Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3821  Review zu: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 - 2-Disc Edition 23.12.2011
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Im großen Finale weitet sich der Kampf Gut gegen Böse in der Welt der Zauberer zu einem regelrechten Krieg aus. Niemals stand derart viel auf dem Spiel – niemand ist mehr sicher. Die entscheidende Auseinandersetzung mit Lord Voldemort scheint unausweichlich, und es sieht fast so aus, als ob Harry Potter sich opfern muss. Alles endet hier.

Cover Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 - 2-Disc Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:18.11.2011
Anbieter: Warner Home Video
Originaltitel:Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 2
Genre(s): Fantasy
Regie:David Yates
Darsteller:Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson, Helena Bonham Carter, Robbie Coltrane, Warwick Davis, Ralph Fiennes, Michael Gambon, Brendan Gleeson, Richard Griffiths, John Hurt, Jason Isaacs, Alan Rickman, Fiona Shaw, Timothy Spall, Imelda Staunton, David Thewlis, Julie Walters
FSK:12
Laufzeit:ca. 130 min
Audio:Infos folgen...
Bildformat:High Definition (2.40:1) - 1080p

Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Holländisch, Französisch, Kroatisch, Slowenisch, Hebräisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • MAXIMUM MOVIE MODE: HOGWARTS WIRD IN DIE LUFT GESPRENGT – Mit den Augen der Stars und Filmemacher sind wir hautnah dabei wenn die größte Schlacht auf der Leinwand beginnt
  • Ein Gespräch mit J.K. Rowling und Daniel Radcliffe
  • Als Harry Hogwarts verließ – Bekannte und unbekannte Gesichter berichten mit entwaffnender Offenheit über die letzten Tage am Set
  • Die Goblins von Gringotts
  • Die Frauen von Harry Potter
  • Nicht verwendete Szenen
  • Warner Bros. Studio Tour London
  • Pottermore Vorschau
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 17346 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Blu-ray Disc-Transfer von Warner Home Video besitzt das Bildformat 2,35:1. HARRY POTTER UND DIE HEILIGTÜMER DES TODES TEIL 2 sieht hier wirklich wunderbar aus. Der Film verfügt über ein feines, aber unaufdringliches Filmkorn, welches sich dezent im Hintergrund hält und nicht wirkt als wäre es mit Filtern malträtiert worden. Das erlaubt im Gegenzug eine tolle Feinzeichnung mit vielen Details in Nahansichten sowie knackigen Totalen. Die Darstellung von Konturen erscheint klar, aber bisweilen ganz leicht nachgeschärft. Die Kompression arbeitet sehr sauber und zeigt keinerlei Blockrauschen oder ähnliche Auffälligkeiten. Die Farbgebung des Films wirkt durchweg düster und kalt. Es dominieren Grau, Schwarz und dreckiges Gelb und mit entsprechenden Filtern wurde nachgeholfen, das Bild in entsprechende Töne zu tauchen. Richtig bunte Farben gibt es eigentlich nur bei den Zauber-Sequenzen. Sonderlich natürlich wirkt das Ganze dadurch sicherlich nicht, ist aber künstlerisch beabsichtigt. Der Kontrast wurde sehr knackig gewählt, aber nicht zu steil. Dafür dominiert das sehr tiefe Schwarz große Teile der Szenen, ohne aber wesentliche Teile des Bildinhalts zu verschlucken. Zum Überstrahlen von Weiß kommt es indes nicht. Die Plastizität des Transfers erweist sich als wunderbar ohne überzogen zu wirken. Schmutz oder analoge Defekte findet man ebenfalls nicht auf dem Ausgangsmaterial.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 3841 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
Holländisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Französisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Deutsch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Italienisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB


