Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2848  Review zu: Ghettogangz 2 - Ultimatum 18.11.2009

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Paris im Jahr 2016: Ein Isolationswall umzäunt die berüchtigten, von Gangs beherrschten Ghettos der Vorstadtbezirke.

Um eine Lösung der Probleme mit den Gangs herbeizuführen, inszeniert die Sondereinsatz-Behörde DISS ein Attentat auf Pariser Streifenpolizisten. Dabei lassen sie es so aussehen, als hätten die Gangs die Beamten auf dem Gewissen, um die Regierung davon zu überzeugen, dass es nur eine Lösung geben kann: Die Vernichtung des gesamten Bezirkes.

Doch DISS hat die Rechnung ohne den Polizisten Damien und seinen Freund Leito gemacht, die bereits eine Verschwörung ahnen und mit allen Mitteln versuchen, das Schlimmste zu verhindern. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit…

Cover Ghettogangz 2 - Ultimatum
Cover vergrößern




Im Handel ab:06.11.2009
Anbieter: Universum Film / UFA home entertainment
Originaltitel:Banlieue 13 - Ultimatum
Genre(s): Action
Komödie
Science Fiction
Regie:Patrick Alessandrin
Darsteller:Cyril Raffaelli, David Belle, Philippe Torreton, Daniel Duval , Mac Jean Gab, La Fouine, James Deano
FSK:16
Laufzeit:ca. 94 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Die Kämpfe
  • Parkouring
  • B-Roll
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Die Schärfe ist sehr gut, die Detaildarstellung ausgezeichnet. Da das Bild nachbearbeitet wurde, sind Elemente wie Kontrast oder Farbwiedergabe nicht natürlich, sondern einem Stilwillen unterworfen. Die Farben sind überbetont und damit sehr kräftig ausgefallen. Der Kontrast ist ausgewogen, wenn auch vielleicht einen Tick zu steil. Es gibt ein nur dezentes Bildrauschen, aber dafür leichte Unruhen durch die verbesserungsfähige Kompression.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Beide Tonspuren liegen in Dolby Digital 5.1 vor. Die deutsche Synchronfassung ist sauber, klar und verständlich. Die Abmischung ist zwar manchmal ein wenig frontlastig, aber in den Actionszenen beweist die Tonspur ihre Stärken. Hier werden alle Boxen in das Geschehen mit einbezogen. Der Sound ist hier nicht nur kraftvoll und dynamisch, sondern bietet auch eine gute räumliche Kulisse. Die französische Originalversion ist von der Abmischung her praktisch gleich, klingt aber insgesamt natürlicher und nicht so steril wie die Synchro. Sie bleibt die bessere Alternative. Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus einem Making of (ca. 27 min), Deleted und Extended Scenes (ca. 10 min), einem Produktionstagebuch (ca. 35 min), dem Musikvideo "Déterminé" von Alonzo (ca. 4 min) und dem obligatorischen Trailer.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


BANLIEUE 13 (Originaltitel, Frankreich, 2004) war seinerzeit ein überraschend gutes und unterhaltsames Quasi-Remake oder zumindest ein Story-Klon von ESCPAE FROM NEW YORK (Die Klapperschlange), das wunderbar zu unterhalten verstand. Der Regisseur des ersten Teils, Pierre Morel (TAKEN – 96 HOURS und FROM PARIS WITH LOVE) hat dieses Mal den Regiestuhl an Patrick Alessandrin weitergereicht, was je nach Blickwinkel insgesamt keine so gute Idee war.

Auch das Sequel BANLIEUE 13 – ULTIMATUM (2009) ist wieder schnell, laut und bunt zusammengewürfelt worden. Leider geriet der zweite Teil nicht ganz so gut wie der erste, der damals wirklich aus dem Nichts kam und positiv überraschte. Ähnlich wie bei THE TRANSPORTER und seinem Sequel TRANSPORTER 2 setzte man hier unnötigerweise auf Übertreibung und Überzeichnung, was aber schon da nicht gelang und auch hier nicht glückt. Auch hier ist die Story wieder einmal nur Nebensache und lediglich dünnes Alibi für allerhand sinnfreie Action. Inhaltlich wird auf eine bunte Kiste voller Klischees zurückgegriffen, denn holzschnittartige Charaktere, die hohle bis pathetische Comic-Dialoge aufsagen, bevölkern den Film. Erneut gibt es aber jede Menge Martial Arts-Fights, diverse Shootouts und wie gewohnt Stunts mit akrobatischem Flair. Die machen den Unterhaltungswert des Filmes aus. Nicht mehr und nicht weniger. Leider gibt es diesmal weniger Parkour-Einlagen und dafür mehr Faustkämpfe. Dummerweise hat man den Eindruck, dass die Action nicht mehr so spektakulär inszeniert wurde wie noch im Vorgänger. Die Einstellungen werden durch häufige Schnitte zerhackt und nicht mehr ausgespielt. Sinn sucht man natürlich ebenso umsonst wie Logik oder ausgefeiltes Film-Handwerk, denn es ist ein reines Spektakel ohne jeden Anspruch. Besonders originell, innovativ oder tiefschürfend war keiner der Luc Besson-Reißer, die mittlerweile scheinbar in Fließbandarbeit entstehen, aber irgendwie kurzweilig waren die meisten doch auf ihre Art.

Wirklich spannend ist das alles also nicht, aber der Film ist rasant genug, um nicht zu langweilen, auch wenn es mal uninteressant wird und das Nichts an Handlung durchhängt. GHETTOGANGZ 2 – ULTIMATUM (dt. Titel) ist einfach ein lupenreiner No-Brainer, der nett, kurzweilig und recht vergnüglich daherkommt, aber etwas an Potential verschenkt.

Übrigens: Derjenige der diesen „deutschen“ Titel erfand, sollte schmerzhaft bestraft werden, immerhin haben auch die Amerikaner und Engländer es geschafft, aus dem Originaltitel zumindest ein DISTRICT 13 zu machen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]