BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4506  Review zu: Hatchet - Special Edition 06.11.2007
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Als Ben seinen Kumpel Marcus bei ihrem New Orleans-Besuch überredet, eine „Haunted Swamp Tour“ mitzumachen, ahnen beide noch nicht, dass die Legende von Serienkiller Victor Crowley ganz und gar der Wahrheit entspricht. Mit ihrem Boot sind sie im Sumpf gestrandet und müssen nun einen Weg zurückfinden. Doch der schrecklich entstellte Massenmörder lauert schon mit seiner Axt und schlägt sich damit buchstäblich durch die jungen frischen Opfer. Eine Spur aus Blut und Körperteilen zieht sich durch das Dickicht, und Ben und Marcus müssen einen Weg finden, Victor Crowley zu stoppen, bevor sie Futter für die Alligatoren werden...

Cover Hatchet - Special Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:09.11.2007
Anbieter: Sunfilm Entertainment / Tiberius Film GmbH
Originaltitel:Hatchet
Genre(s): Horror
Komödie
Regie:Adam Green
Darsteller:Joel Moore, Tamara Feldman, Deon Richmond, Mercedes McNab, Kane Hodder, Parry Shen, Joleigh Fioreavanti, Joel Murray, Richard Riehle, Patrika Darbo, Robert Englund, Joshua Leonard, Tony Todd, John Carl Buechler, Rileah Vanderbilt, Adam Green, Lance Kelly, John Gross, Brandon Gonsalves, Mckenzie Sims, Danielle Victor, Adam Weisman, James L. Bills, Gary Desroche, Kristin Michelle Duncil, Jessica Dwyer, Brandy Miller, April Montgomery, Johnny Rock
FSK:Keine Jugendfreigabe
Laufzeit:ca. 81 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:2 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Steelbook
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar
  • Dokumentationen
  • Bloopers
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Der anamorphe 1,78:1-Transfer besticht durch eine sehr hohe Schärfe. Kanten werden ohne Zuhilfenahme von Edge Enhancement sehr klar getrennt und man kann feine Details problemlos erkennen. Die Kompression arbeitet tadellos und erzeugt nie Blockrauschen oder andere Kompressionsartefakte. Nur selten zeigt sich auf Hintergründen eine leichte Körnung oder Rauschen. Die Farben wirken satt und natürlich. Regisseur Adam Green benutzte nur wenige Verfremdungen und erzeugte dadurch einen relativ unverfälschten Look. Dass Kontrast sowie Schwarzwert dabei allererste Sahne sind und einen durchweg plastischen Eindruck hervorrufen, stellt nur das Tüpfelchen auf dem i dar. Insgesamt wird ein grandioses Bild ohne wirkliche Schwächen geboten, welches nur knapp die Höchstwertung verfehlt.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Neben zwei deutschen Tracks in Dolby Digital 5.1 sowie DTS liegt auch der englische Originalton in ersterem Format auf der Audioseite der Disk vor. Der DTS-Track klingt hierbei etwas lauter und subjektiv satter, ansonsten gibt es kaum einen relevanten Unterschied in den Mixen. Die Abmischungen bieten genrebedingt nur einen kleineren Spielraum für Surroundeffekte. Die Sümpfe melden sich von allen Seiten mit typischen Umgebungsgeräuschen zu Wort, jedoch gibt es nur selten richtige Split-Surround-Effekte zu hören. Die Musik darf ebenfalls Räumlichkeit vortäuschen, wogegen die Stimmen klar verständlich aus dem Center schallen. Die Qualität der deutschen Synchronsprecher kann sich übrigens sehen lassen. Lediglich die Lippensynchronität hätte der Optimierung bedürft, denn da passt stellenweise überhaupt nichts. Der Subwoofer arbeitet sicherlich nicht am Limit, darf aber in den wichtigen Szenen für den nötigen Druck sorgen, während die Klangqualität mit einer guten Ausnutzung aller Lagen überzeugen kann. Das macht in der Summe 7,5 Punkte für die drei Tonspuren.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Sunfilm bietet für HATCHET deutsche Untertitel für den Hauptfilm sowie die Extras an. Die Filmdisk enthält außer dem Trailer in Deutsch und Englisch jedoch kein Bonusmaterial.

