Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6076  Review zu: Hennes Bender - Komm geh weg - live 08.12.2006
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Mit seinem Programm entführt Bender den Zuschauer in seine paradoxe Welt, denn der Comedian stößt auf Widersprüche, wohin man auch sieht: es gibt immer mehr 'eingefleischte Vegetarier' und 'Doppelhaushälften'. Und dann: 'Ost-Westfalen'! Was ist das? Entweder Oder!

Kaum ist man Mitte dreißig und schon passiert es: Man bewundert die eigene Dunstabzugshaube und spielt auf Pärchenabenden 'Ich bin spitz, pass auf!'. Heute wird man nicht mehr alt und morgen muss man raus. Früher durchgesoffen, heute 'Brunch'. Dabei wollte man doch früher eigentlich Superheld werden anstatt 'Pantoffelhero': Das Batmobil steht zwar vor der Tür, aber der Tank ist 'voll leer!'

In seinem aktuellen Programm ist Hennes Bender der 'Kurier des Bizarren': Midlifecrisis oder Peter-Pan-Syndrom? Kommen oder gehen? Bleiben oder Flüchten? 'Ich will ja nicht drängeln, aber: Mach hin!' Kann sich hier vielleicht irgendjemand mal bitte entscheiden!? Aber so was passiert ja eh 'immer nie!' Darum braucht diese paradoxe Welt ein paradoxes Motto: KOMM GEH WEG.

Hennes gibt zudem Beziehungstipps, stellt sich dem Wahnsinn des Alltags, spricht mit seiner Blase, besucht mit Darth Vader den Todesstern, tanzt mit seinem Publikum Klammerblues und verwandelt sich am Ende sogar in einen leibhaftigen Superhelden!

Eine Stand-Up-Comedy-Tour-de-Force live aufgezeichnet im Kölner Coloneum.

Cover Hennes Bender - Komm geh weg - live
Cover vergrößern




Im Handel ab:17.11.2006
Anbieter: Turbine Medien
Originaltitel:Komm geh weg
Genre(s): Comedy
Unterhaltung
Darsteller:Hennes Bender
FSK:6
Laufzeit:ca. 103 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:2 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak mit Schuber
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Was danach geschah... (Aufzeichnung der TV-Spots)
  • Hennes trifft BADESALZ - ein Gespräch unter Komikern
  • Animierter Kurzfilm CEDRIC mit den Stimmen von Bernhard Hoecker / Jochen Malmsheimer und Hennes Bender (plus Mini-Making Of)
  • Hennes beim Urologen
  • „Warten auf Godot“ – der legendäre NIGHTWASH-Auftritt mit Heinz-Peter Lengkeit (inklusive Vorwort und Demo-Clip von 1995)
  • Unveröffentlichte Sketche aus der offenen Bühne Köln (2001)
  • Outtakes Remix (ein Schnelldurchlauf der besonderen Art)
  • Audiokommentare von Hennes Bender zu diversen Clips (u.a. CEDRIC
  • Warten auf Godot) und dem Hauptprogramm
  • Storyboard-/Showvergleich
  • Turbine Teleshop (mit Ingo Oschmann)
  • Danke-Clip
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Live-Programm im TV-typischen 4:3-Format macht auf DVD eine gute Figur. Die Farben sind hoch gesättigt, dennoch natürlich und neigen nicht zum Überstrahlen. Rauschen ist in diesem Zusammenhang ebenfalls kaum sichtbar. Der Kontrast wird nicht mit anspruchsvollen Ausleuchtungen konfrontiert, so dass das Geschehen immer ausreichend detailliert dargestellt wird. Lediglich Schwenks über das Publikum zeigen nicht gleichmäßig viele Feinheiten. Die Schärfe ist praktisch optimal. Egal ob Nahaufnahmen oder „Weitwinkel“ (sofern man sie in einem Fernsehstudio so nennen kann), immer ist eine Fülle an Details sauber durchzeichnet. Im 16:9-Format wäre sicherlich noch mehr rauszuholen gewesen, aber das Präsentierte kann sich auf jeden Fall blicken lassen. Einziges echtes Manko des Transfers ist bei Kameraschwenks beziehungsweise schnelleren Bildbewegungen auftretendes Aliasing (treppchenartige Artefaktbildung an hellen, scharfen Kanten); ganz selten meint man dann, das Bild als solches etwas nachziehen zu sehen.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die Vertonung einer Comedy-Show, welche praktisch ohne Musikeinspieler (außer dem Intro) oder Geräuscheffekte auskommt, kann nur spartanisch ausfallen. Da darf man dann den Sinn eines 6-Kanal-Tons durchaus hinterfragen. Immerhin bietet dieser die Stimme von Hennes Bender klar und sauber aus dem Center – also dem „natürlichen“, vom Zuschauer gelebten Hörplatz – und die Publikumsgeräusche Raum-füllend sowie rundherum aus allen Kanälen (mit Ausnahme des Subwoofers, welcher nahezu – wen wundert es – stumm bleibt). Somit ist dieses Format der zweiten Variante in DD 2.0 Stereo vorzuziehen, da diese durch die doppelte Ausgabe der Stimme aus beiden Frontkanälen einen leicht verhallten Eindruck vermittelt und das Publikum teils das gesprochene Wort mit seinen Reaktionen überlagert (schlechtere Differenzierung).

