Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6825  Review zu: God's Army V - Die Apokalypse 16.08.2006

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Allison (Kari Wuhrer), ist immer noch auf der Flucht vor den erbarmungslosen Dämonen, die das geheimnisvolle Buch, das sie in einer Kirche gefunden hat, in ihren Besitz bringen wollen. Das sogenannte "Lexikon" soll den Namen des Antichristen preisgeben und würde, sofern es den dunklen Mächten in die Hände fiele, den Untergang der gesamten Menschheit bedeuten. Dylan (Jason Scott Lee), ein sterblicher Auftragskiller, angeheuert von dem gefallenen Engel Stark (Tony Todd), soll Allison töten, um dann die religiöse Schrift für die dunkle Seite in seine Gewalt zu bringen. Doch Dylan wir von Skrupeln geplagt und statt seinen Auftrag auszuführen, flieht er mit Allison und beschützt sie vor den Dämonen. Doch Stark kommt dahinter und zwingt Dylan dazu, Allison in eine Falle zu locken. Umzingelt von den Abgesandten der Hölle muss sie einen Ausweg finden, das Lexikon zu beschützen und die Menschheit vor der drohenden Apokalypse zu bewahren...

Cover God's Army V - Die Apokalypse
Cover vergrößern




Im Handel ab:29.05.2006
Anbieter: Universum Film / UFA home entertainment
Originaltitel:The Prophecy: Forsaken
Genre(s): Horror
Thriller
Regie:Joel Soisson
Darsteller:Boris Petroff, Kari Wuhrer, Daria Ciobanu, John Light, Jason Scott Lee, Tony Todd, Georgia Nica, Nicu Constantin, Vasilescu Valentin, Adrian Pavlovschi, George Grigore, Adriana Butoi, Smaranda Popescu, Jason London
FSK:16
Laufzeit:ca. 72 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar mit Regisseur Joel Soisson und der Crew
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Dem anamorphen 1.85:1 Transfer mangelt es an einer durchgehend zufriedenstellenden Schärfe. Gerade in Totalen schaut das Geschehen öfters sehr verschwommen aus. Ebenso zeigen Nahaufnahmen nicht alle Feinheiten – sind aber dennoch knapp gut. Einer der Gründe hierfür liegt im überraschend deutlich präsenten Hintergrundrauschen. In diversen Szenen ist hiervon zwar kaum bis gar nichts zu sehen, oft aber lässt es das Bild unsauber erscheinen. Der Kontrast wurde häufig mittels gelb/rot Filtern bearbeitet, was dementsprechend zu lasten einer natürlichen Optik geht. Insgesamt erscheint das Ganze auch ein wenig blass. Zudem ist der Schwarzwert etwas zu kraftvoll und verschluckt manch Inhalte. Verunreinigungen lassen sich nicht beobachten und die Kompression fällt nur selten durch Blockbildungen auf.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Deutsch und Englisch liegen jeweils als Dolby Digital 5.1-Track vor. Beim Originalton sind die Stimmen etwas dumpfer und schlechter als in unserer hiesigen Synchronisation zu verstehen. Hinsichtlich ihrer Abmischungen unterscheiden sich beide aber nicht. Einen großen Teil des Sounds aus den Rears macht die düstere Musik aus. Diese beschallt den Hörraum beinahe durchgehend und sorgt für einen räumlichen Klang. Effekte wurden präzise verteilt, was sich auch in kleineren Szenen sehr schön anhört. Leider beschränken sich jene meistens nur auf den hinteren Bereich und steuern kaum die Front an. Der aktiv eingesetzte Subwoofer sorgt für den nötigen Druck - gerade auch in den recht unspektakulären Situationen.

Insgesamt zwei gute 5.1-Mixe, denen es jedoch noch zur Spitzenklasse fehlt.

Bewertung  8 von 10 Punkten




An richtigem Bonusmaterial gibt es lediglich einen Audiokommentar mit Joel Soisson (director), Nick Phillips (executive in charge of development), Gary J. Tunnicliffe (second unit director/special makeup effects designer) und Kirk M. Morri (Cutter). Während des Filmes wird einiges über dessen Entstehung sowie spezielle Szenen, die Dreharbeiten in Bukarest und weitere interessante Situationen erzählt. Leider ist der Kommentar ebenso wie der Hauptfilm nicht untertitelt. Weiterhin gibt es nur noch elf Trailer, darunter auch einen zu GOD'S ARMY 4/5 in Deutsch und Englisch.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


GOD'S ARMY V - DIE APOKALYPSE ist trotz aller negativer Vorahnungen ein erstaunlich guter Horror-Thriller geworden, der dank seiner kurzen Laufzeit kaum Langeweile aufkommen lässt. Jedoch ergibt sich das Problem, dass der vierte Teil fast direkt fortgeführt wird und man ohne ihn gesehen zu haben nur die Hälfte der Geschichte versteht. Hat man diesen allerdings gesehen, dann führt der Nachfolger die Geschehnisse zu einem leider recht unspektakulären Ende.

Technisch eine mittelmäßige Disk. Das Bild enttäuscht, der Sound weiß zu gefallen und das Bonusmaterial erfreut durch einen interessanten Audiokommentar - leider wurde komplett auf Untertitel verzichtet.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]