Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3088  Review zu: Hero Wanted - Helden brauchen kein Gesetz 21.09.2009
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Heldenruhm ist vergänglich. Dies muss auch der Müllmann Liam Case (Cuba Gooding Jr.) erfahren, der, seit er ein junges Mädchen aus einem brennenden Autowrack gerettet hat, als lokaler Held verehrt wird. Auch das Herz seiner neuen Angebeteten, einer Bankangestellten, möchte er durch eine Heldentat gewinnen, und inszeniert mit einigen zwielichtigen Freunden einen Überfall auf ein Geldinstitut.

Doch der Plan geht schief: Seine "Freunde" halten sich nicht an den Plan und die junge Frau fällt, durch einen Kopfschuss schwer verletzt, ins Koma. Liam startet nun einen gnadenlosen Rachefeldzug gegen seine ehemaligen Kumpane und gerät dabei selbst immer mehr ins Visier der Unterwelt und des ermittelnden Detectives (Ray Liotta).

Cover Hero Wanted - Helden brauchen kein Gesetz
Cover vergrößern




Im Handel ab:18.06.2009
Anbieter: ASCOT ELITE Home Entertainment / 3L Film
Originaltitel:Hero Wanted
Genre(s): Action / Thriller
Regie:Brian Smrz
Darsteller:Cuba Gooding Jr., Ray Liotta, Norman Reedus, Kim Coates, Tommy Flanagan, Ben Cross
FSK:18
Laufzeit:ca. 95 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.85:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Hinter den Kulissen
  • Statements zum Film von Darstellern & Crew (dt. untertitelt)
  • Bildergalerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Wie schon bei der DVD-Veröffentlichung zeigt sich der 1.85:1/1080p-Transfer als eher durchschnittlicher Vertreter seiner Zunft. Weder mit der meist tollen Schärfe noch der Plastizität aktueller Blu-ray Beiträge kann dieser Transfer mithalten. Zwar wirken die Farben sehr natürlich und zeigen im Vergleich zur DVD noch etwas mehr Nuancen, doch gerade beim Schwarzwert patzt der Transfer, der es nur in seltensten Fällen schafft die Graustufenpalette bis zum unteren Ende auszuschöpfen. Dies führt dazu dass das sowieso eher kontrastschwache Bild noch mehr an Tiefenwirkung einbüßt und seine Dreidimensionalität nahezu vollständig verliert. Das auf der DVD beobachtete Hintergrundrauschen ist noch immer zu sehen, stört aber nicht mehr ganz so stark und auch die Blockartefakte, die sich auf Grund der Kompression im Transfer manifestierten, sind Geschichte. Wegen der eher mäßigen Schärfe sowie der unzureichenden Detailtreue reicht es für diesen Transfer nicht für mehr als sechs Punkte.

Bewertung  6 von 10 Punkten




ASCOT ELITE bietet im Vergleich zur DVD ein kleines Update in der Sound-Sektion, denn die Blu-ray Disk beinhaltet sowohl einen deutschen als auch einen englischen DTS-HD Master Audio 5.1-Track. Leider kann dieser Technologiesprung die grundsätzliche Ausrichtung der Surround-Abmischung nicht gravierend voran bringen, denn noch immer spielt sich das Hauptgeschehen auf der Stereo-Front ab. Richtig dynamisch und abwechslungsreich wird es nur in den Actionsequenzen, die auch mal direktionale Effekte zur räumlichen Erweiterung nutzen. Ansonsten ist es nur dem Score vergönnt die Rear-Kanäle mit Signalen zu versorgen, die aber meistens nicht ausreichen einen dichten Raumklang zu generieren.

Während die deutschen Dialoge durch eine etwas lautere Abmischung leicht präsenter wirken, ist die englische Sprache natürlicher und bietet eine minimal bessere Auflösung, vor allem im Hochtonbereich. Ansonsten unterscheiden sich die beiden Tonspuren kaum voneinander.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Das Bonusmaterial ist mit dem der DVD identisch.

Autor Marcus Kampfert:
Der Blick in die Sektion „Specials“ offenbart folgende Features. Zunächst rund 10 Minuten an Interviews mit Cast & Crew, wobei es sich lediglich um wenige Sätze je Person handelt, die kaum mehr beinhalten, als Informationen zur Rolle und der Zusammenarbeit. Ein Blick hinter die Kulissen (08:38 Minuten) ohne Untertitel oder Kommentar gewährt oberflächliche Einblicke in die Dreharbeiten. Eine Bildergalerie in Form einer zweiminütigen Slideshow präsentiert bildschirmfüllende Fotos aus dem Film. Der Filmtrailer (01:45 Minuten) wahlweise in Deutsch oder Englisch beschließt als loser Zusammenschnitt der wichtigsten Actionsequenzen anschließend das filmbezogene Bonusprogramm. Der Anbieter zeigt den Interessierten noch eine Trailershow.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Autor Marcus Kampfert:
Cuba Gooding Jr., Ray Liotta, Ben Cross - alles Namen, die früher mal für Qualität standen. Doch HERO WANTED ist leider ein weiterer Beleg dafür, dass ein wirres Drehbuch und schlecht aufgelegte Darsteller durchaus auch ein simples Thema wie in diesem Revenge-Movie vergeigen können. Die Idee paralleler Erzählstränge und mancher Zeitsprünge zur ergänzenden Erklärung der augenblicklichen Handlungen sind nicht neu, wurden aber im Laufe der Filmgeschichte schon wesentlich effektiver und intelligenter eingesetzt. Im vorliegenden Streifen sorgen die meisten dieser Momente leider nicht nur für Verwirrung, sondern für einen inkonsequenten Spannungsbogen. Die Story an sich ist recht simpel und kann zweigeteilt verstanden werden. Die erste Hälfte des Films ist ein Drama mit romantischem Einschlag. In der zweiten Hälfte gibt es die harte Revenge-Action, die durchaus „ansehnliche“ Splatter-Effekte zu bieten hat. Die 18er-Freigabe gibt es daher durchaus zu Recht! Wären die beiden Protagonisten nicht so sehr aufs schnelle Geld aus gewesen, sondern hätten versucht ihren Figuren mehr Leben einzuhauchen, als es das simple Drehbuch einräumt (es ist ja von schauspielerischen Freiheiten in den Extras die Rede), dann wären die Logikbrüche und Szenenwechsel wahrscheinlich sogar verkraftbar gewesen. Doch so plätschert der Film eher müde und manchmal unfreiwillig komisch dem vollkommen überflüssigen Schluss entgegen (wer den Film und dessen Wendung sieht, der weiß sicher was gemeint ist).

Fans von Revenge-Movies werden der zweiten Filmhälfte sicherlich etwas abgewinnen können, ansonsten ist das „B-Movie“ eher eines der Kategorie „schnell abgespulte, unausgegorene Massenware“!

Die DVD enttäuscht beim Bild, da ein aktueller Film doch eine noch deutlich bessere Figur machen sollte. Die Vertonung ist passend, abgesehen vom fehlenden Bassdruck bei Explosionen etc. Die Extras sind überwiegend belanglos und bieten kaum mehr Informationen, als die gegenseitige Lobhudelei aller am Film Beteiligten.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]