Während man bei HARRY POTTER UND DIE HEILIGTÜMER DES TODES TEIL 2 dem englischen Original in feinem DTS-HD Master Audio 5.1 lauschen kann, muss man als Freund der deutschen Synchronisation mit Dolby Digital 5.1 vorlieb nehmen. Ein deutliches Plus an Dynamik und Druck beim englischen Track ist das Resultat, wenn man beide vergleicht, wenngleich auch die deutsche Tonspur keinesfalls schlecht klingt. Vor allem in den Actionszenen werden wunderbare Surroundeffekte geboten, die den Hörraum perfekt füllen und den Zuschauer einhüllen. Dazu gesellt sich ein sehr räumlicher Score sowie Umgebungsklänge in ruhigeren Sequenzen. Die Front überzeugt mit guten Rechts-Links-Aktivitäten und der Subwoofer kann in den richtigen Momenten mächtig Druck aufbauen. Dies Alles ergibt einen homogenen Mix, bei dem es wirklich Spaß macht, die Anlage aufzudrehen. Die Dialogwiedergabe ist weiterhin in beiden Sprachfassungen absolut überzeugend und weder zu dumpf noch zu steril. Die allgemeine Klangqualität bietet einen sehr dynamischen Sound, wobei er im englischen Original noch etwas differenzierter wirkt. Höhen, Mitten und Bässe werden brillant herausgearbeitet.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Untertitel für HARRY POTTER UND DIE HEILIGTÜMER DES TODES TEIL 2 gibt es wie gewohnt in Deutsch, Englisch sowie einigen weiteren Sprachen. Der ebenfalls übersetzte Maximum Movie Mode (HD) begleitet den Film per Bild-in-Bild-Verfahren und zeigt Hintergrundmaterial zur Entstehung diverser Szenen sowie Interviews mit den jeweiligen Verantwortlichen. Präsentiert wird das Ganze von Darsteller Matthew Lewis. Acht sogenannte Fokuspunkte (HD) dauern ca. 27 Minuten und behandeln verschiedene Aspekte des Films wie neue Figuren oder Szenen mit besonderen Effekten, deren Entstehung erklärt wird. Es folgen die letzten Grüße der Darsteller und der Crew (HD), wobei in den drei Minuten weniger gegrüßt wird, sondern kurze Resümees gezogen werden, wie die vergangenen Jahre und Filme das Leben und die Personen verändert haben.

Auf der Bonus-BD findet man die Demo zum Harry Potter 5-7 PS3-Spiel. Inhaltlich ist vor allem die Unterhaltung mit J.K. Rowling und Daniel Radcliffe (HD) interessant. Diese dauert satte 53 Minuten. Die Autorin gibt sehr tiefe Einblicke in ihr Schaffen, aber auch ihre engen Verbindungen zur Filmproduktion. Radcliffe auf der anderen Seite erzählt, wie er an die Rolle kam, über die Faszination des Stoffes und diverse Erfahrungen im Allgemeinen. In "Als Harry Hogwarts verließ..." (HD) geht es um die Entstehung des letztens Films. Fans überall, Darsteller, die sich verstecken mussten, aber auch viel Spass werden in den 48 Minuten präsentiert. Interviews mit sehr vielen Mitgliedern von Cast und Crew erzählen über die jeweiligen Dreharbeiten und man bekommt sehr ausführliche Einblicke in die Arbeit hinter der Kamera. Dabei handelt es sich nicht um gestellte Studio-Interviews, sondern um spontane Interviews vom Set. Weiter geht es mit "Die Goblins von Gringotts" (HD), einem elf Minuten langen Beitrag, der sich um die Gnome und ihre kleinwüchsigen Darsteller dreht. Anschließend folgt "Die Frauen von Harry Potter" (HD). Natürlich geht es in den 23 Minuten vornehmlich um Hermine und Ginny, aber auch um die Sicht von J.K. Rowling, wie die weiblichen Charaktere angelegt sind und welche Rolle die Geschlechter in der Welt von Harry Potter spielen. Die acht Deleted Scenes (HD) laufen gerade einmal sechs Minuten und ergänzen die Handlung nur um kleine Nuancen - es gibt Interessanteres. Etwas Werbung für die Warner Bros. Studio Tour London (HD) ist ebenfalls noch vorhanden. Dort werden die nunmehr obsoleten Kulissen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Zum Schluss gibt es noch den Punkt "Pottermore" (HD), in dem J.K. Rowling ihr neues Web-Projekt vorstellt.