Bewertung  6 von 10 Punkten




Hennes Bender nimmt mit seinem Programm Alltagssituationen auf den Arm, gleiches gilt für das Medium DVD. Dieser Doppeldecker ist vollgestopft mit allen möglichen Zugaben, die auch zum Beispiel eine Veröffentlichung aus der HERR DER RINGE-Trilogie bietet – natürlich in wesentlich abgespeckterer Version und etwas geringerem Content. So gibt es Audiokommentare zu vielen Clips sowie dem Hauptprogramm, mehrere Making Ofs, Behind-the-Scenes-Beiträge, Aufnahmen aus Video-Archiven, alte Sketche und vieles mehr. Einige Clips sind wirklich nur als Gag zu verstehen, quasi als müsse man die Disks voll bekommen, was wiederum einer Veräppelung gleichkommt, denn es gibt reichlich Beispiele von aufgeblasenen Special Editions mit mehreren 100 Minuten Extras, deren Content in einem Bruchteil der Laufzeit und Features hätte untergebracht werden können. Viel Unterhaltsames ist dabei und einige Beiträge – vor allem die Audiokommentare sowie Making Ofs – bieten überdurchschnittlich viel Information. Sofern man mit der humorigen Aufmachung der Features klarkommt, eröffnet sich für den Fan ein guter Einblick in das Schaffen plus Wesen von Hennes Bender sowie die Entstehung der DVD-Veröffentlichung und natürlich der Show.

Auch die Menüs sind mit Liebe gestaltet, wurden durchweg mit Musik unterlegt und bieten partiell sogar kleine Animationen. Die Navigation ist trotz diverser Verzweigungen (auf der Bonusscheibe) durchweg intuitiv, also simpel.

Die Auflistung aller Beiträge kann dem Datenbankeintrag auf DVD-Palace.de entnommen werden.

Bewertung  8 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Hennes Bender kommt aus dem Ruhrpott. Das scheint der Fleck auf der Landkarte zu sein, wo lokale Comedy nach und nach auch den gesamtdeutschen Raum erobert. Ob Ingo Oschmann, Hans-Werner Olm oder Dieter Nuhr – sie alle haben hier auf kleinen Kellerbühnen angefangen. Auch Hennes Bender kommt von der kleinen Hinterhofshow und verdankt seinen Durchbruch, wie viele andere des Fachs, dem Quatsch Comedy Club. Während früher einzelne Nummern oder Sketche in „Lachabenden“ mit verschiedenen Künstlern an der Tagesordnung waren, hat er inzwischen natürlich auch sein eigenes, abendfüllendes Programm und kommt nun sogar zu einer DVD-Produktion bei Turbine Medien. Dieser Live-Event wurde in einem Take aufgezeichnet und liegt nun auf einer Doppel-Disk mit reichlich Bonusmaterial vor.

Inhaltlich variiert Hennes Bender eigentlich nur die Ideen der erfolgreichen Kollegen. Meist sind es Alltagssituationen und Erlebnisse, die er in komischen Sketchen verzerrt. Seine Markenzeichen sind die hektischen Handgesten und eine Mimik, welche vor allem vom Muskelspiel des Mundes lebt. Sein Wortwitz reiht sich nahtlos in den der Großen des Genres ein. Mal verbindet er mehrere Nummern miteinander, um dann eine einzelne vom Publikum feiern zu lassen. Kleine Versprecher und spontane Reaktionen auf das Publikum gelingen als zusätzliches unterhaltendes Element. Man fühlt sich nach dem etwas hektischen Einstieg über die gesamten 100 Minuten gut unterhalten, findet sich im einen oder anderen Sketch beziehungsweise der darin Situation sogar wieder.

Die Umsetzung auf DVD ist ebenfalls als gelungen zu bezeichnen. So präsentiert sich das Bild in knackigen Farben von guter Schärfe, leistet der Ton zweckmäßig seinen Dienst und sorgt das mehrstündige Bonusmaterial (Audiokommentare eingerechnet) für zusätzliche Unterhaltung und Information. Die schmucke Verpackung in Form eines Digipaks mit geprägtem Pappschuber wertet das Release weiter auf. Für Fans ein Muss und für alle anderen durchaus einen ausführlicheren Blick wert. Die weiblichen Käufer werden übrigens noch mit einem „sexy Poster innen drin“ belohnt...






Und das meinen unsere Kollegen...

Fazit: 4,5/5
Hennes Benders erste DVD ist rundum gelungen. Neben dem wirklich witzigen Programm in sehr ansprechender Bild- und Tonqualität gefallen die einfallsreichen und liebevoll zusammengestellten Extras und die wertige Verpackung in einem schönen DigiPak inklusive beiliegendem Poster. Wieder einmal zeigt Turbine, das Label dem wir schon die schönen Didi Veröffentlichungen verdanken, wie eine gut gemachte [...]
Review lesen






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]