Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4302  Review zu: Good Night, and Good Luck. 29.11.2006
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



USA, 1953. Senator Joseph McCarthy inszeniert eine landesweite Hexenjagd gegen vermeintliche Kommunisten, klagt Unschuldige in Schauprozessen an und zerstört ganze Existenzen. Auch im Newsroom von CBS ist die Angst angekommen. Doch Fernseh-moderator Edward R. Murrow lässt sich nicht einschüchtern. Unter dem Motto "Fakten statt Mutmaßungen" berichtet er in seiner Sendung "See it Now" über einen Piloten, der ohne triftigen Grund aus der Luftwaffe ausgeschlossen wurde. Damit bringt er nicht nur die Armee, sondern auch Werbekunden und Chefetage gegen sich auf. Trotzdem bleiben er und seine Mitstreiter, angeführt von dem Produzenten Fred Friendly und dem Reporter Joe Wershba, standhaft. In der nächsten Sendung nehmen sie McCarthy selbst ins Visier. Der holt schnell zum Gegenschlag aus...

Cover Good Night, and Good Luck.
Cover vergrößern




Im Handel ab:17.11.2006
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment / Arthaus
Originaltitel:Good Night, and Good Luck.
Genre(s): Drama
Regie:George Clooney
Darsteller:Jeff Daniels, David Strathairn, Alex Borstein, Rose Abdoo, Peter Martin, Christoph Luty, Jeff Hamilton, Matt Catingub, Tate Donovan, Reed Diamond, Matt Ross, Patricia Clarkson, Robert Downey Jr., George Clooney, Thomas McCarthy, Glenn Morshower, Don Creech, Helen Slayton-Hughes, Grant Heslov, Robert John Burke, Ray Wise, Robert Knepper, Dianne Reeves, Frank Langella, Simon Helberg, JD Cullum, Peter Jacobson, John Kepley, David Christian, Joyce Lasley, Joseph Dowd, Robert F. Kennedy, Joseph McCarthy, John L. McClellan, Katharine Phillips Moser, Bruna Raynaud, Adam Richardson, Joseph N. Welch
FSK:12
Laufzeit:ca. 90 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
(s/w)
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar von George Clooney und Grant Heslov
  • Interview mit George Clooney
  • Die Hintergrundstory des Films
  • Filmfestival Venedig Special
  • Die McCarthy-Ära (Texttafel)
  • Teaser
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das anamorphe Schwarz-Weiß-Bild, welches in einem Seitenverhältnis von 1.78:1 vorliegt, überzeugt in nahezu allen Belangen. Im Gegensatz zu vielen älteren SW-Schinken, ist diese neue Produktion frei von Rauschen und Artefakten. Weder die Schärfe beeinträchtigende Rauschfilter noch ein zu steiler Kontrast verunstalten das enorm plastisch wirkende Bild. Zwar könnte die Gesamtschärfe vor allem bei Close-ups etwas höher sein, doch diese leichte Weichzeichnung scheint durchaus den Intentionen der Macher zu entsprechen. Erfreulicherweise ist der Transfer in allen weiteren Belangen äußerst stabil, so dass weder Kompressionsartefakte noch Konturstörungen auszumachen sind. Lediglich leichte Nachzieheffekte sind in seltenen Momenten auf der Leinwand zu erfassen.







Bewertung  8 von 10 Punkten




Aus tonaler Sicht sind die beiden Dolby Digital 5.1-Tonspuren (Englisch, Deutsch) ziemlich unspektakulär. Nur selten wird der Film durch den Score „belastet“, vielmehr soll sich der Zuhörer auf das Wesentliche konzentrieren können – nämlich auf die wichtigen Dialoge. Diese sind sowohl in der deutschen als auch in der englischen Sprachversion gut verständlich. Die Auflösung im Hochtonbereich scheint beim Original etwas besser zu sein, auch wenn die Sprache unwesentlich leiser erscheint. Die Synchronisation steht dem ausländischen Pendant in kaum etwas nach – sie bietet sogar etwas bessere Leistungen in den Mitten.





Bewertung  7 von 10 Punkten




Kinowelt schafft es mit seinem Ableger Arthaus das Interesse der Käufer nicht nur auf Grund einer tollen Filmauswahl zu erwecken. Die Releases des Distributors glänzen vielmehr auch immer wieder durch eine verhältnismäßig reichhaltige Ausstattung. So bietet auch diese Produktion einen exzellenten Audiokommentar, gesprochen von Regisseur George Clooney, der kaum Fragen offen lassen sollte. Ärgerlicherweise hat man es wieder einmal versäumt, die englischen Untertitel mit auf den Silberling zu pressen.





