Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4308  Review zu: Game Over - Spiel mit dem Teufel 02.04.2012
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Donnie, der nur DD (Eric Ericson) genannt wird, lebt ein rasantes Single-Party-Leben. Bei einer Taxifahrt wird der Szene-Journalist Zeuge einer haarsträubenden Szene: Eine Frau im Lederdress liefert sich eine wilde Verfolgungsjagd mit einer Gruppe bewaffneter Männer. Als sie sich in Donnies Taxi rettet, beginnt für ihn ein turbulentes Abenteuer. Die junge Frau, die sich "Promise" nennt, übergibt ihm einen mysteriösen Metallwürfel, den er öffnen muss, um ein großes Mysterium zu lösen. Dabei wird er in einen Abgrund aus Gewalt, Verfolgung und dunklen Geheimnissen seiner eigenen Vergangenheit gerissen.

Cover Game Over - Spiel mit dem Teufel
Cover vergrößern




Im Handel ab:16.02.2012
Anbieter: Sunfilm Entertainment
Originaltitel:Storm
Genre(s): Thriller
Regie:Mans Marlind, Björn Stein
Darsteller:Eric Ericson, Jonas Karlsson, Eva Röse
FSK:16
Laufzeit:ca. 115 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 7.1
Schwedisch: DTS-HD Master Audio 7.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar der Regisseure
  • Behind the Scenes
  • Storyboards
  • Deleted Scenes mit Audiokommentar
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild (2,35:1; 1080p) macht einen weitgehend ordentlichen Eindruck, hat aber kleinere Schwächen. Die Schärfe schwankt ein bisschen zwischen hervorragend und gut, da einige Szenen doch deutlich weicher und damit detailärmer aussehen. Der Film hat einen sehr stilisierten Look, der durch verschiedene Stilmittel erzielt wurde. Der Kontrast wurde bewusst recht steil gewählt, was zu wiederholten leichten Überstrahlungen in hellen Flächen, aber auch zum Verschlucken von Details in den vielen Nachtszenen bzw. dunklen Flächen führt. Die Farben wurden einem Grading unterzogen und sehen je nach Szene entweder kräftig oder eher blass und entsättigt aus. Manche Szenen sind regelrecht monochromatisch. Die Farben sind überwiegend kühl und düster gehalten, nur wenige Momente kommen in wärmeren Tönen daher. Es gibt ein leichtes Bildrauschen, aber das stört kaum. Die Kompression arbeitet unauffällig.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 7.1
Schwedisch: DTS-HD Master Audio 7.1

Beide Fassungen bieten eine gute Abmischung, die alle Boxen mit in das Geschehen einbezogen werden. So entsteht ein ordentlicher Klang mit räumlicher Kulisse. Hauptsächlich wird zwar die Musik von den Rears getragen, aber auch diverse Umgebungsgeräusche verstärken den Eindruck. Auch der Subwoofer komt nicht zu kurz und sorgt für einen satten Ton. Allerdings fehlt beiden Versionen noch der letzte Rest Volumen und Kraft, um wirklich beeindruckend zu sein.

Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus einem Audiokommentar von den Regisseuren Björn Stein und Mans Marlind (nur Englisch, keine UT), Behind the Scenes (ca. 58 min), welches recht umfangreich und informativ ausfiel, Deleted Scenes (mit optionalem Audiokommentar von den Regisseuren Björn Stein und Mans Marlind (ges. ca. 15 min), einem Storyboard-Film-Vergleich im Splitscreen (ca. 3 min) und einem Trailer.

Die Extras liegen bis auf den AK in Englisch mit optionalen Untertiteln vor.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


GAME OVER bzw. STORM (Originaltitel; Schweden, 2005) ist eine etwas wirre Mischung aus Thriller, Fantasy, Horror-Motiven und Selbstfindungsdrama, die meines Erachtens nie ganz funktioniert. Etwas zu wild zusammengewürfelt und somit disparat erscheint die Melange verschiedenster Themen und Stile.

Das Regie-Duo Mans Marlind und Björn Stein, deren Spielfilmdebüt STORM darstellt, gab mittlerweile mit SHELTER (2009) seinen Hollywood-Einstand und durfte dann als Belohnung UNDERWORLD: AWAKENING (2012) realisieren.

Mit STORM präsentierten die beiden seinerzeit einen oftmals rauschhaften Trip durch die Nacht und vor allem durch die Vergangenheit des Protagonisten, der sich mit allerlei früheren Handlungen seinerseits auseinandersetzen muss, die nun Konsequenzen zeigen, die er zuvor nicht wahrhaben wollte. Was durchaus großartig hätte ausfallen können, geriet etwas außer Form. Man wollte letztendlich zu viel und erreichte so ein dramaturgisches Chaos. Dabei sind wirklich gute und vielversprechende Ansätze vorhanden. Aber schnell hat man das anfänglich aufgebaute Interesse verloren und sehnt sich nach dem Ende, dass dann auch noch mit vielen offenen Fragen aufwartet (was natürlich nichts schlechtes ist). Trotz einiger guter Einfälle auf dem Weg zum Abspann macht sich also schnell Ernüchterung breit.

Das Beste am Film ist sicher noch die verspielte, mit vielen Kamera-Mätzchen und visuellen Effekten versehene, Inszenierung und der kühle, teils düstere Look. Aber den bekommt man heutzutage leicht hin, das kann beinahe jeder, weshalb man schon mehr beim Inhalt bieten müsste.

Hätte man auf das Drehbuch ebenso viel Gewicht gelegt wie auf die Bildgestaltung, wäre das Ergebnis anders ausgefallen und man könnte ein breiteres Spektrum an Interessenten dafür gewinnen. So bleibt STORM nur eine interessante Fingerübung und Visitenkarte auf dem Weg zu (hoffentlich) mehr.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]