows – Bildgalerie, Kostümentwürfe, Setdesign und Filmrequisiten - welche mit jeweils knapp zwei Minuten Laufzeit eher kurz und unspektakulär ausfallen. Wesentlich interessanter sind die Storyboards, welche einen direkten Vergleich mit den fertigen Filmsequenzen herstellen. Hinter dem Punkt Dreharbeiten zu HOUSE OF FLYING DAGGERS verbirgt sich ein sechs Minuten dauerndes, unkommentiertes B-Roll-Feature. Leider wird fast ausschließlich Material gezeigt, welches so auch schon im Making Of vorkam.

Zurück im „Root-Menü“ erhält man die Möglichkeit weitere Punkte anzuwählen, indem man die Schaltfläche „Weitere Extras“ betätigt. Auf diese Weise gelangt man zu neun kurzen TV Spots sowie dem internationalen Trailer. Weiterhin hat man die Möglichkeit, fünf verschiedene - mit jeweils knapp 1,5 Minuten aber sehr kurze - Interviews anzuwählen. Auch die obligatorischen Texttafeln mit Darsteller-Infos in Form von Filmographien dürfen natürlich nicht fehlen. Der besondere Filmtipp ist dieses Mal HERO, außerdem lassen sich noch acht weitere Film-Clips unter Trailershow auswählen.

Was beim Durchlesen auf der Verpackung üppig aussieht, entpuppt sich als eher mager und rechtfertigt den Titel „Premium Edition“ nicht so richtig.

Bewertung  6 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Nach dem enormen internationalen Erfolg von TIGER & DRAGON wurde das asiatische Märchenkino auch in der westlichen Welt endlich salonfähig und konnte seinem Schattendasein entfliehen. Diese Gelegenheit ließ Regisseur Zhang Yimou nicht aus und landete 2002 mit HERO einen weiteren großen Hit. Auf diesem Erfolg konnte er aufbauen und brachte nur zwei Jahre später sein neues Werk HOUSE OF FLYING DAGGERS in die Kinos.

Zhang Yimou erfindet jedoch auch bei diesem Film das Genre nicht neu. Er setzt wiederum mit Erfolg auf die bewährten Zutaten - Liebe, Verzweiflung, Mystik und Martial-Arts. Eine große Hilfe bei der Verwirklichung seiner Projekte ist ihm hierbei sein Talent, visuell zutiefst beeindruckende Momente zu schaffen. Dies ist ihm auch hier vorzüglich gelungen, denn die Schönheit seiner Aufnahmen in Kombination mit der hauchdünnen und einfühlsamen Score-Untermalung, lässt auch über Defizite der Handlung leicht hinwegsehen.

Ebenso bedacht und wohl gewählt wurde der Cast. Takeshi Kaneshiro, Andy Lau und Ziyi Zhang spielen ihre Rollen perfekt und verleihen dem Film die so wichtige emotionale Tiefe. HOUSE OF FLYING DAGGERS ist Balsam für die Augen und das Herz. Ein künstlerisches Highlight, welches hilft, den tristen und immer wieder gleichen Inszenierungen zu entfliehen.

Die Umsetzung der PREMIUM EDITION ist, wie auch der Film, durchweg gelungen. Die Bildqualität kann bis auf wenige Szenen überzeugen. Der Sound ist dahingegen schlicht atemberaubend vielfältig. Allein bei den Extras hätte man sich etwas mehr ins Zeug legen können.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]