Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Police Academy Collection (7 Discs) ...
nur EUR 23.97
[Blu-ray] DCU Justice League vs. Teen Titans Steelbook (exkl ...
nur EUR 16.99
Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere -  Extended Edition ...
nur EUR 44.00
IMAX: Deep Sea (inkl. 2D-Version) [3D Blu-ray] ...
nur EUR 17.49
Hugo Cabret 3D [3D Blu-ray] ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Mad Max - Collection ...
nur EUR 29.99
San Andreas [Blu-ray 3D] ...
nur EUR 13.98
World War Z - Extended Action Cut (+ BR) (+ DVD) [3D Blu-r ...
nur EUR 16.98
Im Herzen der See [3D Blu-ray] ...
nur EUR 12.90
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise [3D Blu-ray] ...
nur EUR 13.87

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4372  Review zu: Helden 06 - Wir können es schaffen 26.06.2006
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Über 1.000 LEGO-Figuren im Stadion sorgen für eine phänomenale Stimmung beim fiktiven WM-Finale 2006 zwischen der Deutschen Nationalelf und einer Auswahl von Weltfußballern. Dabei zeigen die LEGO-Doubles von Ronaldinho, Zidane, Beckham, Ballack, Kahn und vielen anderen Stars ihr ganzes Können.

Angriff auf die Lachmuskeln: In der Halbzeit kommentieren Gerhard Delling und Günter Netzer, dazu gibt es Interviews mit Franz Beckenbauer, Rudi Völler, Giovanni Trappatoni u. a., vertont vom Stimmenimitator und Satire-Künstler Hans-Jürgen Schupp („Hurra Deutschland“). Und natürlich fällt Gerhard Meyer-Vorfelder besoffen vom Stuhl.

Für die Animation wurden in mehrwöchiger Arbeit über 30 kg LEGO verbaut. Motion-Control Kamerafahrten sorgen für absolut realisitsche Bewegungsabläufe.
Atemberaubende Torszenen und ein dramatischer Spielverlauf machen diesen Film zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Cover Helden 06 - Wir können es schaffen
Cover vergrößern




Im Handel ab:11.05.2006
Anbieter: Eurovideo Bildprogramm GmbH / KurtsFilme GmbH
Originaltitel:Helden 06
Genre(s): Trickfilm
Regie:Martin Seibert, Florian Plag, Ingo Dominik Steidl, Daniel Müller
FSK:6
Laufzeit:ca. 16 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Französisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Spanisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Italienisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:16:9 anamorph
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Schwedisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch,
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Deleted Scenes
  • Im Studio mit: Lotto King Karl und Louis Bennet Schmuck
  • verschiedene Kommentare zum Spiel wählbar
  • interaktives Elf-Meter-Schiessen
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


HELDEN 06 wurde im Gegensatz zu DIE HELDEN VON BERN vollständig mittels digitaler Spiegelreflexkamera in HD-Auflösung gedreht beziehungsweise fotografiert. Dementsprechend lässt sich qualitativ kaum etwas kritisieren. Die Schärfe ist durchgehend sehr gut und zeichnet Kanten präzise ab. Farblich erstrahlt alles frisch, während der Kontrast sauber arbeitet. Anders als beim Vorgänger neigt das Bild nun auch nichts mehr so stark zum Überstrahlen – nur selten sind helle Flächen zu grell. In einigen Szenen fällt ein leichtes Flackern auf, welches jedoch kaum stört. Hintergrundrauschen ist nicht vorhanden und die Kompression arbeitet dank einer hohen Videobitrate unauffällig.

Bewertung  10 von 10 Punkten




Die deutsche Tonspur liegt in zwei Formaten vor: Dolby Digital 5.1 sowie 2.0 (Stereo). Während letzteres klar und sauber auf die Front verteilt wurde, sorgt die Surround-Abmischung für ständige Beschallung der hinteren Boxen. Passend zum Film handelt es sich dabei fast durchgehend um die jubelnden Zuschauermengen im Stadion mit all den dazu gehörenden Nebengeräuschen. Präzisere und direktionale Effekte gibt es leider nicht sehr häufig, wobei dies keinen sonderlich negativen Einfluss auf den räumlichen Klang hat. Insgesamt zwei gelungene Abmischungen, die ihre Zwecke gut erfüllen.

Bewertung  8 von 10 Punkten




"Weitere Versionen" beinhaltet insgesamt acht zusätzliche Kommentatorenoptionen. Als da wären: Lotto King Karl XXL Halbzeit, Lotto King Karl, Julian Schnell, Louis Schmuck, Phil Bonney (englisch), Rodrigo Ablenda Suarez (spanisch), Roberto Mingoia (italienisch) und Francois Daumas (französisch). Bei fast allen Sprechern handelt es sich um Amateure, im Falle von Schnell und Schmuck sind es sogar Kinder, welche auch dementsprechend auftreten und deren Ausführungen mehr als Gag gedacht sind. Während es beim Booney-Kommentar Untertitel in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Schwedisch sowie Spanisch gibt, müssen sich die drei anderen ausländischen Sprecher mit den gleichsprachigen Übersetzungen für die Halbzeit begnügen.

Unter Elfmeter Spiel kann man mit der Fernbedienung entweder allein oder mit jemandem zusammen ein paar Schüsse auf das Tor wagen. Eine nette Idee, welche auch überraschend gut umgesetzt wurde, aber im Endeffekt nur als Gimmick betrachtet werden kann. Weiter geht es mit den vier Deleted Scenes "Trap Interview" (0:32), "Löw Interview" (0:45), "Calmund Interview" (0:43) sowie "Spielszene" (1:04), die allesamt ganz amüsant anzuschauen sind. Im Studio mit: "Lotto King Karl" (3:41) und "Louis Bennet Schmuck" (3:18) zeigt beide bei ihren Aufnahmen zum Kommentar, während das Making Of mit den Punkten "Vorbereitung" (6:27), "Technik" (4:00) sowie "Entstehung einer Szene" (5:24) in drei kurzen Clips Einblicke in die Produktion gewährt. Abgerundet wird die Disk durch sechs Trailer aus dem Hause Kurts Filme und einer Cast & Crew Texttafel unter dem Namen "Die Mannschaft".

Das Aufgezählte klingt nach üppigem Bonusmaterial, ist es aber im Grunde nicht. Somit reicht es auch nur zu drei Punkten.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Nach dem großen Erfolg der Lego-Version von DAS WUNDER VON BERN ist es nicht weiter verwunderlich, dass passend zur FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland ein Nachfolger her musste. So machten sich die gleichen Verantwortlichen erneut an Lego-Figuren zu schaffen und kreierten unter Zuhilfenahme besserer Techniken in akribischer Kleinarbeit HELDEN 06. Und das "Wunder" ist ihnen erneut geglückt: Der Kurzfilm ist keinen Deut schlechter als DAS WUNDER VON BERN. Vor allem die sehr vielen kleinen Details wissen zu begeistern, welche oftmals beim ersten Anschauen gar nicht bemerkt werden.

Genauso überzeugend wie das Hauptprogramm ist auch die DVD. Bild- und Ton sind sehr gelungen, während das Bonusmaterial etwas umfangreicher sein könnte.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017

      [ Weitere News ]