BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3180  Review zu: Gefährten 20.09.2012
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Oscar®-Preisträger Steven Spielberg präsentiert Gefährten, ein episches Abenteuer über Treue, Hoffnung und großem Mut. Basierend auf dem Roman „Schicksalsgefährten“ von Michael Morpurgo, der bereits als höchst erfolgreiches Bühnenstück adaptiert wurde, handelt die mitreißende Geschichte von der tiefen Freundschaft zwischen Albert (Jeremy Irvine) und seinem Pferd Joey. Als die beiden durch den Ausbruch des Ersten Weltkriegs getrennt werden, folgt der Film der außergewöhnlichen Reise des Pferdes und zeigt, wie es die Leben zahlreicher Menschen inspiriert und verändert, denen es unterwegs begegnet. Voller spektakulärer Bilder und noch nie zuvor gesehenem Bonusmaterial ist Gefährten eine berührende Geschichte aus Freud und Leid, bewegenden Emotionen und atemberaubender Spannung.

Cover Gefährten
Cover vergrößern




Im Handel ab:30.08.2012
Anbieter: Walt Disney Studios Home Entertainment
Originaltitel:War Horse
Genre(s): Drama
Regie:Steven Spielberg
Darsteller:Emily Watson, Peter Mullan, Jeremy Irvine
FSK:12
Laufzeit:ca. 140 min
Audio:Deutsch: DTS-HD High Res 7.1
Englisch: DTS-HD High Res 7.1
Italienisch: DTS-HD High Res 7.1
Türkisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:High Definition (2.40:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch, Italienisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Gefährten: Das Design des Films
  • Aus der Perspektive eines Statisten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 25228 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Blu-ray-Transfer von GEFÄHRTEN liegt im originalen Kinoformat von 2,40:1 auf der Scheibe vor. Der Film wurde traditionell auf 35mm Film gedreht und bietet ein feines Filmkorn, welches aber manchmal doch etwas zu glatt wirkt und auf leichten Filterseinsatz hindeutet. Meist hält es sich aber feinkörnig im Hintergrund. Die Schärfe ist fast durchgehend gut. Vor allem die Detailzeichnung in Naheinstellungen bringt feinste Details hervor. Totalen wirken nur selten etwas softer, ansonsten fast durchweg knackig, aber vor allem leicht nachgeschärft. Das Bild macht so einen etwas digitalen, aber nicht hässlichen Eindruck. Dies geht einher mit den stilistischen visuellen Verfremdungen, für die Kameramann Janusz Kaminski sowieso bekannt ist. So wirkt der Kontrastumfang etwas hart. Das Schwarz ist zwar extrem tief, dafür tendieren helle Szenen manchmal zum dezenten Überstrahlen. Die Plastizität ist aber exzellent, was auch durch die knallig-bunten Farben unterstrichen wird. Die Töne wirken dabei etwas übersättigt sowie mit Filtern versehen und damit nicht völlig natürlich. Die Kompression arbeitet indes sauber und zeigt keine Artefaktbildung. Auch gibt es auf dem Ausgangsmaterial keinerlei Schmutz oder Defekte zu sehen.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio 7.1 / 48 kHz / 4859 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
Deutsch: DTS-HD High-Res Audio 7.1 / 48 kHz / 2046 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
Italienisch: DTS-HD High-Res Audio 7.1 / 48 kHz / 2046 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
Türkisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps


Der Sound auf dieser Blu-ray liegt nur im englischen Original in echtem Lossless als DTS-HD Master Audio 7.1 vor. Die deutsche Synchronisation dagegen wurde nur als DTS-HD High Resolution 7.1 abgemischt, klingt aber nur unwesentlich schlechter. Die Abmischung, auf welcher beide Tracks basieren, zeigt vor allem in den Krieg-Sequenzen ihre Muskeln. Dann gibt es referenzverdächtigen Sound mit präzisen wie dynamischen Surroundeffekten, wenn Artilleriegeschütze feuern und Kugeln durch die Schützengräben zischen. Dazu gibt es donnernden, kernigen Tiefbass. Das wirkt schon ein wenig wie DER SOLDAT JAMES RYAN. Jedoch dominiert über weite Strecken die Front das Geschehen, da GEFÄHRTEN doch überwiegend ein ruhiger Film ist. Es gibt fein ortbare Effekte auf der Front sowie Umgebungsgeräusche von hinten, die aber nicht immer eine überzeugende Räumlichkeit vermitteln können - im Gegensatz zur Filmmusik. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Sprachfassungen absolut perfekt und auch die deutsche Synchronisation wirkt hochklassig. Die allgemeine Klangqualität bietet einen breiten wie satten Sound. Mitten sind perfekt ausgeprägt und Höhen sehr filigran und klar. Das Bassfundament ist in den Actionszenen eine Wucht!