Die DVD startet mit einigen überspringbaren Trailern und führt den Käufer durch ein ansprechend animiertes Hauptmenü schnell zum gewünschten Ziel. Nachdem man sich den Originaltrailer in Deutsch und Englisch angesehen hat, ist es an der Zeit die Hintergrundstory des Filmes näher zu erforschen. Das gleichnamige Feature gibt dazu mit einer Laufzeit von 15 Minuten die richtigen Impulse. Äußerst interessant sind dabei die Interviews mit den Zeitzeugen/Mitarbeitern aus Murrows Journalistenteam. Das über eine halbe Stunde dauernde Interview mit George Clooney zeigt den Regisseur und Schauspieler nicht nur in einer äußerst natürlichen Stimmung, sondern bietet auch eine unglaubliche Fülle an Informationen über den Film, seine Charaktere sowie ganz persönliche Gedanken des Stars zu diesem ambitionierten Thema. Spannende Einblicke hinter die Kulissen eines großen Events gibt das kurze, unkommentierte Behind the Scenes-Feature „Filmvestival Venedig Special“. Weiteres über die McCarthy-Ära kann man in Form von Textafeln in Erfahrung bringen.





Bewertung  6 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


George Clooneys steile Karriere scheint geradezu einem klassischen Hollywood-Drehbuch entsprungen zu sein. Wer hätte noch vor wenigen Jahren gedacht, dass der zweimalige Sexiest Man Alive (1997/2006), welcher als unbekannter Serien-Arzt mit EMERGENCY ROOM durchstartete, sich mit Erfolgen wie OUT OF SIGHT (1998) und OCEANS ELEVEN (2001) zu einem der besten/beliebtesten Schauspieler unserer Ära mauserte und sich zudem weltweit äußerst aktiv für die Menschenrechte einsetzt – wohl kaum jemand!

Aus diesem Grund ist es auch nicht verwunderlich, dass Clooney neben seinem Engagement für den politisch brisanten Film SYRIANA (2005) dem Genre weiterhin treu blieb und in seine zweite Regiearbeit viel Herzblut und Arbeit investierte. So avanciert GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK zu einer ernstzunehmenden Hommage an Edward R. Murrow, welcher in den frühen 50er-Jahren dem einflussreichen Senator Joseph McCarthy die Stirn bot und somit der medialen Welt neue Wege aufzeigte. Das äußerst anspruchsvolle, doch auch unterhaltsame Werk wurde nicht nur von Cineasten gefeiert, sondern konnte zudem jede Menge Preise sowie Nominierungen auf verschiedensten Filmfestivals einheimsen. Clooneys Film war darüber hinaus für gleich sechs Oscars nominiert, unter anderem auch als Bester Film.

Leider wird ein größerer finanzieller Erfolg schon alleine durch das – beim Normalverbraucher – eher unbeliebte Polit-Genre zunichte gemacht. Schade eigentlich, denn diese Art Film hat es verdient eine noch viel größere Plattform geboten zu bekommen. Doch damit haben die Macher sicherlich auch nicht gerechnet. Ihre Intention war es, ein ambitioniertes Statement zu treffen und dadurch das Interesse der Zuschauer zu erlangen – und dies haben sie auf jeden Fall geschafft. Zu hoffen bleibt, dass GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK durch Lehrer und aufmerksame Eltern auch einem jüngeren Publikum zugänglich gemacht wird, denn was gibt es spannenderes als die Wahrheit?!

GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK ist ein weiteres, wirklich gelungenes Projekt von George Clooney, das den interessierten Zuschauer durch tolle Schauspieler und eine aufwühlende Geschichte in den Bann ziehen wird. Das Werk ist eines der cineastischen Highlights der letzten Jahre – weiter so Herr Clooney!

Das deutsche Release aus dem Hause Kinowelt/Arthaus kann sich sehen lassen. Die Bildqualität ist äußerst solide und auch beim Sound gibt es keine negativen Überraschungen. Die Extras gefallen durch ihren Informationsgehalt, lediglich die englischen Untertitel vermisst man als O-Ton-Fan schmerzlich.


Subjektive Filmwertung: 9 von 10 unter Verfolgungswahn leidende Senatoren






Und das meinen unsere Kollegen...

Fazit: 3/5
"Good Night, and Good Luck" ist kein Film für zwischendurch. Man sollte schon mit einer gewissen Konsequenz und Interesse an Clooneys neuesten Streich herangehen, sonst dürften die 90 Minuten zu einer Qual werden. Die DVD-Umsetzung ist nur bedingt gelungen. Vor allem die Extras sind ähnlich wie der Film sehr trocken, wohingegen das Bild gefallen kann. Der Ton ist erwartet nüchtern, hat keinerlei E [...]
Review lesen






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]