Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6531  Review zu: Grosse Haie - Kleine Fische 14.03.2005

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Wer träumt nicht davon, ein Star zu sein? Oscar, ein kleiner, unglücklicher Fisch in der schillernden Unterwasserwelt, möchte in der Nahrungskette endlich weiter nach oben klettern - der miese Job als Walwäscher steht ihm längst bis zu den Kiemen. Eines Tages wird der Sohn des Hai-Mafiosi „Don Lino“ von einem herabfallenden Angelhaken getötet – die Chance für Oscar, sich mit den Lorbeeren eines Helden zu schmücken. Schon bald macht seine Geschichte im ganzen Riff die Runde. Und Engelsfisch Angie schwimmt ihm ebenso hinterher, wie Fisch-Fatale Lola. Doch schon bald sind dem vermeintlichen Hai-Bezwinger die Mafia-Haie auf den Flossen. Und um Oscar und seine geschuppten Freunde schlagen die Wellen immer höher ...

Ein turbulentes Hai-Abenteuer für kleine und große Mafiosi. Ein grandioses Animationshighlight!

Cover Grosse Haie - Kleine Fische
Cover vergrößern




Im Handel ab:10.02.2005
Anbieter: Universal Pictures Germany / DreamWorks Home Entertainment
Originaltitel:Shark Tale / Große Haie - Kleine Fische
Genre(s): Animation
Regie:Bibo Bergeron, Vicky Jenson, Rob Letterman
Darsteller:Will Smith, Robert De Niro, Renée Zellweger, Angelina Jolie, Jack Black, Martin Scorsese, Ziggy Marley, Doug E. Doug, Michael Imperioli, Vincent Pastore, Peter Falk, Katie Couric, David Soren, David P. Smith, Bobb'e J. Thompson, Kamali Minter, Emily Lyon Segan, Lenny Venito, Saverio Guerra, Shelley Morrison, Mark Swift, James Madio, Frank Vincent, Joseph Siravo, Steve Alterman, Phil LaMarr, Jenifer Lewis, Sean Bishop, James Ryan, Latifa Ouaou, David Yanover, Christina Aguilera, Missy 'Misdemeanor' Elliott
FSK:o. A.
Laufzeit:ca. 86 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Türkisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar des Regisseurs
  • DreamWorks Kids - Club Oscar (Brandneues Filmmaterial / Lass es grooven! - Lerne tanzen mit Oscar / Rock am Riff! - "Car Wash" Musikvideo)
  • Raue Gewässer (Technische Patzer)
  • Stars und See-Sternchen der Unterwasserwelt
  • Die Musik von „Grosse Haie – Kleine Fische“
  • Eine Welt voller Fische
  • Gigi - der Wal
  • See-henswerte Spiele
  • Fotogalerie: Eine besonders spritzige Tour
Zusatzinfos:
  • Kinostart: 14.10.2004

    Infos zum Film bei der OFDb
    Infos zum Film bei der IMDb
  • Momox.de - Einfach verkaufen.


    Animationsfilme sind durch die von digitalen Mastern stammenden Transfers in aller Regel ein wahrer Augenschmaus. Genau so sieht es auch beim 1,85:1-Transfer der deutschen GROSSE HAIE, KLEINE FISCHE DVD aus, welche ein absolut fantastisches Bild auf die Leinwand zaubert. Die schrill-bunte Unterwasserwelt erstrahlt in knackigen und satten Farbtönen, die Detaildarstellung und Schärfe des Transfers sind umwerfend, was einen oft glauben lässt, man schaue durch ein überdimensionales Aquarium. Rauschen, Blöckchenbildung oder sonstige Artefakte sind bei diesem geradezu dreidimensionalen Filmerlebnis ein Fremdwort. Selbst in hektischen Szenen gehen weder Details verloren, noch treten Nachzieheffekte auf. Selbst wenn in die dunklen Untiefen des Meeres abgetaucht wird, sind durch den einwandfreien Kontrast noch feinste Details zu erkennen.

    War man bei der SHREK 2 DVD noch überrascht einige Unstimmigkeiten im Bild vorzufinden, gibt GROSSE HAIE, KLEINE FISCHE eine absolut tolle Performance ab. Hier stimmt wirklich alles!

    Bewertung  10 von 10 Punkten




    Denkt man einmal an einen der ersten Animationsfilme überhaupt zurück, so wird man schnell einsehen, dass auch diese vermeintlichen Kinderfilme eine absolut überragende Soundqualität haben können. TOY STORY 2 brach damals mit seiner atemberaubenden Performance alle Erwartungen und liegt auch heute noch sehr nahe an der derzeitigen Referenz. GROSSE HAIE, KLEINE FISCHE schafft es leider nicht in den Olymp der bestvertonten Filme aufzusteigen.

