Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 9653  Review zu: Godzilla Tokyo S.O.S. - Millennium Edition 31.10.2006

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Nachdem Mechagodzilla in seinem letzten Kampf gegen Godzilla schwer beschädigt wurde, wird er nun in einem Untergrund-Dock aus Godzillaknochen wiederhergestellt. Yoshito Nakajo, Mitglied der Reparaturtruppe bekommt während seines Urlaubs unerwarteten Besuch von ein paar Feen der Infant Islands. Sie raten ihm eindringlich ab einen Roboter aus Godzillaknochen zu bauen, andernfalls würde Mothra die Seiten wechseln und gegen die Menschheit kämpfen. Die Reparatur wird trotzdem fortgesetzt und schon bald mehren sich seltsame Ereignisse. Es dauert nicht lange und schon wütet Godzilla wieder in den Städten Japans. Bald eilt auch schon Mothra zu Hilfe aber dann entscheidet der Premierminister den noch nicht ganz reparierten Mechagodzilla am Kampf teilnehmen zu lassen. Der Kampf unter den drei Monstern beginnt als plötzlich neue Riesenungeheuer hinzukommen. Und keiner weiß ob sie Freunde oder Feinde der Menschheit sind!

Cover Godzilla Tokyo S.O.S. - Millennium Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:29.09.2006
Anbieter: Splendid Entertainment
Originaltitel:Gojira tai Mosura tai Mekagojira: Tôkyô S.O.S.
Genre(s): Science Fiction
Fantasy
Regie:Masaaki Tezuka
Darsteller:Noboru Kaneko, Miho Yoshioka
FSK:16
Laufzeit:ca. 91 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Japanisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das anamorphe Breitbild im Format 2,35:1 macht einen guten, jedoch nicht überwältigenden Eindruck. Die Schärfe kann über weite Strecken des Films überzeugen, fällt aber des Öfteren in Sachen Kantendarstellung ab, so dass alles etwas weich wirkt. Ähnlich verhält es sich mit der Detaildarstellung, denn Feinheiten werden lediglich in groben Ausprägungen herausgearbeitet, welche je nach Szene ebenfalls Schwankungen unterliegen. Rauschen ist fast immer präsent, jedoch hält sich dessen Intensität sowie Blockbildung in annehmbaren Grenzen.

Die Darstellung der Farben zeigt sich ohne Fehl und Tadel, aber auch Kontrast sowie Schwarzwert geben sich kaum eine Blöße. Das Ergebnis ist ein recht plastisches Bild, welches in dieser Disziplin noch optimaler sein könnte, wenn die Schärfe des Transfers einen Tick besser wäre. Die Vorlage des Masters weist praktisch weder Schmutz noch analoge Defekte auf.











Bewertung  7 von 10 Punkten




Leider hat man den japanischen Dolby Digital 2.0 (Stereo) Mix als Ausgangsmaterial für die Tonspur in Deutsch (Dolby Digital 5.1) ausgewählt. Hierbei wurden die schon sowieso leicht vom Center übersprechenden Stereokanäle nach hinten ausgedehnt, was zu einem minderwertigen Klangerlebnis führt. Lediglich der Musik kann so eine gewisse Räumlichkeit entlockt werden, von richtigen Effekten ist - die auf den Surroundbereich kopierten Stereoeffekte ausgenommen - leider nichts zu hören. Immerhin macht die Front eine durchweg gute Figur. Direktionale Geräusche sind dort durchaus vorhanden und die Klangqualität glänzt mit klaren Mitten sowie Höhen. Der Bass kommt freilich etwas zu kurz. Die Stimmen sind zu jeder Zeit perfekt verständlich, wenngleich jene der guten deutschen Synchronisation etwas steriler wirken als beim Originalton.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Deutsche Untertitel sind in zwei Varianten enthalten. Einmal für die Übersetzung der japanischen Bildtexte und außerdem die klassische Variante für den kompletten Film - leider nur auf der Synchronisation basierend. Weiterhin findet man im Hauptmenü die Godzilla-Trailershow mit den Clips zu allen Filmen der Millennium-Serie sowie eine allgemeine DVD-Programmvorschau des Verleihers Splendid.



Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Mit TOKYO SOS erwirbt der Käufer einen der besten GODZILLA-Filme überhaupt. Grandiose Monsterkämpfe zwischen Riesenechse Godzilla, Schmetterling Mothra sowie Mechagodzilla Kiuru bestimmen die 90 Minuten Laufzeit. Natürlich werden wieder allerlei Miniaturstädte zertrümmert und flinke Japaner flitzen auf der Flucht vor den mutierten Monstren um die Wette. Dabei findet neben den klassischen Godzilla-Tricktechniken CGI erneut häufige Verwendung - eben ein typisches Markenzeichen der Millennium-Reihe.

Die Story ist wie immer kaum der Rede wert. Gleiches trifft auf die Darsteller zu, welche zwar nicht schlecht agieren, aber eben nur die zweite Geige spielen. In TOKYO SOS begegnet man übrigens mal wieder den niedlichen, winzigen Mothra-Priesterinnen, die das bekannte, der Figur gewidmete Liedchen trällern.

Subjektive Filmwertung: 7,5 / 10 mutierten Monstern

Die DVD von Splendid zeigt den Film in einer guten Bildqualität, während der Sound erneut hinter den Möglichkeiten zurückbleibt. Auch Extras sucht man leider vergebens.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]