Bewertung  9 von 10 Punkten




Untertitel für GEFÄHRTEN gibt es in Deutsch, Englisch sowie einigen weiteren Sprachen. Das Bonusmaterial fällt spärlich aus und wurde im Vergleich zur US Blu-ray gekürzt. So fehlt u.a. die komplette einstündige Dokumentation "A Filmmaker's Journey". Das 20 Minuten lange Feature "Gefährten: Eine Reise nach Hause" (HD) enthält zwei Diskussionsrunden, die von Steven Spielberg geleitet werden. Mit ihm diskutiert einerseits der Cast, andererseits auch seine prominenten Kollegen wie Kamermann Janusz Kaminski und Cutter Michael Kahn über die Entstehung sowie Handlung von GEFÄHRTEN, was nicht uninteressant ist, aber auf Grund des merklichen Zusammenschnitts etwas zu kurz und oberflächlich wirkt. Anschließend folgt noch der drei Minuten lange Beitrag "Aus der Perspektive eines Statisten" (HD), wo Statist Martin D. Dew erklärt, dass er fast täglich in verschiedensten Rollen agierte, zum Beispiel als deutscher und britischer Soldat.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


GEFÄHRTEN ist der neueste Film von Regie-Legende Steven Spielberg, dem die Filmwelt etliche Klassiker des Kinos wie JURASSIC PARK, DER SOLDAT JAMES RYAN oder DER WEISSE HAI verdankt. In den letzten Jahren jedoch schwächelte der Meister bisweilen etwas, da seine Filme zunehmend glatter, flacher und makelloser wie am Reißbrett inszeniert wurden, was Werke wie CATCH ME IF YOU CAN oder INDIANA JONES 4 zunehmend uninteressanter machte. Leider macht auch das 2011er Werk GEFÄHRTEN, im Original mit dem besseren Titel WAR HORSE benannt, da keine Ausnahme - mehr dazu später. Der Film profitiert hauptsächlich von seiner Story, die sich diesmal nicht primär um einen Menschen, sondern ein Tier, genauer gesagt den Hengst Joey dreht. Joey wächst behütet auf einer Weide in England auf, bevor er zu dem Farmer Ted Narracott sowie dessen Sohn Albert (Jeremy Irvine; NOW IS GOOD) verkauft wird. Als Ackergaul rettet Joey die Familie zunächst vor dem Bankrott, wird dann aber für das Militär als Armeepferd zwangsrekrutiert. Dort erlebt das Tier das Grauen des Krieges zwischen den Menschen aus der Perspektive eines Tieres...

Das Highlight des Films sind sicherlich die opulenten Schlacht-Sequenzen des Ersten Weltkriegs. Dabei wird schön dargestellt, wie die Transformation vom "klassischen" Krieg mit Infanterie und Kavallerie zum technologisierten Krieg mit automatischen Waffen, Giftgas und Panzern vollzogen wurde. Episodenhaft wird der Weg von Joey gezeigt, der unter anderem bei Briten, Deutsche und Franzosen unterkommt und am Krieg teilnimmt. Dabei wechseln die menschlichen Protagonisten regelmäßig mit jeder der Episoden, lediglich zu Beginn und am Ende wird der Handlungsrahmen mit Albert Narricott geschlossen. Das Problem des Films ist das gleiche, das viele neuere Spielberg-Filme haben: Der Film wirkt zu stilisiert und wie am Reißbrett inszeniert. Alles ist perfekt auf Hochglanz getrimmt, die Story schnurgerade und auf die ganze Familie zugeschnitten. Das mündet in einer gewissen Inkonsequenz, da man zwar die Greuel des Krieges zeigen will, aber bloß nicht zuviel und nicht zu brutal. Auf der anderen Seite gibt es viele kindgerechte Szenen sowie eine Verniedlichung von Hengst Joey, der manchmal menschliche Verhaltensmuster zeigt. Spannend ist das Ganze schon und auf Grund der ungewöhnlichen Perspektive wird man als Zuschauer auch vor dem Schirm gebannt, doch täuscht das nicht darüber hinweg, dass der Film im Grunde an den gleichen erwähnten Problemen leidet wie so viele andere Filme von Steven Spielberg nach SCHINDLERS LISTE. Dabei sind die Darsteller wirklich top. Unter anderem sind Emily Watson (THE PROPOSITION), Benedict Cumberbatch (SHERLOCK), David Thewlis (HARRY POTTER) und Philippe Nahon (HIGH TENSION) zu sehen. Was am Ende bleibt ist ein unterhaltsamer Familienabenteuerfilm von Steven Spielberg, der wirklich eine interessante Idee zu bieten hat, aber wieder einmal zu glatt und makellos daherkommt. Erwachsenere Zuschauer wird das stören!

Die Blu-ray Disc von Dreamworks zeigt GEFÄHRTEN in sehr guter, aber nicht perfekter Bild- und Tonqualität. Leider wurde auch noch das Bonusmaterial deutlich gekürzt, so dass nur noch ein dünnes Programm übrig blieb.




Blu-ray Player: Panasonic BDT-320
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Magnat Quantum 613
Front-Speaker: Magnat Quantum 605
Surround-Speaker: Klipsch RB-51
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]