    Die DVD bietet je eine Dolby Digital 5.1 Tonspur in Englisch, Deutsch und Türkisch. Wird man während der Eröffnungssequenz noch mit einem schön räumlichen Soundtrack versorgt, fällt der Raumklang aber schnell in sich zusammen. Die Dialoge sind gut verständlich, kommen aber vornehmlich aus dem Center. Die Rear-Lautsprecher werden nur selten mit hörbaren Effekten versehen, denn die meiste Zeit säuseln sie nur sehr leise, mit einigen Umgebungsgeräuschen bestückt, vor sich hin. Auch bei den vielen Hip-Hop Einlagen kommt der eher ruhige 5.1-Sound nicht so recht in Schwung und wirkt die meiste Zeit stark frontlastig. In den Action-Sequenzen kann zwar ein ordentliches Maß an Dynamik und Effekten verbucht werden, dennoch klingt alles viel zu brav. Der Subwoofer ist zwar nicht arbeitslos, darf aber niemals sein volles Potential zu Geltung bringen. Bei der englischen wie auch bei der türkischen Tonspur sieht es hier nicht viel besser aus. Neben einem Quäntchen mehr Bass, sind vor allem die Dialoge des englischen Audiotracks etwas plastischer, ansonsten gibt es kaum hörbare Unterschiede.

    Schade, hier hätte man sich etwas mehr Mühe geben müssen. Der schwarze Peter ist mit Sicherheit nicht Universal zuzuschieben, denn der Film bietet von Haus aus nicht die erforderlichen Parameter, um mit den Giganten des Genres zu konkurrieren. Dennoch, die Leistung ist passabel und verdient gute...

    Bewertung  7 von 10 Punkten




    Nach dem Einlegen der DVD hat man als erstes wieder einmal fünf Minuten Zeit sich zu ärgern, denn es folgen zwei Trailer, die man nicht überspringen kann. Diese Unsitte des Marketings scheint sich immer mehr einzubürgern, was ich mehr als ärgerlich empfinde!

    Hat man diese anfängliche Hürde überwunden, wartet ein aufwendig animiertes und mit Musik unterlegtes Menü auf uns. Neben dem filmlangen Audiokommentar des Regisseurs gibt es im Menüpunkt ZUSATZMATERIAL noch weitere Features zu entdecken. Misslungene Animationen erwarten uns in den RAUEN GEWÄSSERN - leider ist dieser 1,5 Minuten dauernde Beitrag eher langweilig, da es kaum etwas zu sehen gibt. Im Punkt SEESTERN werden die Schauspieler vorgestellt, welche ihre Stimme für die verschiedenen Charaktere liehen, unter anderen Will Smith (Oscar) und Robert DeNiro (Don Lino). In DIE MUSIK VON GROSSE HAIE, KLEINE FISCHE kommen die Künstler zu Wort, welche sich am Soundtrack des Filmes beteiligten. Um das Design der Unterwasserwelt handelt die knapp sechs Minuten dauernde Dokumentation EINE WELT VOLLER FISCHE. Neben einem kurzen Interview mit GIGI DEM WAL kommen Kinder mit dem Spiel EINE SPRITZIGE TOUR voll auf ihre Kosten. Wer über ein DVD-ROM-Laufwerk in seinem PC verfügt, hat zudem noch Zugriff auf einige Bilder und Design-Sets.

    Insgesamt ist das Bonusmaterial eher dürftig, sieht man einmal vom recht informativen Audiokommentar ab. Ein richtiges Making Of wäre ebenfalls wünschenswert gewesen.

    Bewertung  5 von 10 Punkten





    Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


    Die DVD gibt sich qualitativ keine Blöße. Das Bild ist atemberaubend, der Sound hingegen leider etwas zu brav. Lediglich bei den Extras hätte man sich etwas mehr Mühe geben können, denn die vorhandenen Informationen decken nur einen Bruchteil unseres Wissensdurstes ab.

    GROSSE HAIE, KLEINE FISCHE ist ein wunderbarer Spaß für die gesamte Familie. Neben liebenswürdigen Charakteren und einer wirklich lustigen Story, sind es vor allem die vielen Seitenhiebe auf Filmklassiker, die den Film zu etwas Besonderem machen. Viel Freude hat man auch an der Synchronisation, die dieses Mal auch in Deutsch wirklich überzeugen kann. Wer allerdings über die nötigen Kenntnisse in Englisch verfügt, sollte sich die Original-Tonspur nicht entgehen lassen, denn Will Smith, Robert DeNiro, Angelina Jolie und Reneé Zellweger sind grandios aufgelegt und hatten hörbar Spaß am Dreh.

    GROSSE HAIE, KLEINE FISCHE aus dem Hause Dreamworks ist gelungene Unterhaltung für Groß und Klein. Freunde des Animationsfilms sollten sich den Streifen auf keinen Fall entgehen lassen.




    BIG PICTURE AWARD


    Und das meinen unsere Kollegen...

    Fazit: 4/5
    Nun ja, der wirklich große Konkurrent zu "Findet Nemo" ist "Grosse Haie - kleine Fische" nicht geworden, denn bis auf den Schauplatz haben die beiden Filme nichts miteinander gemein. Die Optik ist anders, die Handlung drei Kategorien schlechter und in Sachen DVD wird leider auch nicht das Niveau von "Findet Nemo" erreicht. Sowohl die Extras als auch die Technik erreichen nicht ganz die Qualität de [...]
    Review lesen






    © DVD-Palace Home Entertainment




      Reviews
    Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

    Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
    Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
    Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
    Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
    Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
    Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
    Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
    Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
    Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

    [Weitere Reviews]


      News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]