Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4033  Review zu: Hot War - Limited Gold Edition 10.09.2007

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Fabian Sell



Tango One, C.S. und Blue sind Wissenschaftler beim CIA, die an dem Top-Secret-Programm "Virtual Reality Fighter" arbeiten. Als ein Terrorist versucht das Projekt in seine Hände zu bekommen, nehmen sie den Kampf auf ... Kein Geringerer als Action-Superstar Jackie Chan zeichnet als Produzent für diesen mehrfach ausgezeichneten, visionären High-Tech-Thriller verantwortlich.

Cover Hot War - Limited Gold Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:31.08.2007
Anbieter: WVG Medien GmbH / Splendid Entertainment
Genre(s): Action
Regie:Jingle Ma
Darsteller: Ekin Cheng, Jordan Chan, Kelly Chen, Terence Lin, Asuka Higuchi
FSK:16
Laufzeit:ca. 89 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Schuber
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Erstauflage von 3.000 Stück im limitierten Gold-Metallschuber.

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


HOT WAR stammt aus dem Jahre 1998, was am mäßigen Bild auch deutlich zu erkennen ist. Offenbar hat Splendid Entertainment auf eine explizite Restauration des Materials verzichtet. So stellt das geschulte Auge zuweilen Dropouts fest – an wenigen Stellen treten sogar Fäden auf. Darüber hinaus fällt ein sehr intensiver Rauscheffekt auf, welcher wohl als sekundäres Manko des 1.78:1-Transfers zu werten ist. Dementsprechend enttäuschend fällt die Schärfe aus. Gesichter sind zwar generell zu erkennen, doch Details lassen sich leider kaum feststellen. Ebenso offerieren Fernaufnahmen eine nur mäßige Plastizität. Die gebotenen Farben wirken blass und auch der Kontrast vermag nicht zu überzeugen.

Alles in allem erinnert die gebotene Optik eher an eine TV-Ausstrahlung als an DVD-Qualität. Da der Film bereits auf mehreren Privatsendern lief, liegt die Vermutung nahe, dass Splendid Entertainment deren Bild übernommen hat. Insofern bekommt der Konsument eine – unter Berücksichtigung des Filmalters – gerade noch akzeptable, aber keineswegs hochwertige Leistung geboten.

Hauchdünne fünf Punkte.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Die tonale Ausstattung der DVD besteht aus dem kantonesischen Original und der deutschen Synchronisationsspur. Während ersteres nur in Dolby Digital 2.0 Stereo vorliegt, verfügt das deutsche Pedant über 5.1-Sound. Hinsichtlich des Action- oder auch Thriller-Genres, in welches HOT WAR einzuordnen ist, besteht eigentlich ein gutes Heimkinopotential. Da es sich bei dem deutschen 5.1-Track jedoch leider um einen Upmix handelt, wird dieses nicht ausgenutzt. Ebenso enttäuschend: Die deutsche Vertonung wirkt zuweilen unpassend. Immerhin vermag die Klangqualität zufriedenstellen, wobei auch hier noch deutlich Luft nach oben besteht.

Der kantonesische Track bietet zwar authentische Stimmen, wird aber leider von einem starken Rauschen begleitet. Infolgedessen wirkt das tonale Geschehen meist ebenso dumpf wie unklar.

Deutlich nach unten tendierende fünf Punkte.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Abgesehen von dem gelungenen Making-of (38:14), das ein hohes Maß an Hintergrundinformationen und Setszenen offeriert, sowie einigen Trailern gibt es keine Extras. Die Menügestaltung lässt sich lediglich als durchschnittlich bezeichnen: Auf Animationen wurde gänzlich verzichtet, akustische Untermalung findet der Menübenutzer lediglich in der Hauptauswahl sowie im Kapitelmenü.

Sehr knappe drei Punkte.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  4 von 10 Punkten


„Produziert von JACKIE CHAN“ steht deutlich sichtbar auf dem DVD-Cover des Action-Thrillers HOT WAR. Fans des dreifachen Hong-Kong-Film-Award-Gewinners werden wohl allein schon aufgrund dieser Tatsache den Gedanken in Erwägung ziehen, mit diesem Werk ihre heimische DVD-Sammlung zu bereichern. Doch Vorsicht: Auch wenn Jackie Chan ein hervorragender Darsteller ist und sein Können bereits mehrfach erfolgreich unter Beweis gestellt hat (u. a. RUSH HOUR oder SHANG-HIGH NOON), und obwohl er bereits bei vielen Werken als Produzent tätig war (HOUSE OF FURY, POLICE STORY 3) – HOT WAR ist trotz seiner Mitwirkung als Produzent misslungen. Natürlich kann man ihm das nicht anrechnen – immerhin lag sein Aufgabenbereich als Produzent in der Geschäftsleitung. Dennoch bleibt die Frage offen, warum sich Chan gerade an HOT WAR beteiligt hat?

Denn beim besten Willen: HOT WAR bietet nichts, was den Zuschauer begeistern, fesseln oder zumindest bei Laune halten könnte. Zugegeben: Die Story über so genannte Virtual Reality Fighter, die durch ein Computerprogramm zu Killern ausgebildet werden, mag interessant klingen, aufgrund der schlechten Inszenierung wird diese kreative Grundidee jedoch bereits im Keim erstickt. Das Geschehen wirkt unglaubwürdig, der Humor unfreiwillig und die Charaktere teils allzu klischeehaft. Spannung oder zumindest eine „leichte Atmosphäre“ kommt kaum auf. Vielmehr folgt der vermeintliche Zuschauer gelangweilt dem Geschehen, lacht über unfreiwillig komisch wirkende Szenen, erfreut sich vielleicht dezent über gelegentliche Kampfszenen und fragt sich dabei enttäuscht, wann der Film denn endlich wirklich anfange. Doch bis zum Ende wird er warten – ohne Erfolg. Es wäre unplausibel zu behaupten, HOT WAR fehle das gewisse Etwas, ihm mangelt es – leider – einfach an Spannung. Die angepriesenen „unglaublichen Stunts“ und „beeindruckenden Special-Effects“ waren vielleicht im Jahre 1998, als der Film erschien, modern, sind jedoch heute nur noch ein klägliches Bild ihrer damaligen Selbst. Was spricht also eigentlich dafür, HOT WAR zu sehen beziehungsweise zu kaufen? Die Schauspieler sind es ganz sicher auch nicht. Sie spielen zwar einigermaßen solide, aber nicht wahrlich gut. Die Synchronisation? Ebenfalls nein! Die Technik der DVD-Veröffentlichung? Auf keinen Fall!






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]