Bewertung  10 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


Mit HARRY POTTER UND DIE HEILIGTÜMER DES TODES TEIL 2 findet die Saga um den jungen Zauberer Harry Potter nach nunmehr zehn Jahren ihr spektakuläres Ende in einem legendären Finale. Erneut unter der Regie von David Yates, dem Regisseur der TV-Serie STATE OF PLAY, der auch bereits die drei letzten HARRY POTTER-Filme inszeniert hatte, begibt sich Harry (Daniel Radcliffe) in die entscheidende Schlacht gegen seinen Erzfeind Voldemort (Ralph Fiennes). Dieser hat mit seinen Helfershelfern Severus Snape (Alan Rickman), Bellatrix Lestrange (Helena Bonham Carter) sowie dem Malfoy-Clan die Magierschule Hogwarts besetzt. Derweil befinden sich Harry und seine Freunde Ron (Rupert Grint) und Hermine (Emma Watson) auf der Flucht und suchen nach den letzten Horkruxen, heiligen Artefakten, mit deren Zerstörung auch die Vernichtung von Voldemort ermöglicht werden soll. Doch Voldemorts macht ist bereits so groß, dass es dem Trio nur mit List und Tücke gelingt, sich unentdeckt in der Öffentlichkeit zu bewegen und die begehrten Artefakte zu erlangen. Derweil nähert sich in Hogwarts die entscheidende Schlacht zwischen Gut und Böse...

Der zweite Teil von HARRY POTTER UND DIE HEILIGTÜMER DES TODES setzt nahtlos am Ende von Teil 1 an. Harry, Ron und Hermine suchen weiterhin nach den Horkruxen und müssen dabei extrem vorsichtig zu Werke gehen, da Voldemorts Einfluss bereits überall zu spüren ist. Der gesamte Film wurde erneut sehr düster und gruselig gehalten und die große Schlacht beim Finale kommt nicht ohne einige herbere Szenen aus. Nichts desto trotz ist auch dieser Film sehr spannend und lässt dem Zuschauer kaum Luft zum Verschnaufen. Überraschende Wendungen sowie die Aufklärung von Harrys Vergangenheit und Familie sorgen für Aha-Effekte. Die Spezialeffekte sind nachwievor auf Spitzen-Niveau und spektakulär anzusehen. Die Darsteller geben hier beim Finale nochmal ihr Bestes und laufen zu Höchstformen auf. Insgesamt ist HARRY POTTER UND DIE HEILIGTÜMER DES TODES TEIL 2 ein absolut würdiger, toller Abschluss von zehn Jahren HARRY POTTER auf der großen Kinoleinwand. Action, Spannung, Effekte und Darsteller ergeben eine nahezu perfekte Einheit. Man mag es kaum glauben, dass es nächstes Jahr keinen neuen Film mehr geben wird.

Die Blu-ray Disc aus dem Hause Warner Home Video zeigt HARRY POTTER UND DIE HEILIGTÜMER DES TODES TEIL 2 in technisch fast perfekter Qualität und auch das Bonusmaterial fällt wirklich beeindruckend aus - sowohl in Sachen Menge als auch Qualität.




Blu-ray Player: Oppo BDP-93EU
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Magnat Quantum 613
Front-Speaker: Magnat Quantum 605
Surround-Speaker: Teufel "The Egg" MO 4 FCR
Subwoofer: Elac SUB 111.2




BIG X-TRA AWARD


© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]