Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5440  Review zu: Hellraiser 6: Hellseeker 18.01.2005

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Kirsty und Trevor stürzen bei einem Autounfall in einen See und nur Trevor überlebt. Doch Kirsty wird nicht im Auto gefunden und die Polizei glaubt, Trevor habe seine Frau ermordet. Sein Leben wird zum Höllentrip, er wird von bösen Albträumen geplagt und weiß nicht mehr, was Realität und was Fiktion ist. Je länger er über den Unfall und Kirstys Tod nachdenkt, desto mehr Einzelheiten fügen sich in dieses Puzzle ein.

Ungewollt hat er Pinhead und die Cenobiten wieder auf Kirstys Spur gebracht, und nun wollen sie auch seine Seele. Jede Person die Trevor helfen will, wird dabei bestialisch umgebracht - und auch der Polizeiinspektor scheint nicht unbeteiligt daran zu sein….

Cover Hellraiser 6: Hellseeker
Cover vergrößern




Im Handel ab:06.09.2004
Anbieter: Universum Film
Originaltitel:Hellraiser 6: Hellseeker
Genre(s): Horror
Regie:Rick Bota
Darsteller:Dean Winters, Ashley Laurence, Doug Bradley, Rachel Hayward, Sarah-Jane Redmond, Jody Thompson, Kaaren de Zilva, William S. Taylor, Michael Rogers, Trevor White, Ken Camroux, Dale Wilson, Gus Lynch, Kyle Cassie, Alec Willows, Charles Stead, Brenda McDonald, Basia Antos, John B. Destry, Sarah Hayward, Michael Regan, Nancy J. Lilley, Scott Swanson
FSK:16
Laufzeit:ca. 85 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Making Of der Special Effects (mit Kommentar des FX-Supervisors)
  • Deleted Scenes
  • Deleted Scenes mit Kommentar von Rick Bota
  • Audiokommentar von Rick Bota
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Der anamorphe Transfer bietet natürliche, teils kräftige Farben. Hin und wieder wurden aber Farbfilter eingesetzt, die das Bild mal erdig, mal blaustichig aussehen lassen. Insgesamt wurde der Kontrast leicht zu dunkel abgestimmt, was der Stimmung zuträglich ist, aber auch zur Folge hat, dass in Nachtszenen einige Details verschluckt werden. Die Schärfe kann in Nahaufnahmen und Halbtotalen meist überzeugen und erreicht dort knapp gute Werte. In Totalen nimmt die Schärfe jedoch sichtbar ab, was nicht zuletzt am vorhandenen leichten Rauschen liegen mag. Ansonsten ist das Bild sauber und zeigt kaum Bewegungsunruhen. Ganz selten ist Blockrauschen als Folge der digitalen Kompression erkennbar. Kein Top-Niveau, aber dennoch eine noch ansprechende Transferleistung, die zu knappen sieben Punkten reicht.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Der Soundtrack sowie einige der Toneffekte schaffen eine gute Gruselstimmung. Hier stimmen dann sowohl die Dynamik als auch die räumliche Ausprägung nebst Subwooferunterstützung. Außerhalb etwas effektbeladeneren Szenen wird es jedoch teils sehr ruhig. Da wirkt die Ambienz dünn und steril; vorhandene Effekte werden nur unzureichend dynamisch abgebildet. Die Stimmen sind klar meist aus dem Center zu hören, wirken aber in der deutschen Synchro etwas aufgesetzt bzw. überlaut. Da die Dialoge der deutschen Fassung oft etwas platt und einsilbig ausfallen, sollte man aber sowieso das englische Original bevorzugen, dass auch in der Homogenität des Gesamtmixes leicht die Nase vorn hat. Knappe...

Bewertung  6 von 10 Punkten




Als Extras bietet uns Universum Film Deleted Scenes (ca. 6 Min.), die allerdings in abgespeckter Version im Film vorkommen - es handelt sich also eher um "erweiterte Szenen". Diese liegen als Clip zusammenhängend mit jeweiligen Szenenüberschriften vor. Die gleichen Szenen kann man sich wahlweise auch noch mit Regiekommentar ansehen (separater Menüpunkt). Das Making Of der Special Effects mit Kommentar des FX-Supervisors ist mit nur zwei Minuten sehr knapp ausgefallen, offeriert aber immerhin kurz angerissen die Entstehung dreier Effekteinstellungen im Film. Im selben Menü findet man auch noch einen Werbetrailer für den Premiere-Sender 13th Street - was der hier verloren hat, weiss der Geier!

Im Menü "Einstellungen" findet man dann den Audiokommentar von Rick Bota. Dieser kann leider, wie die anderen Extras, nicht optional untertitelt werden - Herr Bota ist jedoch für Englischkundige recht gut zu verstehen und bietet eine szenennahe Kommentierung, die sich einerseits durchaus auf viele Aspekte der Produktion bezieht, andererseits aber auch wiederholte Floskeln offeriert, die ihn sowohl oberflächlich als auch herablassend klingen lassen.
Aus dem Hauptmenü heraus lässt sich noch eine Trailershow mit aktuellen Filmen des Verleihers anwählen.

Die Menüs stimmen mit entsprechender Sounduntermalung und passender Hintergrundanimation auf den Film ein, sind jedoch (wie so oft) nicht anamorph abgetastet. Zum Film werden Untertitel in Deutsch und Englisch angeboten, die jedoch nicht speziell für Hörgeschädigte aufgewertet wurden.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


"Hellraiser - Hellseeker" ist nun schon der sechste Aufguß des berühmten Horror-Themas von Clive Barker. Wer jetzt aber denkt, dass der Film so schwach ist, wie Teil vier und fünf, irrt! Die Story und die Atmosphäre sind wieder wesentlich dichter, beklemmender und bieten nach Kirsty aus Teil Eins und Zwei mal wieder einen - diesmal männlichen - Hauptcharakter mit dem man mitfiebert (na ja, das ist vielleicht etwas hochgegriffen, aber noch vertretbar). Die beliebten Splatter-Effekte rund um Pinhead und seine Cenobiten kommen allerdings etwas kurz, wenn auch Trevors Albträume einige blutigere Szenen enthalten. Um diesen Film zu verstehen, sollte man sich aber schon etwas im Hellraiser-Universum auskennen, da gerade die Zusammenhänge zwischen Kirsty und Pinhead kaum (neu) beleuchtet werden. Es soll sich hierbei um die ungeschnittene Fassung (FSK 16) des Films handeln, was möglich wäre, obwohl einige Schnitte doch etwas hart wirken...

Die DVD bietet Durchschnittliches in Bezug auf Bild und Ton. Die Extras sind immerhin einen Blick wert und ziehen die Gesamtwertung nicht merklich runter. Das macht glatte...






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]