Auf der Bonusscheibe findet man zuerst das 40-minütige Making Of HATCHET, in welchem detailliert die Entstehung des Films von der ersten Idee über die abenteuerliche Entstehung des Teasers bis zur Realisierung angesprochen wird. Dabei wird viel Wert darauf gelegt, dass HATCHET vor allem durch die Internet-Propaganda einschlägiger Webseiten möglich wurde. In „Meeting Victor Crowley“ (ca. 10 Min.) stehen Darsteller Kane Hodder sowie dessen Filmfigur im Mittelpunkt. Witzig ist die Tatsache, dass Hodder in seinem Kostüm immer dick vermummt am Set herumrennen musste, da die Darsteller ihn vor dem ersten Take nicht sehen durften. Regisseur Green wollte in dieser Szene die echte Reaktion der Darsteller einfangen. Anschließend geht es in „Guts & Gore“ elf Minuten lang um die Realisierung der Splattereffekte, bei denen vor allem FX-Guru John Carl Buechler im Mittelpunkt steht. Ähnlich geht es danach in „Anatomy of a Kill“ zu, wo detailliert eine der Effektszenen in allen Aspekten (Effekte, Kamera, Schnitt, Storyboard) besprochen wird. Dem Ende des Bonusmaterials nähert man sich dann mit „A Twisted Tale“, in dem Regisseur Adam Marcus über seine Faszination für Rockstar Dee Snider berichtet, der zum Gelingen des Films maßgeblich beitrug. Zum Schluss gibt es noch ein vierminütiges Gag-Reel mit Patzern und Versprechern.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Mit HATCHET präsentiert uns Regieneuling Adam Green einen Splatter-Horrorfilm, wie er vor 20 Jahren noch schnellstens von deutschen Zensurbehörden aus den Videotheken verbannt worden wäre. Dass im Jahre 2007 für die ungekürzte Fassung sogar eine FSK-Freigabe zu bekommen ist, hat man als Zuschauer dem Umstand zu verdanken, dass Green seinen Film dermaßen überzogen inszeniert hat, dass auch das blindeste FSK-Mitglied die ironischen und humoristischen Aspekte des Films erkennt. Der Film bedient sich aller im Laufe der Jahre bekannten Klischees und formt daraus einen amüsanten Funsplatterfilm.

Alles dreht sich um eine Gruppe Personen, die am Mardi Gras in New Orleans einen nächtlichen Bootsausflug in die Sümpfe unternehmen. Dort wartet schon der missgebildete Victor Crawley auf willige Opfer. Da die Gesellschaft ausschließlich aus Klischeefiguren (zwei zickende Pornodarstellerinnen samt Schwindelproduzent, ein afroamerikanisches, sprücheklopfendes Plappermaul, ein altes, besserwissendes Ehepaar, eine verschlossene, geheimnisvolle junge Frau und der Pseudo-Normalo-Typ, der besagte Schönheit erobern will), muss man nicht lange warten, bis das erste Opfer zu beklagen ist. Grundsätzlich verhalten sich nämlich die meisten der Charaktere extra doof, damit der Killer sich nach Lust und Laune austoben darf. Dies wird äußerst drastisch, aber wie erwähnt stark comichaft dargestellt: Da rollen Köpfe, werden Menschen wie Papier zerrissen, Gliedmaßen ausgerissen, Gesichter zersägt und und und. An Blut und Gedärmen wird ebenfalls niemals gespart. Die Dialoge sind teilweise zum Schreien doof ausgefallen. So haben die beiden Porno-Queens die meiste Zeit nichts anderes zu tun, als sich gegenseitig anzugiften, wenn sie nicht gerade ihre Brüste in die Kamera stecken oder schlicht sterben. Der erlesene Nebencast ist des Weiteren ebenfalls nicht zu verachten. Adam Green gelang das Kunststück, neben Kane „Jason Vorhees“ Hodder als Victor Crowley/Vater Crowley sowie Stunt Coordinator auch noch Robert „Freddy Krueger“ Englund und Tony „Candyman“ Todd für Kurzauftritte zu verpflichten. Die tollen Spezialeffekte, die ohne CGI auskommen, stammen von John Carl Buechler, der die Masken für zahllose Klassiker des modernen Horrorfilms wie FREITAG DER 13. TEIL 7, RE-ANIMATOR oder HALLOWEEN 4 und 5 schuf. Zusammen mit der tollen Kamerarbeit und den guten Sets in echten Sümpfen ergibt das einen spaßigen Funsplatter, den man Genrefans und Neulingen gleichermaßen empfehlen kann.

Die Special Edition mit 2 DVDs aus dem Hause Sunfilm zeigt HATCHET in superber technischer Qualität und bringt einen großen Batzen an interessanten Extras mit. Die Verkaufsversion soll in einem trendigen Steelbook erscheinen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]