BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 8111  Review zu: Hammer House of Horror - Gefrier - Schocker - Box 10.10.2006
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Kannibalen! Werwölfe! Hexen! Das sind nur einige Bewohner des "Hammer House of Horror" in der gleichnamigen TV-Serie aus der Schmiede der legendären "Hammer"-Studios. Vor und hinter der Kamera versammelten sich "Hammer"-Veteranen wie Peter Cushing und neue Gesichter wie der spätere "James Bond" Pierce Brosnan, um den Fernsehzuschauern zu beweisen, worin der Mythos um das Studio begründet liegt. Herausgekommen sind 13 ungewöhnlich blutige und freizügige Gothic-Horror-Geschichten, von denen manche zu den gelungensten Gruselstücken gehören, die je fürs Fernsehen produziert wurden.

Koch Media präsentiert alle Folgen der in Deutschland als "Gefrier-Schocker" ausgestrahlten Anthologie erstmals in der ungeschnittenen, restaurierten Fassung.

Cover Hammer House of Horror - Gefrier - Schocker - Box
Cover vergrößern




Im Handel ab:15.09.2006
Anbieter: Koch Media GmbH
Originaltitel:Hammer House of Horror
Genre(s): TV-Serie
Horror
Regie:Tom Clegg, Alan Gibson, Don Leaver, Francis Megahy, Peter Sasdy, Don Sharp, Robert Young
Darsteller:Jon Finch, Julia Foster, Denholm Elliott, Barbara Kellerman, Nicholas Bell, Leigh Lawson, Peter Cushing, Christopher Cazenove, Suzanne Danielle, Rosalyn Landor, Kathryn Leigh Scott, Gary Raymond, Peter McEnery, Brian Cox, Pierce Brosnan
FSK:16
Laufzeit:ca. 666 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:4 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:DVD-Box
Untertitel:
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • 24-seitiges Booklet
  • Bildergalerie mit seltenem Werbematerial
Zusatzinfos: Erstmals in der ungeschnittenen Fassung

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Vollbild der 13 GEFRIER SCHOCKER-Episoden überrascht mit einer - gemessen am Produktionsjahr 1980 - extrem guten Bildqualität. Die Schärfe bietet eine klare Kantentrennung und sogar die Detailzeichnung kann überzeugen. Rauschen in analoger Form ist zwar in nahezu jeder Einstellung erkennbar, jedoch niemals wirklich störend. Hinzu gesellt sich eine satte Farbwiedergabe, welche nur selten unnatürlich oder ausgebleicht ausfällt. Der Kontrast sowie der Schwarzwert liefern dabei sicherlich keine Meisterleistung ab, werden dem überdurchschnittlichen Gesamtergebnis jedoch mit ordentlichen Leistungen gerecht. Die Kompression hat derweil selten Mühe, da sie in der Regel sowieso durch den Filmgrain gedeckt wird. Dagegen vermiesen dem Zuschauer nur selten Dropouts oder Schmutz das Filmvergnügen.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Die beiden Tracks in Dolby Digital 2.0 (Mono) liegen auf Deutsch beziehungsweise Englisch vor. Wiederum kann die Qualität angesichts des Alters überzeugen. Effekte auf der Front oder gar Bass gibt es indes naturgemäß nicht zu vermelden. Der Sound schallt in beiden Varianten klar und recht satt aus den Boxen. Ein minimales Hintergrundrauschen ist dabei vernachlässigbar. Die Verständlichkeit der Stimmen zeigt sich ebenfalls ohne Fehl und Tadel, wenngleich die deutsche Synchronisation einmal mehr eine gewisse Sterilität im Vergleich mit dem Original nicht verleugnen kann.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Leider hat Koch Media der Serie keine Untertitel spendiert, was Liebhabern des englischen Originals sicherlich sauer aufstoßen wird. Auch beim Bonusmaterial gibt es nicht viel zu vermelden. Es findet sich lediglich eine selbstablaufende Galerie, welche Poster und Pressemotive zeigt. Das Booklet hingegen punktet mit einer allgemeinen Einführung in die Serie, ausführlichen Inhaltsangaben zu allen Folgen sowie einem hübschen Layout.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Als im Jahr 1980 die legendären englischen Hammer Studios ihre besten Jahre bereits weit hinter sich gelassen hatten und der Output an Filmen nur noch aus belanglosem Trash bestand, wagte man sich in der Verzweiflung auf das Gebiet der TV-Serie. Das HAMMER HOUSE OF HORROR bietet 13 gruselige Kurzgeschichten rund um Werwölfe, Hexen, Kannibalen und weitere böse Gestalten. Gut gespielt, geht es hier nicht so sehr um Effekte als vielmehr darum, eine spannende, packende Gruselgeschichte kurz und knackig zu erzählen - quasi MASTERS OF HORROR Marke 80er Jahre.

Einige Hammer-Legenden wie Peter Cushing oder spätere Weltstars wie Pierce Brosnan tauchen regelmäßig in den Episoden auf und verleihen dem Ganzen trotz des manchmal etwas trashigen Eindrucks ein professionelles Ambiente. Auf übermäßige Brutalitäten wie zu den besten Zeiten der Hammer Studios sollte man allerdings nicht hoffen. Sat.1 brachte die Serie übrigens erst 1989 unter dem selten dämlichen Titel GEFRIER SCHOCKER ins Fernsehen.

Die technische Umsetzung der DVD-Box aus dem Hause Koch Media kann überzeugen, während die Extras spärlich ausfallen. Ein schickes Digipak im Schuber entschädigt da etwas.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]