Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3291  Review zu: Heldenkampf in Stalingrad 14.09.2011
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



August 1941: Der Zweite Weltkrieg tobt und die Wehrmacht feiert mit ihrem Blitzkrieg gegen die Sowjetunion immer neue Erfolge. Die Rote Armee wird zurückgeschlagen, aufgerieben oder gerät in Gefangenschaft. Drei Soldaten gelingt es jedoch, der Gefangennahme zu entgehen. Plötzlich befinden sie sich aber nicht mehr nur in ihrer Heimat, sondern zugleich auch in feindlichem Hinterland. Auf die Hilfe der Dorfbewohner können die drei Soldaten nicht zählen, denn nach der brutalen Stalin-Diktatur sehen viele die Nazis als Befreier, nicht als neue Besatzer. Und so müssen sich die Soldaten fragen, wem sie noch trauen können, wohin sie sich wenden sollen und wie sie im Zangengriff des Feindes auch nur den Hauch einer Überlebenschance haben. Als sie auf einen alten Mann treffen, scheint dieser gewillt, ihnen zu helfen, aber ist dem auch so oder könnte es sein, dass er sie an die deutschen Besatzer verkaufen will? Um nach Hause zu kommen, um zu überleben, müssen die drei Soldaten alles auf eine Karte setzen. Eine fatale Entscheidung ...

Cover Heldenkampf in Stalingrad
Cover vergrößern




Im Handel ab:21.07.2011
Anbieter: SchröderMedia Handels GmbH & CO KG / White Goatee Films (WGF)
Genre(s): Action
Regie:Dimitri Meskhiyew
Darsteller:Konstantin Khabenskij, Bogdan Stupka, Ben Perino
FSK:16
Laufzeit:ca. 111 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Russisch: Dolby Digital 2.0
Russisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD
Regionalcode:
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Wendecover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Bild (2,35:1; anamorph) des Filmes wurde einem gestalterischen Stilwillen unterworfen, der großen Einfluss auf den Look hat. Der Film erscheint stark ausgebleicht und farbentsättigt. Er wirkt jetzt oftmals beinahe monochromatisch und hat je nach Szene auch manchmal einen Stich hin zu Sepia- oder Gelbtönen. Auch der Kontrast wurde bearbeitet und erscheint weitgehend sehr steil, was immer wieder zu leichten Überstrahlungen führt. Dennoch sind auch dunkle Szenen und Flächen gut durchzeichnet. Die Schärfe erweist sich als gut, was zu einem detailreichen Eindruck führt. Nur kleinere Schwächen machen sich hier und da, besonders in Totalen, bemerkbar. Es gibt ein leichtes Rauschen, welches aber nicht weiter stört und zum Retro-Look beiträgt. Die Kompression fällt gelegentlich durch leichte Unruhen ins Auge.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die DVD enthält vier Tonspuren, obwohl nur zwei auf dem Cover angegeben wurden. Die deutsche Synchro und die russische OF liegen sowohl in Dolby Digital 2.0 Stereo, als auch in DD 5.1 vor.

Die Abmischung der beiden DD 5.1-Spuren gefällt durch einen gelungenen Mix. Man muss allerdings wissen, dass der Film - mit Ausnahme des kleinen Gefechtes am Anfang - sehr ruhig und zurückhaltend daherkommt, was auch für den Ton gilt. Die Dialoglastigkeit führt zu einer Dominanz der vorderen Lautsprecher, während denen hinten diverse Umgebungsgeräusche und die Musik zur Wiedergabe bleiben. Immerhin sind diese Elemente aber reichhaltig vorhanden, was zu einem guten räumlichen Klang führt. Die beiden DD 2.0-Stereo-Fassungen machen ihre Sache im Rahmen der Möglichkeiten ebenfalls gut und weisen keinerlei Mängel auf.

Es gibt optionale englische Untertitel.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Einziges Extra ist lediglich ein Making-of (ca. 38 min), das aber ausschließlich in Russisch ohne jedwede Untertitel vorliegt, was dessen Wert erheblich schmälert. Schade, denn man scheint einen ganz guten Einblick in die Entstehung des Filmes zu bekommen, sofern man des Russischen mächtig ist.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Die kreative deutsche Titelschmiede hat wieder zugeschlagen: „Heldenkampf in Stalingrad“ hat man den russischen Kriegsfilm SVOI (Russland, 2004) hierzulande genannt, doch der Titel hat nicht einmal ansatzweise was mit dem Inhalt zu tun. Stalingrad ist weder Schauplatz, noch wird es je erwähnt, Helden sind nicht vorhanden und auch gekämpft wird nur wenig. Kein Wunder, geht es doch im Film um etwas ganz anderes.

Nach der Eröffnungsszene, die einen harten Kriegsfilm erwarten lässt, schwenkt die Geschichte um und wird zu einem eher stillen Kriegsdrama rund um drei flüchtige Kriegsgefangene - einem Scharfschützen, einem jüdischen Offizier der Roten Armee und einem Tschekisten - die sich in das Heimatdorf des Scharfschützen durchschlagen, dabei immer verfolgt von deutschen Soldaten und auch russischen Hilfspolizisten, die den deutschen Besatzern zu Diensten sind.

Die Deutschen sind aber eher Nebenfiguren in diesem Konflikt, denn es geht hauptsächlich um politische Konflikte unter den Russen. Immerhin ist einer der Flüchtigen ein Angehöriger des NKWD (der "Tschekist"), während der alte Mann (der Vater des Scharfschützen), bei dem er Unterschlupf findet, nicht gerade ein Anhänger von Stalin ist, da er sehr unter der kommunistischen Terrorherrschaft zu leiden hatte, inklusive Verbannung nach Sibirien. Die Identifikation mit einer Person ist schwierig, denn es gibt keine wirklichen Sympathiefiguren im ganzen Film. Alle haben ihre eigenen Ziele, es gibt wechselnde Loyalitäten und die Atmosphäre ist von stetigem Misstrauen gegen alle und jeden geprägt.

Das klingt alles ganz interessant, doch die Umsetzung enttäuscht. Die Handlung schleppt sich etwas mühsam dahin, denn das Erzähltempo ist nicht gerade schnell und die lange Laufzeit wird nicht von genug Inhalt getragen und gerechtfertigt.

SVOI alias „Heldenkampf in Stalingrad“ ist also nicht der Film, der auf dem Cover der deutschen DVD suggeriert wird. Man bekommt weniger einen actionorientierten Kriegsfilm, als vielmehr ein düsteres Kriegsdrama mit dramaturgischen Schwächen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]