Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5405  Review zu: Godforsaken 15.04.2005
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Als der ruhige Stan den skrupellosen Dealer Maikel kennenlernt, ändert sich sein Leben schlagartig.

Denn bei einem Einbruch töten die ungleichen Freunde scheinbar mühelos einen Menschen und schrecken auch danach vor weiteren Auftragsmorden nicht zurück.
In kürzester Zeit überziehen sie ihre Umgebung mit Mord und Totschlag. Nichts scheint ihren unaufhaltsamen Aufstieg stoppen zu können - bis sie an ein falsches Opfer geraten…

Cover Godforsaken
Cover vergrößern




Im Handel ab:06.04.2005
Anbieter: Sunfilm Entertainment
Originaltitel:Van God Los
Genre(s): Drama
Regie:Pieter Kuijpers
Darsteller:Egbert Jan Weeber, Tygo Gernandt, Angela Schijf, Mads Wittermans, Selma Avkapan, Tamer Avkapan, Marnie Blok, Loek Ewalds, Mark Kleuskens, Cemil Kurtgözu, Pim Lambeau, Frits Lambrechts, Johnny Lion, Peter Post, Harry van Rijthoven, Ronald Schuurbiers, Ergun Simsek, Els Ingeborg Smits, Huub Stapel, Diego Teixeira, Brader Torun, Mike van den Akker, Deryl van Mieghem, Lisette Vlaskamp, Joop Wittermans, Helmert Woudenberg
FSK:Keine Jugendfreigabe
Laufzeit:ca. 83 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Flämisch: Dolby Digital 5.1
Flämisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Fotogalerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild von GODFORSAKEN zu bewerten ist alles andere als einfach. Regisseur Pieter Kuijpers „verunstaltete“ scheinbar bewusst das anamorphe 1,85:1-Bild mit etlichen Filter-Techniken. Auffallend ist vor allem der starke Farb-Filter, welcher das Bild in sehr dumpfe Brauntöne taucht. Der gesamte Transfer wirkt hierdurch sehr monoton und farblos, was die Atmosphäre des Films aber tatsächlich gut unterstützt. Weiterhin benutzt Kuijpers verschiedene Effekte um das Bild unscharf und bei Rückblenden sehr grobkörnig wirken zu lassen. Dies entschuldigt jedoch nicht das deutliche Rauschen und die vielen Kratzer sowie Verunreinigungen während des restlichen Films. Der Schärfepegel liegt auf befriedigendem Niveau, der Kontrast hingegen bereitet ab und an etwas Kopfzerbrechen. Nachzieheffekte oder kompressionsbedingte Artefakte gibt es hingegen kaum zu beobachten.

Würde man alleine von der Performance ausgehen, dürfte das Bild lediglich zwischen vier und fünf Punkten erhalten. Da viele Verfremdungen aber augenscheinlich so gewollt sind, ergibt dies eine Wertung von knappen sechs Punkten.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Wie man es von Sunfilm gewohnt ist, gibt es neben den Dolby Digital 5.1 Tonspuren, dieses mal in Deutsch und Flämisch, immer noch einen DTS-Track der deutschen Synchronisation. Weshalb die Firma noch immer darauf besteht weitere DD 2.0 – Versionen des Soundtracks mit auf die DVD zu packen, wird mir ein Rätsel bleiben, denn jeder handelsübliche DVD-Player beherrscht den sogenannten Down-Mix von 5.1- auf Stereo-Signale.

Positiv überrascht war ich dieses Mal von der Qualität der Tonspuren. Schon in der Eröffnungssequenz vernimmt man den lautstarken und voluminösen Soundtrack aus allen Lautsprechern. Klar, es handelt sich hier hauptsächlich um einen Dialog-Film, doch immer wieder schaffen es einige wohlklingende Effekte auf die Rear-Speaker. Der Subwoofer kann die teils basslastigen Musikeinlagen kraftvoll unterstützen und schafft somit auch im unteren Frequenzbereich für einen ausgewogenen Klang. Die Dialoge der deutschen Synchronisation sind klar und gut verständlich, die Original-Tonspur kann hingegen kaum überzeugen. Die Stimmen wurden hier deutlich zu leise gemastert, zudem ist immer wieder ein leises Zischeln oder Rauschen zu hören.

Der DTS-Track bereichert die DVD nur unwesentlich. Bis auf einen leichten Pegelanstieg im Basssegment gibt es keine Veränderungen zu verzeichnen. Auch die schon erwähnten Stereo-Spuren klingen eher gewöhnungsbedürftig, da der Sound sehr stark linkslastig ist. Hier sollte man getrost der Down-Mix-Schaltung die Arbeit überlassen.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Bei den Extras sieht es trostlos aus. Neben den nett animierten und mit Musik unterlegten Menüs, gibt es lediglich eine kleine FOTOGALERIE, sowie vier TRAILER zu sehen.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Die DVD-Umsetzung dieses aussergewöhnlichen holländischen Films kann durchaus als solide bezeichnet werden. Zwar ist das Bild sehr gewöhnungsbedürftig, passt aber optisch sehr gut zur Atmosphäre. Leider gibt es wieder einmal kaum Extras auf der DVD, dafür ist der Sound überdurchschnittlich gut.

Auf dem Cover der DVD wird GODFORSAKEN als „europäische Antwort auf NATURAL BORN KILLERS“ angepriesen, doch haben diese beiden Filme nicht allzuviel gemeinsam. Während das Liebespaar Mickey und Mallory Knox ohne verständliches Motiv mordend durch die USA ziehen, töten Stan und Maikel nicht aus purer Lust am Töten, sondern haben vielerlei Gründe dafür.

Regisseur Pieter Kuijpers inszenierte ein schnörkelloses, emotionales Drama, das in einem Strudel aus Gefühlen und Gewallt gipfelt. Hierbei legte er glücklicherweise auch ein besonderes Augenmerk auf die Hauptcharaktere. Die Figur Stan wurde hervorragend herausgearbeitet und verleiht dem Film einen tief melodramatischen Charakter. Leider ging man mit den anderen Figuren nicht so sorgsam zu Werke, diese wirken oftmals sehr oberflächlich und undurchschaubar.

GODFORSAKEN ist trotz seiner FSK18-Freigabe kaum blutig, vielmehr sollte die radikale Grundeinstellung der Geschichte die Sittenwächter zu dieser etwas überzogenen Einstufung veranlasst haben. Wer also auf einen Blutrausch hofft wird enttäuscht werden, denn Europas Antwort auf NBK ist ein anspruchsvolles Szenen-Drama, das auch nach der letzten Textzeile des Abspanns noch Nachwirkungen zeigt. Kein Film den man so schnell vergisst.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]